Die RGB-Begeisterung hat die PC-Gaming-Community offiziell erobert und Logitechs neueste Kreation ist der beste Beweis dafür.

Nichtsdestotrotz sind die Lichteffekte nicht ganz so gut abgestimmt, wie wir es uns für den Preis wünschen, obwohl das Audio absolut erstklassig ist.

Datenblatt

Gesamtleistung (Peak): 240WGesamtwatt (RMS): 120WFrequenzgang: 40Hz – 18KHzKonnektivität: USB-Eingang x 1; Fahrergröße: Satellit: 2,5 Zoll (63,5 mm); Subwoofer-Höhe: 404 mm (404 Fuß); Subwoofer Gewicht: 5,5 kgSatellitenhöhe: 5,8 Zoll (148 mm); Satellitengewicht (pro Paar): 3.79 lbs (1.79kg)Gesamtgewicht: 16,02 Pfund (7,27 kg)

Preis und Verfügbarkeit

Logitech verkauft die G560 Gaming Speakers für $ 199, £ 209 oder AU $ 279, was heutzutage von einem 2.1-Lautsprecher-Set einiges zu verlangen ist.

Logitechs eigene MX-Sound-Lautsprecher, die ebenfalls die Bluetooth-Unterstützung dieses Sets genießen, kosten nur 99 Dollar, dafür aber keine Hintergrundbeleuchtung.

Unabhängig davon, der G560 Lautsprecher-Set-Preis alle fährt auf, wie schlecht Sie diese nächste Ebene der RGB-Beleuchtung zu Ihrem PC-Gaming-Setup bringen wollen, also lassen Sie uns mit der Beantwortung dieser Frage weitermachen.

Bild 1 von 7

Bild 2 von 7

Bild 3 von 7

Bild 4 von 7

Bild 5 von 7

Bild 6 von 7

Bild 7 von 7

Design und Einrichtung

Die Designphilosophie von Logitech ist klar darauf ausgerichtet, dass diese Hardwareelemente im Licht ihrer Entstehung verschwinden und dies mit großem Erfolg.

Es gibt keine Beleuchtungselemente auf dem Subwoofer-Gerät, aber auf jedem Lautsprecher gibt es vier helle RGB-LEDs, begleitet von Streifen-LEDs in ausgehöhlten Kammerelementen.

Fabric-Mesh-Gitter sind um die 2,5-Zoll-Treiber (63,5 mm) der Lautsprecher gewickelt, nicht aber der 6,5-Zoll-Subwoofer-Treiber.

Alles in allem sind die Designs gedämpft und glatt genug, um im Licht, das die Lautsprecher hinter ihnen ausstrahlen, verloren zu gehen.

Was die Einrichtung betrifft, ist das im Allgemeinen einfach, da der Subwoofer als Drehscheibe fungiert, die beiden Lautsprecher akzeptiert und über eine USB-Verbindung mit dem PC verbunden ist.

Von dort haben Sie die Möglichkeit, die Lautsprecher über die Software oder über Hardware, z. B. Bluetooth oder 3,5-mm-Audio-Klinkenanschluss, zu steuern.

Performance

Nichtsdestotrotz fanden wir, dass der Beleuchtungsteil des Angebotes in realen Anwendungen am gemischtsten ist, aber trotzdem auffällig und unterhaltsam.

Wenn wir uns mit Spielen wie Warhammer: Vermintide 2 und Fortnite beschäftigen, hätten wir gehofft, dass dieses Tool die neuesten PC-Spiele unterstützen würde.

Der abgebildete Logitech G560 Subwoofer.

Nun sagt „ungefähr genauso gut“ nicht viel für das Feature, das leider verlangt, dass Spiele im grenzenlosen Fenstermodus gespielt werden – ein fragwürdiger Performance-Hit.

Vielmehr scheinen die Lichter alle Arten von Farben in einer Art Rhythmus mit den Bewegungen und Klängen auf dem Bildschirm während intensiver Sequenzen zu blinken.

Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass die Audio Visualizer-Funktion auf PCs mit Browser-Audio und nur mit lokalen Quellen wie Groove Music nicht funktioniert.

Die Beleuchtung in spielspezifischen Profilen, wie Portal 2, ist nicht viel besser als das Screen Sampler-Tool, wenn es vielleicht etwas zahmer ist.

Nichtsdestotrotz ist die Audioausgabe dieser Lautsprecher einfach unglaublich.

Die Lautsprecher bieten sogar 7.1 DTS: X Ultra Surround Sound.

Endgültiges Urteil

Logitech hat einige ernsthaft überlegene Lautsprecher für den PC entwickelt, die nicht so robust sind, wie sie aus einer Beleuchtungsperspektive sein könnten.

Während unser Setup hier so viel hochwertiger aussieht als zuvor, ist die Beleuchtung nicht so nuanciert, wie wir es gerne hätten, besonders im Screen Sampler Modus.

Alles in allem, wenn Sie sehnen, noch mehr RGB-Güte zu Ihrem PC-Gaming-Setup zu bringen und sich nicht genau darum kümmern, wie Sie es bekommen, dann wird das G560 Ihnen gut dienen.