Der Name Ninja ist vielleicht am bekanntesten für sein Sortiment an “Kugel” Mixer, die für die Zubereitung von Säften und Smoothies entwickelt wurden. Die Marke Ninja Kitchen stellt jedoch eine Vielzahl von Geräten her, darunter den singenden und tanzenden Ninja Foodi Multi-Cooker.

Der Ninja Foodi bietet acht Einstellungen, von Luftbraten bis Backen, Braten, Braten, Grillen, langsames Garen, Schnellgaren und Warmhalten in einer einzigen Maschine.

Da der Ninja Foodi so viele Böden abdeckt, verfügt er über einen großen 6-Liter-Topf mit einem herausnehmbaren 3,2-Liter-Frittierkorb sowie einen Grillrost und zwei Deckel, von denen einer mit einem Entlüfter für Druck und langsames Garen ausgestattet ist anderes für alles andere. Es hat zusätzlich eine Stunden-Zeitschaltuhr und bietet die höchste Temperatur aller von uns angebotenen Luftfritteusen’Bei 210 ° Celsius getestet.

Es ist jedoch auch eines der teureren Mehrfachherde auf dem Markt, wodurch es schwieriger zu verkaufen ist als einige seiner Mitbewerber.

Preis und Verfügbarkeit

Der Ninja Foodi Multi-Cooker ist ab sofort erhältlich und kostet £ 199 / $ 249 (empfohlener Verkaufspreis: £ 199 / $ 249). Er wird jedoch auch regelmäßig vergünstigt. Im Sommer 2019 bietet Amazon Prime Day in den USA einen Preisnachlass von $ 100.

Auf den ersten Blick sieht dieser Preis mit seinen umfangreichen Funktionen vernünftig aus. Beachten Sie jedoch, dass es auf dem Markt viele ähnliche Produkte gibt, die ähnliche Funktionen zu niedrigeren Preisen anbieten. Der Instant Pot Duo V2 verfügt möglicherweise nicht über die Funktion zum Frittieren, deckt jedoch viele der anderen Funktionen zu einem viel günstigeren Preis ab.

  • Die besten Instant-Töpfe, Slow Cooker und Schnellkochtöpfe
  • Die besten Friteusen: Knusprige Snacks, gesund zubereitet

Design

Wie du’Von einem Gerät, das eigentlich ein Mini-Backofen ist, ist der Ninja Foodi das Monster einer Maschine, die auf einer Arbeitsplatte viel Platz einnimmt und mit ihrem grau-schwarzen Design industriell (sprichwörtlich: hässlich) aussieht.

(Bildnachweis: Zukunft)

Sein sperriger Deckel öffnet sich an einem Scharnier zur Seite, was bedeutet, dass er es kann’Sie lässt sich nicht vollständig öffnen, während Sie sich unter einem Küchenschrank versteckt halten. In Kombination mit der Gesamtgröße ist es nahezu unmöglich, überall dort bequem Platz zu finden, wo der Platz knapp ist.

Die Einstellungen werden über ein Bedienfeld auf der Vorderseite gesteuert, das sich unter einer Digitalanzeige befindet. Die Zeit- und Temperaturregler befinden sich zu beiden Seiten dieses Displays. Während des Garvorgangs läuft die Zeit auf diesem Bildschirm ab, sodass Sie die Zeiten auf einen Blick verfolgen können.

Unterhalb des Displays finden Sie eine Auswahl an Garoptionen: Druck, Dampf, Langsamgaren, Sear / Sauté, Air Fry, Backen / Braten und Grillen. Die Warmhalten-Taste befindet sich unten links, die Ein-Taste befindet sich unten rechts und eine große Start / Stopp-Taste befindet sich in der Mitte. Obwohl diese Bedienelemente eindeutig gekennzeichnet sind, stellen sie eine recht komplexe Maschine dar, und es gibt keine vorprogrammierten Einstellungen, wie Sie sie beispielsweise bei vielen anderen Luftfritteusen finden. Für jede Aufgabe müssen Sie die Art, die Zeit und die Temperatur des Garvorgangs manuell auswählen.

