Nest Thermostat E Test

Wenn Sie an den „intelligenten Thermostat“ denken, was fällt Ihnen ein?

Nest gehörte zu den ersten Unternehmen, die maschinelles Lernen in das Heizen und Kühlen Ihres Hauses investierten. Seither gilt Nest als der beste Hersteller von intelligenten Thermostaten.

Der Nest Thermostat E ist im Vergleich zu anderen Smart-Thermostaten kostengünstig, aber angesichts seines Preises von 169 US-Dollar (etwa 220 US-Dollar) könnte man es kaum als „billig“ bezeichnen. Damit ist die neueste Erweiterung von Nest auf dem Markt

Design

Das erste, was Sie an einem neuen Produkt bemerken werden, ist sein Design, und das Nest Thermostat E ist nicht anders.

Das puck-förmige Gerät ist etwas kleiner als das ursprüngliche Nest Learning Thermostat und kommt auf 3,19 Zoll im Vergleich zum Standard-Nest von 3,3 Zoll.

Wie bereits erwähnt, hat der größte Designunterschied zwischen den Nestern mit dem mattierten, niedriger auflösenden Display zu tun.

Der Thermostat beseitigt auch die Standard-Nest-Funktion, die so genannte Farsight, die das Display grundsätzlich aktiviert, wenn Sie einen Raum betreten, um die Uhrzeit, das aktuelle Wetter oder die Temperatur anzuzeigen.

All diese Nachteile sind jedoch klein.

Trotz einiger kleiner Einschränkungen ist der Nest Thermostat E jedoch sehr gut durchdacht.

Installation und Kompatibilität

Die Installation des Nest Thermostat E ist genauso einfach wie das des standardmäßigen Nest Learning Thermostat, vorausgesetzt, Sie haben ein kompatibles HLK-System.

Um Nest zu installieren, entfernst du einfach dein altes Thermostat, machst ein Foto oder beschriftest die daran befestigten Drähte und befestigst diese Drähte an der entsprechenden Klemme, nachdem du die Grundplatte festgeschraubt hast.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihr System noch funktioniert, aber Sie sollten die Kompatibilität hier überprüfen, bevor Sie beginnen.

Wie der Standard Nest benötigt der Thermostat E kein normales Kabel, um richtig zu funktionieren – er zieht Strom von anderen Kabeln eines 24V-Systems, was im Markt für intelligente Thermostate nicht immer der Fall ist.

Ein großer Teil davon, wie der Thermostat E funktioniert, ist die App, und es ist ziemlich einfach, das Gerät auch mit der App zu verbinden.

Der einzige Nachteil hierbei ist, dass der Thermostat keine externen Sensoren unterstützt.

Die Installation des Nest Thermostat E ist extrem einfach, und obwohl das Gerät nicht so kompatibel ist wie das teurere Geschwister, ist es für die meisten egal.

Alltag

Einmal installiert und mit der App verbunden, ist der Thermostat E ein Kinderspiel – sowohl vom Thermostat selbst als auch von der App.

Beginnen wir mit dem eigentlichen Gerät.

Auf dem Hauptbildschirm können Sie das Gerät ausschalten oder die Heizung oder Klimaanlage einschalten.

Das Anpassen der Einstellungen ist auch ziemlich einfach.

Die App ist gleichermaßen einfach zu bedienen.

Vielleicht ist das Beste am Thermostat E, dass es sich an Ihre Routine anpasst.

Der Thermostat E muss sich nicht auf Ihre Routine einstellen.

Urteil

Der Nest Thermostat E beweist, dass du dich nicht für einen intelligenten Thermostat ausrüsten musst.

Es gibt wenige Situationen, in denen der Thermostat E nicht die beste Wahl für Sie ist.

  • Dies sind die besten derzeit verfügbaren Smart Home-Geräte

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...