Microsoft Office 365-Überprüfung

[Anmerkung des Redakteurs: Im Folgenden werden die neuesten Entwicklungen und Funktionen aufgeführt, die Microsoft Office 365 seit der letzten Aktualisierung dieser Überprüfung hinzugefügt hat.]

Januar 2018

Auf der Suche nach günstigen Microsoft Office-Angeboten?

Laden Sie Microsoft Office 365, Office 2016 und Office 2013 mit direkten Links kostenlos herunter

  • Microsoft-Teams haben einige umfangreiche Arbeiten gesehen, einschließlich der Möglichkeit, interaktive Karten, die aus Apps von Drittanbietern stammen, direkt in Unterhaltungen so einfach zu verwenden, wie es bei einem GIF der Fall ist.
  • Microsoft hat mit der Einführung des nahtlosen Co-Authoring für Word, PowerPoint und Excel einen wichtigen Schritt für iOS- und Mac-Benutzer gemacht.
  • Mac für Office 365-Abonnenten erhielt ein weiteres neues Feature: AutoSave in Word, Excel und PowerPoint, das automatisches Speichern für in der Cloud gespeicherte Dateien (OneDrive und SharePoint) ermöglicht.
  • Yammer-Nutzer profitierten von Verbesserungen an der mobilen App, mit denen sie Ankündigungen in Gruppen veröffentlichen, animierte GIFs hinzufügen und vieles mehr.
  • OneDrive for Business-Benutzer haben die Möglichkeit erhalten, Dateien zu jedem Zeitpunkt innerhalb der letzten 30 Tage einfach wiederherzustellen, eine Funktion, die hoffentlich bald auf Kundenkonten kommt.

Dezember 2017

  • Die mobile App von Outlook wurde schlauer, als Cortanas „Zeit zum Verlassen“ -Feature eingeführt wurde, mit der der Benutzer wissen kann, wann er zu einer Besprechung abreisen muss, um beispielsweise Staus zu berücksichtigen.
  • Microsoft Word hat eine neue Funktion erhalten, die mithilfe von maschinellem Lernen häufig verwendete Akronyme in einer Organisation erkennt und automatisch Oberflächen-Definitionen für sie definiert.
  • Excel wurde mit einer Vorschau von Insights in der Tabellenkalkulations-App unterstützt, die automatisch Muster und Trends in Daten mit KI hervorhebt (die Firma befindet sich derzeit auf einer großen Festplatte mit KI).
  • OneDrive und SharePoint waren mit der Fähigkeit ausgestattet, automatisch durchsuchbaren Text aus Bildern (wie Quittungen) für kommerzielle Abonnenten von Office 365 herauszuziehen.
  • Microsoft hat seine Whiteboard Preview-App eingeführt, die das Unternehmen als „digitale Freiform“ beschreibt, auf der Menschen kreativ zusammenarbeiten können.

November 2017

  • Es ist erwähnenswert, dass Office-Android-Apps für Chromebooks angekommen sind, die Software aus Google Play Store ausführen können.
  • Resume Assistant wurde für Microsoft Word angekündigt, eine Funktion, mit der Office 365-Benutzer einen aufschlussreichen Lebenslauf mit personalisierten Informationen aus LinkedIn erstellen können.
  • Drei neue Apps sind für Office 365 Business Premium sowie für Microsoft 365 Business verfügbar: Microsoft Connections, Microsoft Listings und Microsoft Invoicing.
  • Microsoft 365 Business – bestehend aus Office 365, Windows 10 sowie verschiedenen Sicherheits- und MDM-Funktionen – wurde in diesem Monat nicht mehr getestet.

Oktober 2017

  • Microsoft hat die Word-Übersetzungstools aktiviert und ermöglicht die Übersetzung ganzer Dokumente in rund 60 Sprachen.
  • Microsoft hat Office.com Home- und Personal-Abonnenten Premium-Features von Outlook.com zur Verfügung gestellt, darunter eine Speicherkapazität von 50 GB im Posteingang und keine Werbung mehr.
  • Microsoft kündigte an, dass Office 365 jetzt 28 Millionen Konsumenten (gegenüber 24 Millionen im letzten Jahr) und 120 Millionen gewerbliche Nutzer (gegenüber 85 Millionen) hat.
  • Microsoft To-Do, die Task-Management-App des Unternehmens, wurde in der gesamten Office 365-Benutzerbasis eingeführt.
  • Outlook für iOS und Android verfügt über einige intelligente neue Funktionen, darunter die Möglichkeit, freigegebene Kalender mit Ihrem Telefon zu synchronisieren, sowie zusätzliche Funktionen zum Verwalten von Ereignissen.
  • Microsoft hat die Unterstützung für Office 2007 und Outlook 2007 eingestellt, was bedeutet, dass keine Sicherheits-Patches mehr erforderlich sind. Das Unternehmen drängt darauf, dass Benutzer auf Office 365 oder 2016 aktualisieren.