Ein großer Pluspunkt für eine solche Vielfalt an Einstellungen und die Tatsache, dass es’Ist das eine so imposante Maschine?’Es ist perfekt für die Ernährung großer Familien und Partygäste. Es bietet eine enorme Kapazität, beispiellose Vielseitigkeit und es’Es ist auch überraschenderweise ruhig.

(Bildnachweis: Zukunft)

Performance

Im Laufe von zwei Monaten haben wir jeden der Ninja Foodi platziert’s Einstellungen durch ihre Schritte, von Luft Braten von Pommes Frites und Hühnchen, Backen von Kuchen und Braten von Kartoffeln; von einem langsam gekochten Wursteintopf und Chili Con Carne bis hin zu dampfendem Gemüse und druckgaren Risotto.

Airfrying

Wenn es darum ging, Hühnchen an der Luft zu braten, machte der Ninja Foodi einen Stand-up-Job. Die Haut war knusprig und das Fleisch war saftig. Bei den Air Frying Chips handelt es sich allerdings um die Ninja Foodi’s Leistung fiel zu kurz. Wenn wir das Foodi manuell auf die gleiche Temperatur und Zeit einstellen, während wir hausgemachte Pommes in unserem Heißluftofen kochen, waren wir enttäuscht, als sie verkocht herauskamen. Die Haut war zu knusprig, fast steinhart, während innen sehr wenig Kartoffel zurückblieb. Wir’Seitdem haben wir mit diesen Einstellungen experimentiert, und obwohl die Ergebnisse besser waren, haben sie keinen Erfolg’Es entspricht der Art und Weise, wie die Foodi das Huhn gekocht haben, oder der Art und Weise, wie die meisten Ninja Foodi gekocht haben’s Air Fryer Rivalen kochen Chips.

Backen / Braten

Während unserer Tests haben wir zweimal Kartoffeln mit der Funktion Backen / Braten geröstet. Einmal gefroren, mit im Laden gekauften Braten und einmal von Grund auf mit frischen Kartoffeln. Im Gegensatz zu seiner enttäuschenden Leistung beim Braten mit der Luft waren beide Kartoffelchips köstlich. Die kleinere Charge der gefrorenen Kartoffeln wies, da ihre Schalen vorgekocht sind, einen leichten Rand auf, der zu knusprig war, aber die Charge wies im Allgemeinen flauschige Zentren in knusprigen Hüllen auf. In der Zwischenzeit waren die frischen Kartoffeln die besten hausgemachten Bratkartoffeln, die wir haben’Haben Sie jemals eine perfekte Kombination aus Geschmack und Textur hergestellt? Nicht etwas, was wir leichtfertig sagen.

(Bildnachweis: Zukunft)

Mit der gleichen Bake / Roast-Funktion haben wir mit dem Ninja Foodi Schokoladenmuffins auf dem Grillrost gebacken, gefolgt von einem Fudge-Kuchen im Kochtopf. Beide Rezepte stammten aus Päckchen und schmeckten so, wie wir es erwartet hatten, wenn sie in einem normalen Ofen gekocht wurden.

Der Nachteil beim Kochen von Muffins auf diese Weise ist, dass auf dem Grillrost im Vergleich zu einem normalen Ofen nur so viel Platz ist, dass Ihre Chargen kleiner werden. Das Plus beim Backen von Kuchen im Foodi ist, dass Sie alles im Multi-Cooker mischen können’s Antihaft-Topf vor dem Backen. Keine Notwendigkeit für mehrere Rührschüsseln, Backpapier oder Backformen mit Fett, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dies das Abwaschen einschränkt. Das heißt, wenn der Kuchen eine bestimmte Größe haben soll, können Sie trotzdem eine Kuchenform mit der Kuchenmischung in den Foodi legen und auf die gleiche Weise backen, wie Sie es in einem Ofen tun würden.

