Update: Das Moto G5 rangiert in unserer besten billigen Handy der Welt, aber es gibt jetzt neue Handys in der G-Bereich einschließlich der Moto G5S.

Die G-Serie von Motorola ist die meistverkaufte Handy-Serie der Firma, und der neueste Teil der Budget-Linie ist das Moto G5.

Hersteller Lenovo (die neuen Besitzer der Marke Moto) hat beschlossen, die Dinge mit einem hochwertigeren Metallic-Design und einer beeindruckenden Menge an Extras, die Sie normalerweise nicht von einem so günstigen Handy erwarten würden, noch einen draufzusetzen.

Genau wie letztes Jahr Moto G4, das Moto G5 beginnt bei £ 200, aber der Kunststoff hat Aluminium Platz gemacht und es gibt jetzt einen schlauen Fingerabdruck-Sensor (obwohl der größere und teurere G4 Plus war der erste G-Serie-Hörer auf der

Das Moto G5 läuft auch die neueste Version von Android, 7.0 Nougat, mit einigen handlichen Gesten und Optionen über die Moto-App.

Aber der Chipsatz hat merkwürdigerweise eine Herabstufung und der Bildschirm ist kleiner, also ist der G5 wirklich ein würdiger Nachfolger?

Moto G5 Preis und Veröffentlichungsdatum

  • Einführung bei £ 170 (AU $ 299), jetzt auf rund £ 120
  • In den USA nicht verfügbar
  • Es ist etwa 10 £ mehr für 3 GB RAM

Die Basisversion des Moto G5 mit 2 GB RAM startete bei £ 170, aber wir haben nun gesehen, dass der Preis von vielen verschiedenen Händlern auf £ 120 gefallen ist, während Sie AU $ 299 in Australien betrachten.

Es kommt normalerweise in Gold oder Grau, aber O2 hat eine exklusive blaue Version.

Die £ 170 wären in den USA etwa $ 200 gewesen, aber die schlechte Nachricht ist, dass das Moto G5 nicht in den USA veröffentlicht wird.

Weiterlesen  Test: Nokia 8 Test

Einige Märkte werden nur die Version mit 2 GB RAM bekommen, aber unser Testgerät hat 3 GB unter dem grauen Äußeren, zusammen mit Platz für eine zweite SIM-Karte.

Premium für alle?

  • Teureres Aussehen und Gefühl
  • Tolle Kamera auf dem Papier

Lenovos Slogan ist „Premium for all“ und diese Idee zeigt sich sofort im Design des Moto G5.

Während die Moto G-Serie immer dafür gelobt wurde, dass sie großartige Spezifikationen in erschwingliche Handys packt, war sie nie für Stil bekannt.

Dies ist ein gut aussehendes Telefon mit einem befriedigenden Gewicht, dank der Aluminiumrückwand.

Ein silberner Kreis umgibt das große Kameramodul auf der Rückseite mit einem stilvollen M-Logo, das in die Metallplatte geätzt ist.

Es verfügt auch über eine 13MP-Hauptkamera mit Phasendetektions-Autofokus und eine 5MP-Selfie-Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv für Gruppenaufnahmen.

Schnellladung und die üblichen Verdächtigen in Bezug auf die Konnektivität und es ist klar, dass das Moto G5 eine Menge auf den Tisch bringt.

Premium für alle in der Tat.

Design und Anzeige

  • Klassisch glänzender Metallrahmen und gebürstetes Metall-Finish
  • Ordentlich 5,0-Zoll-1080p-Display

Während das Design des Moto G5 beeindruckend ist, wird es nicht auffallen, wie etwas wie das Samsung Galaxy S8 wird.

Wenn wir es mit dem letztjährigen Moto G4 vergleichen, das allesamt aus Kunststoff bestand und keinen Fingerabdruckscanner hatte, sind die Vorwärtsschritte offensichtlich.

Die metallische Rückseite sieht gut aus und fühlt sich gut an, und die Metallplatte gibt oben und unten eine Kunststoffstoßstange frei, die im Falle eines Sturzes haltbarer ist.

Es ist jedoch nicht so hochwertig wie das Nokia 5 und das Nokia 6, die mit Vollmetallkörpern aus einem einzigen Stück Aluminium ausgestattet sind.

Weiterlesen  Moto G6 Plus - Rezension

Am unteren Rand finden Sie den Micro-USB-Anschluss und eine kleine Einkerbung, damit Sie den abnehmbaren Akku, die SIM-Steckplätze und den microSD-Kartensteckplatz (bis zu 128 GB) herausheben können.

Es gibt einen Standard-3,5-mm-Kopfhöreranschluss oben und der rechte Rücken hat einen glatten Volumen Rocker mit einem strukturierten Power-Button darunter.

Auf der Glasfront befinden sich die nach vorne gerichtete Kamera und der Lautsprecher an der Oberseite mit einem Moto-Logo und unten der konkave Fingerabdrucksensor und das Mikrofon.

Das Display ist ein 5-Zoll-IPS-LCD mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

Die großen Blenden um den Bildschirm sind einer der wenigen Hinweise, dass dies ein Budget-Telefon ist, aber Sie können nicht alles haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here