Das Nokia 8 Sirocco ist das „ultimative Statement für Flaggschiff-Design mit der neuesten Bildschirm- und Kameratechnologie“ laut HMD Global, der Firma hinter dem ikonischen Namen, der seine Serie von Android-Smartphones schmückt.

Es ist eine mutige Behauptung, und HMD gibt zu, dass es das Nokia 8 Sirocco „für die Fans“ gemacht hat, da diejenigen, die dem Nokia-Namen treu sind, anscheinend nach einem Premium-, High-End-Flaggschiff gefragt haben, das die Grenzen sprengt

Das Ergebnis ist ein Mobilteil mit einem 5,5-Zoll-QHD-OLED-Display, ein Gehäuse, das zu 95% aus vakuumgeformtem Gorilla-Glas besteht und im Kern aus einem Edelstahlrahmen besteht.

Sie finden auch einen Snapdragon 835 Chipsatz, 6 GB RAM, 128 GB Speicher, zwei nach hinten gerichtete Kamera, einen Fingerabdrucksensor, Gesichtsentsperrung und Android 8 Oreo onboard – damit das Nokia 8 Sirocco über ein umfangreiches Datenblatt verfügt, um ein hohes Niveau zu rechtfertigen

Mit einer Flotte von neuen Flaggschiff-Handys, die von erbitterten Rivalen gestartet werden, wird der Sirocco seine Arbeit haben, um etwas vom Rampenlicht zu stehlen.

Nokias bisher hochwertigstes Android-Smartphone

Nokia 8 Sirocco Erscheinungsdatum und Preis

Das Nokia 8 Sirocco-Release-Datum ist für April 2018 vorgesehen, was ein bisschen weit weg ist und andere das Handy auf den Markt bringen wird, was für seinen potentiellen Erfolg ein kleiner Schlag sein könnte.

Sein Preisschild kann für einige zu schwer zu 749 € (rund £ 660, $ 900, AU $ 1.170) sein, besonders wenn man bedenkt, dass das OnePlus 5T mit einem ähnlichen Feature-Set viel billiger ist.

Es passt zu denen des Moto Z2 Force und es ist billiger als das iPhone 8, so dass nicht alles in der Preisabteilung verloren geht.

Design und Anzeige

Nokia 8 Sirocco Spezifikationen

Abmessungen: 140,93 x 72,97 x 7,5 mmBetriebssystem: Android 8Bildschirmgröße: 5,5 ZollAuflösung: 2560 x 1440CPU: Löwenmaul 835RAM: 6 GBSpeicher: 128 GBBatterie: 3.260mAhRückfahrkamera: 12MP + 13MPFrontkamera: 5MP

Nokia hat sich von der Designsprache wegbewegt, die seine aktuelle Gerätepalette miteinander verbindet, wobei der fast vollständig aus Glas gefertigte Sirocco Premium-Appeal und futuristische Optik verströmt.

Es sieht aus wie eine Fusion zwischen dem BlackBerry Priv und dem Samsung Galaxy S8, mit seiner glänzenden schwarzen Oberfläche und den geschwungenen Kanten des Displays.

In der Hand sieht es gut aus und fühlt sich gut an, wie ein richtiges Premium-Smartphone, obwohl das Glasheck wenig Grip bietet.

Die Ränder des Nokia 8 Sirocco verjüngen sich von 7,5 mm auf 2 mm, und auf der rechten Seite befinden sich die Tasten Power / Lock und Volume an der dünnsten Spitze.

Sie sind auch mit der Seite des Telefons bündig, und das macht sie ein wenig schwierig zu treffen.

Ein paar andere Flaggschiff-Funktionen, die Nokia hier hinzugefügt hat, sind IP67 Staub- und Wasserbeständigkeit, was bedeutet, dass es einen versehentlichen Weg in die Badewanne überleben sollte, und Unterstützung für kabelloses Laden.

Nokia 8 Sirocco Hände auf Galerie

Bild 1 von 10

Bild 2 von 10

Bild 3 von 10

Bild 4 von 10

Bild 5 von 10

Bild 6 von 10

Bild 7 von 10

Bild 8 von 10

Bild 9 von 10

Bild 10 von 10

An der Unterseite des Telefons ist ein zentraler USB-C-Port von einem internen Lautsprecher flankiert, aber entscheidend ist, dass keine Kopfhörerbuchse vorhanden ist.

Das 5,5-Zoll-OLED-Curved-Display ist hell und farbenfroh und bietet eine hervorragende Oberfläche für Spiele und Videowiedergabe.