September 2017

  • Microsoft hat bekannt gegeben, dass Office 2019 nächstes Jahr nicht mehr erhältlich sein wird. Daher wird das Unternehmen auch weiterhin diejenigen unterstützen, die nicht mit Office 365 in die Cloud wechseln möchten (oder nicht bereit sind).
  • Skype for Business hat das Ende der Straße erreicht. Microsoft hat den Service in Microsoft Teams eingeführt – mit Audiokonferenzfunktionen bereits in der Vorschau.
  • Die Office.com-Website wurde neu gestaltet und Office 365 App Launcher wurde vereinfacht, damit Benutzer die benötigten Apps schnell öffnen und problemlos zwischen ihnen wechseln können.
  • Microsoft hat ein neues Programm mit dem Namen „Windows Insider Lab for Enterprise“ gestartet, mit dem IT-Experten Office 365 und andere Dienste kostenlos ausprobieren können.
  • Microsoft Teams wurde durch die Einführung des Gastzugangs für gewerbliche und Bildungsabonnenten von Office 365 verbessert, sodass die Gäste einem Team und nachfolgenden Meetings beitreten können.

August 2017

  • Microsoft hat das Co-Authoring mit Excel zusammen mit einer Funktion zum automatischen Speichern von Word-, Excel- oder PowerPoint-Dateien in OneDrive oder SharePoint Online eingeführt.
  • Die Sicherheitsfirma Barracuda hat vor einer Reihe von Phishing-Angriffen gewarnt, die darauf abzielen, die Anmeldedaten von Office 365-Benutzern zu stehlen.
  • Microsoft hat eine neue Vorschau von Office für Windows-PCs veröffentlicht, in der Inline-Chatfunktionen für Word, Excel und PowerPoint sowie neue Tinteneffekte vorgestellt werden.
  • Eine neu gestaltete Outlook.com-Version wurde in diesem Monat in der Beta-Version eingeführt. Sie enthält eine Reihe von Berührungen, um Ihren Posteingang schlauer zu gestalten, und der Webmail-Dienst reagiert im Allgemeinen besser.
  • Microsoft hat der OneDrive-App für iOS neue Funktionen für Office 365-Benutzer hinzugefügt, einschließlich der Möglichkeit, Ordner offline für den Zugriff zu verwenden, und mehrere Seiten in einer einzigen PDF-Datei zu scannen.

Juli 2017

  • Mit den jüngsten Quartalszahlen hat Microsoft bekannt gegeben, dass Office 365 erstmals die traditionellen Office-Lizenzen übertrifft.
  • Die Outlook-Apps für iOS und Android profitieren von einer neu gestalteten Navigations- und Konversationserfahrung, und neue intelligente Suchfunktionen werden in Kürze versprochen.
  • Drei neue Apps kommen zu Office 365 Business Premium: Microsoft Connections (E-Mail-Marketing), Microsoft Listings (Online-Listings verwalten) und Microsoft Invoicing.
  • Microsoft 365 wurde enthüllt, ein neues Angebot, das Office 365 und Windows 10 in einem einzigen optimierten Paket mit zusätzlichen Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen kombiniert.
  • Microsoft hat Workplace Analytics als Add-On für Office 365-Unternehmenskunden eingeführt, ein System, das Verhaltensmetriken verwendet, um die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern.

Juni 2017

  • Microsoft Teams haben neue Erfahrungen im Klassenzimmer gesammelt, sodass Office 365 for Education-Kunden von virtuellen Klassenzimmerumgebungen mit umfangreichen Chat-Funktionen profitieren können.
  • Office 365 Advanced Threat Protection erhielt verbesserte Berichte zu schädlichen E-Mails, die blockiert wurden, und eine neue Richtlinie für sichere Links wurde eingeführt.
  • Microsoft Forms, ein Web-Tool zum Erstellen von Umfragen, wird für gewerbliche Kunden eingeführt und gibt eine öffentliche Vorschau für diese Nutzer ein (zuvor war es nur für Bildungskunden verfügbar).
  • Microsoft Stream wurde für gewerbliche Kunden von Office 365 eingeführt, ein intelligenter Videodienst, mit dem Nutzer Videos teilen und von der Text-zu-Text-Transkription profitieren können.
  • Microsoft hat iOS- und Android-Apps für Microsoft Planner veröffentlicht, sodass Office 365-Benutzer ihre Pläne unterwegs aktualisieren können.

