Nikon Z9 Review.

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail.

Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Durch die Übermittlung Ihrer Informationen stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu und sind 16 Jahre alt.

Selbst wenn der Umsatz der besten DSLRs flach gefüttert hat, dauerte Nikon lange Zeit, um das Brot-Butter-Publikum auf den Rückenbrenner einzufügen und sein Gewicht hinter einem neueren Kameramarkt zu werfen, der tatsächlich in Wachstum war; nämlich die besten spiegellosen Kameras.

Die gleiche langsame zu reagierende Kritik könnte natürlich an seinem langfristigen Konkurrenten in Canon nivelliert werden. Beide Hersteller sahen passiv an, als Sony die Führung mit seiner A7-Serie übernommen hatte, und isst in den Marktanteil beider. Während Canon schließlich mit dem Start seiner EOS M des Zauns stieg, begann der EOS R Mirrorless Series, dass Nikons Eventual-Kameras im Jahr 2018 mit seinen Z6- und Z7-Kameras mit seinen Z6- und Z7-Kameras begann. Zwei Jahre später zielten sich die spiegellosen Kameras der Full-Frame an Enthusiasten und Semi-Profis an Es wurde durch die Versionen der zweiten Generation ‚Mark II‘ erfolgreich gelungen, der diesjährige Nikon Z9 jedoch beide eingeht, und wird von Anfang an als professionelles Modell gestellt.

Unübergehend teilt es einige Technologie, Fachwissen und, wenn Nikon geglaubt werden soll, ist eine noch robustere Bauqualität als sein aktuelles D6-Flaggschiff DSLR. Der vom Z9 gegebene Eindruck ist, dass Fachleute, die dachten, dass der Swap vom DSLR-Format zu angeblich kleineren und leichteren spiegellosen Kameras in der Lage sein sollte, dies zu tun, ohne sich in irgendeiner Weise zu fühlen, dass sie die Leistung und Bildqualität beeinträchtigen.

Der Z9 enthält nicht nur alle auf dem neuesten Stand der Minuten, von denen wir erwarten, dass sie auch wie das sprichwörtliche Ziegelsteinausgang erstellt wurde. Eine robuste Konstruktion und eine hochwertige Linsenhalterung bedeuten auch, dass Professional-Grade-Objektive, wie die wöchentliche Nikkors-Serie 100-400mm F / 4.5-5.6 VR Tele-Zoom, den wir neben dem Kameraskörper an den Test gesendet wurden, an sein Front ohne das ganze Set-up.

Hier ist das Nikon Z9 von Grabing:

(Bildkredite: Zukunft)

Nikon Z9 Bewertung: Design & Handling

Wie die bestehenden Modelle in Nikons spiegelnfreier ‚Z‘-Serie sieht der Reichweite-Topping Z9 aus wie ein DSLR-Professional-Grad-DSLR, das eine Kleidergröße heruntergefallen ist. HEFT Der Körper aus seiner Box und nur von fühlen allein haben wir den Eindruck, dass dies ein schwerer Anwärter ist.

Neben dem vertrauten Vertikalkameras-Griff gibt es einen Batteriegriff, der dauerhaft an der Basis der Kamera befestigt ist, wodurch das Aufrechterhalten eines dichten Haltes erleichtert wird, wenn der Z9 auf seiner Seite eindringt, um in einem aufrechten Porträt-Verhältnis aufzunehmen.

Eine spiegellose Full-Frame-Kamera muss natürlich auch eine bestimmte Größe sein, um den größeren Format mit einem größeren Format mit 35mm Filmrahmen und größere Linsen aufzunehmen, um das Beste darzulegen. Aber sogar also ist der Z9 eines der chunkierigen spiegellosen Beispiele, mit denen wir gespielt haben. Es kommt in der Tat in der Tat mit dem mittleren Format spiegellosen Kameras des Fujifilm-GFX-Bereichs.

Zu einer positiven Note wird es diejenigen geben, die hier durch das zusätzliche Gewicht und das Anheben auf dem Display beruhigt werden. Hier fühlt es sich buchstäblich an, als ob wir unser Geld wert sind. Obwohl es in der Tat ein klobiges Beispiel einer spiegellosen Kamera ist, besteht Nikon, dass der Körper 20% kleiner ist als der eigene D6, während er unglaublich übertrifft, dass die Robustheit von DSLR ist.

Wie wir erwarten, ist dieser Nikon Z9 Feature-Packed und als Button-Festooned, wenn sie kommen, aber die etwas kleinere Größe, im Vergleich zu einem PRO DSLR, zumindest dazu beitragen, die Reichweite für bestimmte Bedienelemente ein bisschen Finger zu vermeiden oder Daumenstrich. Mit dem in beiden Händen gegriffenen Z9 sind die meisten der Wesentlichen in Reichweite in Reichweite und fühlen sich an jedem, der den Switch macht, sofort vertraut fühlen und hat zuvor einen Pro, einem PRO oder sogar semi-pro dslr geworden.

Der Tilt- und Twist-LCD-Bildschirm, der sich auf einmal nur auf mittlere Reichweite und amateurziele Modelle wirklich befunden hat, aber die jetzt für die meisten Kameras etwas zu einer Standardfunktion geworden ist, hilft auch Kreativität und Bedienbarkeit.