Anbraten / Sautieren und langsames Kochen

Auf Anbraten und langsames Kochen. Bei vielen Rezepten müssen Sie Zutaten wie Zwiebeln für Currys oder Rindfleischstücke für Eintöpfe in einer Pfanne braten, bevor Sie sie in einen Slow Cooker stellen. Nicht der Ninja Foodi. Auf Knopfdruck können Sie vom Anbraten oder Braten von Speisen zum langsamen Garen wechseln. Fügen Sie einfach den Rest Ihrer Zutaten hinzu, klicken Sie auf Slow Cook und wählen Sie Ihre Garzeit aus. Es ist wahr, Sie können effektiv “braten” Zutaten in normalen Slow Cookern, aber sie werden nie heiß genug, um die gewünschte karamellisierte Farbe zu erreichen’Da Ninja Foodi ein Fan von Slow-Cookern ist, ist dies ein Game-Changer.

Sobald die Zeitschaltuhr für langsames Garen abgelaufen ist, wird das Foodi’s Die 30-Minuten-Warmhaltefunktion wird aktiviert, um zu verhindern, dass Ihre Mahlzeit verderbt. Tatsächlich können Sie am Ende einer Kochfunktion die Taste Warmhalten verwenden, um die Temperatur so lange niedrig wie möglich zu halten’sind bereit zu dienen. Wenn Sie nicht’t, der Ninja Foodi piept einfach und schaltet sich aus. Sowohl diese Warmhalteoption als auch die automatische Abschaltfunktion verleihen dem Ninja Foodi einen deutlichen Vorteil gegenüber den meisten regulären Öfen.

So weit, ist es gut.

Diese Eigenschaften verleihen dem Ninja Foodi eine weitaus größere Vielseitigkeit und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als der Kauf separater Slow Cooker, Air Fryers und Mini-Backöfen. So viele Einstellungen zu haben, kann sich als verwirrend erweisen, besonders wenn Sie’Sie versuchen festzustellen, welche Einstellung am besten zu Ihnen passt’Ich versuche zu kochen, aber im Großen und Ganzen, wenn Sie die meisten im Ninja Foodi zubereiteten Mahlzeiten so zubereiten, wie Sie es von einem normalen Ofen gewohnt sind’s unkompliziert. Was’Es ist jedoch nicht einfach, unter Druck zu kochen.

(Bildnachweis: Zukunft)

Schnellkochen

Wenn du’Ich habe noch nie einen Schnellkochtopf benutzt’Sehen Sie sich ein oder zwei Videos an, wie der Vorgang funktioniert. Dies liegt daran, dass alles, was Sie über das Kochen wissen, aus dem Fenster geworfen wird.

Erstens stört es das Timing erheblich. Ein kleines Huhn braucht normalerweise eine Stunde und 10 Minuten, um in unserem Ofen zu kochen. Im Ninja Foodi’s Schnellkochtopf dauerte es nur 15 Minuten. Das’Es ist ein vollständig gebratenes Huhn in einer Viertelstunde.

In ähnlicher Weise waren Kuchenbissen, die normalerweise 20 Minuten in Anspruch nehmen, kurz davor, in sechs Minuten überbacken zu werden, und ein Speck-Erbsen-Risotto, über das wir normalerweise 40 Minuten lang sklaven, wurde in weniger als 10 Minuten zubereitet herauszufinden, wie lange es dauern wird, bis solche Mahlzeiten schnell ruiniert sind.

Zweitens müssen Sie berücksichtigen, wie lange es für den Ninja Foodi dauert’s großer Topf, um den gewünschten Druck zu erreichen, und dann, wie lange Sie diesen Druck am Ende des Garvorgangs ablassen müssen. Wenn Sie den Druck zu langsam ablassen, verkochen Sie Ihr Essen. Zu schnell, und Sie laufen Gefahr, es zu verkochen. Die Rezepte werden zu jedem dieser Zeitpunkte beraten, aber es war einiges an Versuch und Irrtum erforderlich, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, es sei denn, Sie’Verwenden Sie Rezepte, die speziell für Ninja Foodi geschrieben wurden’Ich muss experimentieren.

Dann dort’s der Zusatzdeckel. Der Ninja Foodi’Der Standarddeckel von Tendercrisp ist fest mit einem Scharnier verbunden, der Schnellkochdeckel kann jedoch bei Bedarf angebracht oder entfernt werden. Es’Es ist nicht besonders schwierig zu bedienen – es hat Pfeile, mit denen Sie sich dort aufstellen können, wo es gebraucht wird – aber es ist ein Problem, wenn Sie es ein- und ausschalten müssen. Plus, es’Es ist alles andere als klein, so dass die Aufbewahrung schmerzhaft ist.