Mai 2017

  • Ein ärgerlicher (aber nicht kritischer) Fehler hat Office-Benutzer im Mai betroffen, mit einem wieder auftauchenden Popup-Fenster – aber Microsoft arbeitet an einem Update, das bald veröffentlicht werden sollte.
  • Office 365 bietet verbesserte Funktionen für das Einfärben, um den neuen Surface Pen zu nutzen, darunter neue Stifttexturen und Tinteneffekte sowie die kollaborative Whiteboard-App von Microsoft.
  • Microsoft Graph erhielt erhebliche neue Funktionen, einschließlich neuer APIs, die Entwicklern zur Verfügung standen – nämlich SharePoint-, OneNote- und Planner-Daten-APIs.
  • Microsoft hat bekannt gegeben, dass Office 365 in Bezug auf seine Abonnementsbasis eine Vorreiterrolle einnimmt. Die Online-Produktivitätssuite verfügt nun über 100 Millionen aktive gewerbliche Nutzer pro Monat.
  • Es stellte sich heraus, dass die vollständige Desktop-Version von Microsoft Office im Juni im Windows Store verfügbar sein wird (im Gegensatz zu den Touch-fokussierten Apps, die derzeit im Store verfügbar sind).

April 2017

  • Microsoft setzte eine andere Taktik ein, um Leute in Richtung Office 365 zu drängen, und verkündete, dass diejenigen mit einer eigenständigen Office-Version irgendwann den Zugriff auf OneDrive und Skype for Business verlieren würden.
  • Es wurde bestätigt, dass Windows zweimal jährlich größere Updates zur Anpassung an den Update-Zeitplan von Office 365 ProPlus bereitstellen wird, wobei die Upgrades im September und März kommen.
  • Der Outlook-Kundenmanager, der KMUs die Verfolgung und Verwaltung von Kundenbeziehungen erleichtern soll, wird jetzt weltweit eingeführt.
  • Die PowerPoint-App für iPad wurde mit der Einführung von Designer verbessert, die Ihnen schnelle und einfache Ideen zum Entwerfen und Auslegen von Folien bietet.
  • Microsoft hat bekannt gegeben, dass Wunderlist, das als Add-on für Office 365-Abonnenten mit Outlook 2013/2016 und im Internet verfügbar ist, durch To-Do ersetzt wird.

März 2017

  • Microsoft hat das Co-Authoring in Excel für Windows-Desktops ermöglicht und damit die kollaborativen Funktionen von Office 365 erweitert, allerdings nur für Office Insider (Tester).
  • Microsoft Bookings, mit dem KMU Termine mit Kunden verwalten können, wird jetzt weltweit für Office 365 Business Premium-Abonnenten eingeführt.
  • Eine große Erweiterung kam in Office 365 in Form von Microsoft Teams, einer Slack-ähnlichen Messaging- und Collaboration-App, die Geschäftskunden zur Verfügung steht.
  • Office 365-Kalender werden jetzt von Amazon-basierten Geräten (z. B. Echo) für kommerzielle Benutzer unterstützt, die Office 365 mit Exchange Online abonnieren.
  • Microsoft kündigte an, dass Visio Online, die Veteranen-Diagramm-App des Unternehmens, jetzt für kommerzielle Kunden verfügbar ist, die Office 365 ausführen.

Februar 2017

  • Microsoft hat Visio Pro für Office 365 mit einem Datenbank-Reverse-Engineering-Tool aktualisiert, mit dem Sie auf einfache Weise eine visuelle Darstellung direkt aus Quelldaten erstellen können.
  • Office 365 profitierte von der Einführung eines Sicherheitsanalysetools, das Ihre aktuelle Sicherheitskonfiguration bewertet und Vorschläge zu möglichen Verbesserungen macht.
  • Das Office-Team gab bekannt, dass die OneNote-REST-API jetzt Berechtigungen auf Anwendungsebene unterstützt.
  • Excel hat neue Funktionen basierend auf der Power Query-Technologie, einschließlich Unterstützung für den prozentualen Datentyp, sowie einen neuen OLE DB-Connector erhalten.
  • Microsoft hat Office-Schulungs-Roadmaps veröffentlicht, mit denen Unternehmen die Schulungsprogramme für die verschiedenen Produktivitäts-Apps verfolgen können.

Januar 2017

  • Office 365 Advanced Threat Protection verfügt über mehrere neue Funktionen für strengere E-Mail-Sicherheit, nämlich URL Detonation und Dynamic Delivery.
  • Microsoft zierte Office 365 mit einem neuen Setup-Bereich im Navigationsmenü, der einen bequemen und einfachen Zugriff auf alle Setup-Einstellungen an einem Ort bietet.
  • Office 365 wurde von Okta zum König aller Produktivitäts-Apps gekürt und übertraf den zweiten Platz bei Salesforce.com um den Faktor 1,3 auf 1, als das Jahr 2016 zu Ende ging.
  • Microsoft hat eine Reihe neuer Kurse von LinkedIn Learning zum Office Training Center mit über 20 Angeboten zum Arbeiten mit Word und PowerPoint vorgestellt.
  • StaffHub, eine raffinierte neue App, die die Verwaltung von Schichten für schreibtischlose Mitarbeiter ermöglicht, wurde für Office 365-Benutzer mit einem K1-, E1-, E3- oder E5-Plan verfügbar.

