Im Laufe der Jahre hat MSI einige erstaunlich kleine PCs vorgestellt, darunter einen spielbereiten Mac Pro-Konkurrenten und einen VR-bereiten Rucksack-PC.

Als Konsolen-Killer angekündigt, ist das MSI Trident 3 etwa so groß wie eine Xbox One S, bietet aber eine Tonne mehr Leistung als die Xbox One X. Dies ist dem Desktop-Prozessor Intel Core i7 und Nvidia GTX 1070 zu verdanken.

Datenblatt

Hier ist die MSI Trident 3 Arctic-Konfiguration, die zur Überprüfung an den Graben geschickt wird:

CPU: 3,6 GHz Intel Core i7-7700 (Quad-Core, 8 MB Cache, bis zu 4,2 GHz)Grafik: Nvidia GeForce GTX 1070 (8GB GDDR5); Hauptplatine: MSI Proprietary (H110 Chipsatz)RAM: 16 GB DDR4 (2.400 MHz)Stromversorgung: 330W NetzteilSpeicher: 256 GB M.2 SSD, 1 TB HDD (7.200 U / min)Anschlüsse (vorne): 1 x Kopfhörerbuchse, 1 x Mikrofonbuchse, 1 x USB-C 3.1 Typ-C, 2 x USB-A 3.1 (Gen 1), 1 x VR-Link HDMIAnschlüsse (Rückseite): 1 x USB-A 3.1 (Gen 1), 4 x USB-A 2.0, 3 x HDMI, 2 x DisplayPort, 1x DVI, Ethernet, Mikrofonbuchse, 1 x VR-Link (Front VR-Link anschließen Konnektivität: Intel Wireless-AC 3165 (802.11ac); Betriebssystem: Windows 10Gewicht: 6,9 PfundGröße: 13,63 x 2,83 x 9,15 Zoll (B x T x H)

Preis und Verfügbarkeit

Das MSI Trident 3, in der Konfiguration, die Sie oben sehen, läuft für $ 1.599 (ungefähr £ 1.160, AU $ 2.040).

Im Jahr 2018 werden Sie feststellen, dass die Version i7-7700 durch einen i7-8700 ersetzt wurde und eine Preissenkung von 100 $ erhalten hat. Sie finden sie jetzt für 1.499 $ (2.499 AU $).

Käufer können die schwarze Standardversion des Trident 3 mit dem gleichen Prozessor und anderen Spezifikationen kaufen, aber sie maximiert nur mit Nvidia GTX 1060 Grafik bei $ 1.099 (£ 1.099, über AU $ 1.450).

Trotzdem ist es immer noch weit und mehr erschwinglich als vergleichbare kompakte Gaming-PCs auf dem Markt.

Weiterlesen  Anmelden: Apple Mac Pro

Der Zotac Magnus EN1080 ist ein weiterer kompakter Gaming-PC in limitierter Auflage, der für 1.999 US-Dollar (1.999 US-Dollar, 3.849 US-Dollar) im Handel erhältlich ist.

Design

Vielleicht ist es das schöne weiße Design oder die silberne Basis, aber das MSI Trident 3 Arctic sieht aus wie der größere Bruder des Nintendo Wii.

Glücklicherweise hat MSI die RGB-Beleuchtung geschmackvoll gehalten, anstatt wie andere Hersteller über Bord zu gehen.

Apropos Größe: Der Trident 3 ist einer der kleinsten Gaming-PCs, die wir getestet haben.

Aufrüstbarkeit und Leistung

Kranker Stil ist eine Sache, aber was MSI mit dem internen Layout innerhalb des Trident 3 getan hat, ist noch beeindruckender.

Das einfache Layout des Trident 3 macht es außerdem leicht, die meisten Komponenten wie GPU, Speicher und Speicherlaufwerke zu ersetzen – im Grunde alles außer dem Prozessor.

Der einzige Nachteil, den wir uns vorstellen können, ist, dass das Netzteil im Grunde genommen der fette Baustein ist, den Sie mit jedem Gaming-Laptop von MSI bekommen.

Ob es sich hierbei um tatsächliche Probleme für das Konsolenspielpublikum handelt, das dieser Spiele-PC bedienen soll, hängt vom einzelnen Benutzer ab.

Benchmarks

So funktioniert das MSI Trident 3 Arctic in unserer Reihe von Benchmark-Tests:

3DMark: Sky Diver: 33,467; Cinebench-CPU: 873 Punkte; GeekBench: 5.059 (Single-Core); PCMark 8 (Home Test): 4.039 PunkteDeus Ex: Menschheit geteilt (1080p, Ultra): 16 fps; GTA V (1080p, Ultra): 58 fps;

Ungeachtet des Weglassens der höherwertigen Nvidia GTX 1080, die in der Corsair One und der Zotac Magnus EN1080 zu finden ist, schafft es das MSI Trident 3 immer noch, mit seinen Konkurrenten Schritt zu halten.

Noch beeindruckender ist, dass der Trident 3 auch unter Volllast nahezu geräuschlos und kühl bleibt.

Weiterlesen  Microsoft Surface Studio 2 testet die Überprüfung

Endgültiges Urteil

Der MSI Trident 3 ist ein schöner und kompakter Gaming-PC, den wir gerne zu unserem Home-Entertainment-Setup hinzufügen würden.

Das Notebook-Netzteil begrenzt die Erweiterbarkeit dieses Systems, aber mit dem, was in der Box kommt, können Sie bei Ultra-Qualität weit mit Spielen gehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here