Sobald wir’Die Qualität des Essens war großartig und die zeitsparenden Vorteile überwogen schnell alle Probleme, die wir hatten’Ich hatte es erlebt, bis zu diesem Punkt zu kommen. Wir’Ich habe in der Vergangenheit Risottos in Schnellkochtöpfen und Schnellkochtöpfen versucht und sie’Den haben wir nie gerecht’habe auf einem Kochfeld gemacht, bis Ninja Foodi’s Risotto. Der Reis schmeckte, als hätte man ihm die übliche Zeit gegeben, um das Wasser und den Geschmack aufzunehmen, und er hatte einen guten Bissen, ohne zu verkochen oder zu kreiden. In ähnlicher Weise hatten wir angesichts der schnellen Garzeiten erwartet, dass der Speck und die Erbsen weich sind und keine Textur haben, aber sie waren nicht so gut’t. Sie hatten beide gebissen und schmeckten frisch.

(Bildnachweis: Zukunft)

Grillen

Während viele der anderen Funktionen von Ninja Foodi Ihrem normalen Backofen eine Chance geben, ist dies bei der Grillfunktion nicht der Fall. Es’Es ist eine gute Ergänzung, aber es’Es ist weitaus weniger vielseitig und weniger effektiv als ein Standardgrill. Erstens wegen der Foodi’S Größe Sie’Ich habe Mühe, mehr als zwei Hähnchenbrustfilets bequem auf den Rost zu legen. Die Höhe des Racks ist ebenfalls begrenzt. Es’s Das Grillgut kann nicht näher oder weiter vom Grillelement entfernt platziert werden.

Dämpfen

Die von uns am wenigsten genutzte, aber erwähnenswerte Option ist die Möglichkeit, Speisen im Foodi zu dämpfen. Sie benötigen den Grillrost oder ein ähnliches Zubehör, um die Zutaten darauf zu legen. Anschließend wird Dampf erzeugt, indem Wasser darunter gestellt wird. Es funktioniert gut. Wie du’Das würde man aber anders als bei den meisten anderen Einstellungen dort erwarten’Es geht nicht darum, im Foodi zu dämpfen, was ihn von herkömmlichen Methoden unterscheidet. Der einzige Punkt, den wir ansprechen werden, ist, dass es ein einfacher Weg ist, eine Bain-Marie zu machen.

Urteil

Angesichts des hohen Preises, der industriellen Größe und des vielseitigen Einsatzes ist der Ninja Foodi nichts für schwache Nerven. Erstens’Es ist alles andere als billig, macht jedoch den Kauf eines separaten Schnellkochtopfs, Schnellkochtopfs und einer Luftfritteuse überflüssig. Zweitens ist seine Größe kleiner als alle drei auf Ihrer Küchenoberseite. Wenn Sie das Geld und den Raum haben, ist es’Es ist ein großartiges Küchengerät, das Sie in Ihrem Arsenal haben sollten.

Jede ihrer Funktionen funktioniert gut für sich. Einige sind leistungsstärker als andere und andere sind einfacher zu bedienen als andere’Wir haben sie alle an einem Ort, der den Ninja Foodi wirklich von allem unterscheidet, was wir tun’habe schon mal benutzt. Vom Braten eines Huhns bis zum schnellen Umschalten auf die Luftbratfunktion zum Auffrischen der Haut; nicht in der Lage zu sein, Zutaten zu braten, bevor man zum langsamen Kochen übergeht; Der Ninja Foodi hat das Potenzial, Ihren normalen Backofen zu ersetzen. Zumindest für die meisten Mahlzeiten.

Seit wir’Wir haben die Foodi getestet’Wir haben unser Kochfeld nur ein paar Mal benutzt, und schon damals waren es pochierte Eier oder Omeletts. Wir können’Ich erinnere mich nicht an das letzte Mal, als wir es getan haben’Verwenden Sie das Foodi nicht für mindestens ein Element unserer Mahlzeiten, und das spricht für sich, wie großartig es ist.

  • Lust auf mehr? Hier sind die besten Instant Pot-, Druck- und Slow Cooker