Dezember 2016

  • Ein neues OneDrive for Business-Verwaltungszentrum wurde eingeführt, um die Kunden freizugeben. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für Anfang 2017 vorgesehen.
  • Microsoft legte seine große Vision dar, wie das Unternehmen Teams (seinen Rivalen Slack) mit Microsoft Planner integrieren will, so dass die Zusammenarbeit zwischen beiden nahtlos verläuft.
  • Microsoft hat die Barrierefreiheitsprüfung in allen Office 365-Anwendungen einfacher gefunden und automatisierte alternative Textbeschreibungen in Word und PowerPoint eingeführt.
  • Ein offizieller Leitfaden zu den „bevorzugten Bereitstellungspraktiken“ für Office 365 ProPlus wurde veröffentlicht, einschließlich Tipps zur Vorbereitung des Bodens und zur Wartung im Anschluss.
  • Eine neue Statistik der Datenschutzfirma Bitglass zeigt, dass Office 365 doppelt so beliebt ist wie die G Suite von Google.

November 2016

  • Office 365-Benutzer profitieren von Echtzeit-Co-Authoring in PowerPoint sowie in der Word-App.
  • Office Lens erhielt einige neue Funktionen, darunter die vollständige Integration von Immersive Reader und ein neues Tool namens Frame Guide, das Sehbehinderten hilft.
  • Der Outlook-Kundenmanager ist in Office 365 angekommen und ermöglicht Unternehmen, ihre Kundenbeziehungen zu verfolgen und zu verwalten – und hoffentlich auch zu wachsen.
  • Microsoft hat Access, seine schwergewichtige Datenbanksoftware, für Office 365 Business- und Business Premium-Kunden neu eingeführt.
  • Microsoft nahm offiziell die „Wraps“ von Teams, den Rivalen von Slack, auf, der die gesamte Palette der Office 365-Apps und -Dienste nutzt.

Oktober 2016

  • Excel 2016 verfügt über neue Features, die auf der Power-Query-Technologie basieren, einschließlich eines verbesserten Web-Connectors und eines erweiterten Abfrage-Editors sowie Unterstützung von Abfrageparametern.
  • Microsoft hat die Möglichkeit eingeführt, Office-Dokumente innerhalb einer Yammer-Gruppe zu erstellen (und mit diesen zusammenzuarbeiten).
  • In einem Ergebnisbericht kündigte Microsoft Office 365-Benutzerzahlen an: 85 Millionen aktive kommerzielle Nutzer und 24 Millionen Verbraucher.
  • Eine Reihe neuer Apps wurde für Office bereitgestellt, darunter eine App für die Rechnungsstellung und die Nachverfolgung von Ausgaben sowie eine für die Überwachung der Webpräsenz Ihres Unternehmens.

September 2016

  • Microsoft hat mehrere neue intelligente Funktionen angekündigt, die in Office 365 verfügbar sind, darunter Tap für Word und Outlook sowie QuickStarter für PowerPoint und Sway.
  • Neue Verwendungsberichte wurden für SharePoint Online, Exchange Online und OneDrive for Business erstellt, um bessere Einblicke in die Verwendung von Office 365 durch die Mitarbeiter zu geben.
  • Office 365-Gruppen wurden geändert, sodass Sie Gäste von außerhalb Ihrer Organisation zum Beitritt einladen können.
  • Microsoft hat sein System der Office-Vorschau auf Windows (und Windows Mobile) umgestellt, um ein schnelles und langsames Klingeln zu ermöglichen, genau wie bei Windows 10-Tests.
  • SharePoint Online wurde enger mit Office 365 integriert. Wenn Sie also eine Gruppe in Office erstellen, erhalten Sie eine SharePoint Online-Teamwebsite.

Wenn Sie ältere Nachrichten und Entwicklungen zu Office 365 sehen möchten, besuchen Sie die Archivseite am Ende dieser Überprüfung.

Ansonsten können Sie sich jetzt auf Seite 2 zu unserer vollständigen Überprüfung und einem detaillierten Überblick darüber, was Office 365 bietet, und wie es Ihnen helfen kann, produktiver zu werden, begeben.

Darren Allan hat zu diesem Artikel beigetragen

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...