Mit einer QHD-Auflösung liegt es auf Augenhöhe mit seinen Flaggschiff-Peers und hebt sich über die Billigpreis-Flaggschiffe von Honor und OnePlus.

Es ist reaktionsfreudig, mit guten Blickwinkeln und fügt dem Flaggschiffcharakter des Sirocco hinzu.

Kamera

Ein weiteres Flaggschiff am Nokia 8 Sirocco sind die von Zeiss Optics getunten Doppelkameras.

Die Marke Nokia hat eine lange Geschichte mit Zeiss Optics, die seit Jahrzehnten ihre Telefonkameras optimiert.

Auf dem 8 Sirocco erhalten Sie einen 12MP Hauptsensor neben einem 13MP Teleobjektiv, mit dem Sie Bokeh Effekt (Hintergrundunschärfe) aufnehmen können.

Zwei von Zeiss Optics abgestimmte Rückfahrkameras sorgen dafür, dass der Sirocco optimal für die Fotografie geeignet ist

Es verfügt über einen Live Bokeh-Modus, mit dem Sie die Hintergrundunschärfe mit sofortigen visuellen Ergebnissen auf dem Bildschirm feineinstellen können. So können Sie Ihr Bild vor dem Drücken des Auslösers einrichten.

Der Pro-Kameramodus von Nokia hat auf den neuesten Geräten eine triumphale Rückkehr erfahren, und der Sirocco profitiert davon.

Wenn Sie den Auslöser einfach nach oben ziehen, gelangen Sie in den Pro-Modus (ziehen Sie in die entgegengesetzte Richtung, um zum Automatikmodus zurückzukehren), um Einstellungen wie Weißabgleich, Verschlusszeit und Fokus zu optimieren.

Wir haben während unserer Zeit mit dem Handy eine Handvoll detaillierter Aufnahmen gemacht, aber wir werden es während unserer eingehenden Überprüfung vollständig testen.

Um die Vorderseite herum bekommst du eine 5MP-Kamera, die für Selfies und Videoanrufe ausreicht.

Leistung und Schnittstelle

Unter der Haube des Nokia 8 Sirocco steckt jede Menge Power, auch wenn es nicht gerade die modernste ist.

Der Qualcomm Snapdragon 835, ein Chip, der 2017 in den Flaggschiff-Handys zu sehen war, ist der Renner, weshalb er sich in einem Top-Tier-Gerät von 2018 ein wenig fehl am Platz fühlt.

Trotzdem, es ist immer noch ein Top-Performer, und zusammen mit 6 GB RAM sollte das Nokia 8 Sirocco in der Lage sein, so ziemlich alles laufen zu lassen, was man ihm zuwirft.

Das Nokia 8 Sirocco führt die Aktienversion von Android 8 Oreo

Das Betriebssystem Android 8 Oreo lief während unserer Telefonie reibungslos und wir hatten keinerlei Leistungseinbußen – obwohl sich dies ändern könnte, sobald es voll mit Apps, Spielen, Videos, Fotos und Musik ist.

Android-Fans werden erfreut sein zu erfahren, dass der Sirocco eine Stock-Version von Googles Betriebssystem ausführt, so dass keine klobige Oberfläche im Weg ist.

Es ist auch in Googles Android One-Programm eingeschrieben, das dem Telefon die nächsten zwei großen Android-Dessert-Updates und drei Jahre Sicherheitsupdates garantiert.

Das sind großartige Neuigkeiten für die Benutzer, da es im Grunde mindestens drei Jahre konsistenten Gebrauch vom Telefon garantiert.

Frühes Urteil

Das Nokia 8 Sirocco ist ein bedeutender Fortschritt für HMD Global, und es zeigt sich, dass es sich mit den etablierten Namen auf dem Markt vermischen kann, anstatt nur „Ich-zu“ -Geräte auszuknocken.

Die Integration von Android One ist eine gute Nachricht für potenzielle Käufer, und das Design und der Bildschirm sind großartig anzuschauen.

Die Jury ist immer noch nicht in der Kamera, und es ist eine Schande, den Chipsatz des letzten Jahres hier zu sehen, was es ein wenig schwieriger macht, den Preis zu rechtfertigen.

Während der Sirocco kein großer Erfolg für HMD ist, schafft er solide Grundlagen für die Marke.

Der MWC (Mobile World Congress) ist die weltweit größte Messe für die Mobilfunkbranche, gefüllt mit den neuesten Handys, Tablets, Wearables und vielem mehr.