(Bildkredite: Zukunft)

Nikon Z9 Bewertung: Funktionen

Der Full-Frame-CMOS-Sensor im Herzen des Nikon Z9 bietet einen großzügigen 45,7-Megapixel. Wer braucht so eine so große Auflösung? Kommerzielle Fotografen, die erwarten, dass ihre Bilder auf der Billboard-Größe beiseite reproduziert werden. In seinem möglichen Publikum enthalten sind überraschenderweise Fotografen, die normalerweise nicht so hohe Auflösung benötigen. Für sie ist die Geschwindigkeit der Erfassung eher Priorität.

Diese selbstklassigen Fotografen können jedoch gelegentlich aufgerufen werden, um das bewegliche Filmaufnahmen aufzunehmen, und hier tritt das Z9 an der Platte auf, um bis zu 125 Minuten zu einem Zeitpunkt 8k 30p aufnehmen zu können, was zum Zeitpunkt des Schreibens derzeit ist Die längste Dauer, die über spiegellose Kameras verfügbar ist.

Sogar die „Grundlagen“ umfassen hier die Möglichkeit, Full-Frame-8k-Video zwischen 24fps und 60fps oder 4k-Video auf 24fps bis 120fps zu erschießen. Kreative Optionen beinhalten die Aufnahme von Zeitrafferfilmen in der Kamera. Für Content-Ersteller ist diese Kamera möglicherweise, wie sie sagen, „die Bombe“.

(Bildkredite: Zukunft)

Nikon Z9 Bewertung: Performance

Da dies ein prozentierter spiegelloses Gerät ist, ist es keine Überraschung, dass der Nikon Z9 in Bezug auf die Leistung schnell blitzt, ob wir den Autofokus sprechen, das sein Ziel erwerbt, oder die Kamera, die tatsächlich einen Schuss nimmt.

Dies erweist seinen Wert für Wildtiere und Sportfotografie, wo ein Bruchteil einer Sekunde den Unterschied zwischen der Erfassung unseres beabsichtigten Schusses machen kann oder nicht. Hier erwies sich Autofokus schneller als menschliche Benutzer, die versuchten, Anpassungen manuell vorzunehmen, insbesondere für ein Thema in Bewegung.

Dies ist in einem großen Teil des großzügigen 493-Punkt-Autofokus-Systems von Z9 mit 3D-Tracking, der von Nikon als anspruchsvollste Implementierung bisher beansprucht wird, und schafft die US-Capture-Geschwindigkeiten von bis zu 120fps mit voller Autofokus und Expositionsmessung.

Es ist klar, dass diese Kamera ein wahres Powerhouse ist, von der, dass mehr als 1.000 Full-Resolution-RAW-Bilder in einem Burst mit 20fps erfasst werden können. Dies ist die Art von Kamera, die Sie sich vorstellen können, sehr gut mit Fotografen, die die Olympischen Winterspieler abdecken. oder jede Art von schnell bewegenden Themen.

Nikon Z9 Bewertung: Bildmuster

Bild 1 von 14

(Bildkredite: Zukunft) Bild 1 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 2 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 3 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 4 von 14

(Bildkredite: Zukunft) Bild 5 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 6 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 7 von 14

(Bildkredite: Zukunft) Bild 8 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 9 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 10 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 11 von 14

(Bild Kredit: Zukunft) Bild 12 von 14

(Bildkredite: Zukunft) Bild 13 von 14

(Bildkredite: Zukunft) Bild 14 von 14

(Bildkredite: Zukunft)

Wenn wir wählerisch sind, und das ist eine Nikon-Kamera, wenn wir nicht blaue Himmel und helle Tage haben, kann man manchmal gerade aus der Kamera etwas langweilig und flach aussehen. Dies bedeutet, dass sie wirklich von einer subtilen Anpassung des Kontrasts und der Sättigung profitieren können. Natürlich gibt es die Möglichkeit, genau das im Image-Editor unserer Wahl zu tun, und Nikon wird von Fotografen und Bildredakteuren erwarten. In Fairness sind es nur geringfügige Tweaks, die erforderlich sind, um ein angenehmes klobiges Ergebnis zu erzielen.

Das ist auf die Tatsache, dass die Bilddateien, die wir mit CRAM in Ablastlüften ausführlich arbeiten müssen, dank eines Sensors mit einem größeren Oberflächenbereich, der in der Lage ist, die große Menge an Pixeln zu behandeln, die wir begabt sind, sowie den hochwertigen Premiumzoom Wir wurden bereitgestellt, sie fähig aufzulösen.

Nikon Z9 Bewertung: Urteil

Obwohl Nikon ein relativ spätes Wandel in das Full-Frame-Spiegel-Kamera-Format umgewandelt wurde, zeigt das Flaggschiff Z9, das heiß auf den Fersen der Z 6 und Z 7 kommt, zeigt, dass es sich schnell zur verlorenen Zeit erfordern, jetzt, da Fachleute es fordern tut das genau. Da diese Kamera kommerzielle Standbildern anbietet, fotografische Fotografen eine wissende 45,7-Millionen-Resolution plus 8k-Auflösungs-Videos dabei, auch wenn ein hoher Preis für die meisten von uns von uns stehenden Sterblichen angesehen würde, könnte nur ein Schnäppchen angesehen werden. Plus, von der Bauqualität allein der Z9 ist ein Workshorse, der in der Lage ist, viele Kilometer auf die Uhr einzulegen, so dass sie als langfristige Investition so viel wie das neueste Must-Techniker angesehen werden kann.

hat das gefallen?

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...