Otter ist eine der besten verfügbaren Sprach-Text-Apps und ermöglicht es Benutzern grundsätzlich, Sprachkonversationen zu transkribieren. Es ist auf Desktop-, Android- und iOS-Geräten verfügbar und es gibt einen begrenzten kostenlosen Plan für neue Benutzer, um es auszuprobieren.  

In diesem Otter-Test haben wir jeden Aspekt dieses beliebten Programms analysiert. Es ist erschwinglich, intuitiv und äußerst einfach zu starten. Darüber hinaus eignet sich Otter für alle, von Freiberuflern bis zu Personen, die Besprechungen oder Gruppengespräche aufzeichnen und transkribieren müssen. 

Otter: Pläne und Preise 

Otter bietet drei Pläne an, die je nach den darin enthaltenen Tools und Funktionen variieren. Das kostenlose Basic-Abonnement ist das einfachste auf dem Markt und ermöglicht es Benutzern, bis zu 600 Minuten Audio pro Monat aufzunehmen. Dies kann dann wiedergegeben, als Text exportiert oder mit einer Vielzahl von Werkzeugen bearbeitet werden. Eine Sprecheridentifikation ist ebenfalls verfügbar.

(Bildnachweis: Otter)

Ein Premium-Abonnement kostet 8,33 USD pro Benutzer und Monat, wenn Sie jährlich zahlen (9,99 USD bei monatlichen Zahlungen). Sie erhalten bis zu 6000 Minuten Audioaufnahme sowie eine Auswahl erweiterter Funktionen.

Schließlich kostet ein Team-Abonnement 12,50 USD pro Monat und Benutzer (14,99 USD bei monatlichen Zahlungen). Es enthält alles im Premium-Plan sowie Team-Management-Tools wie Benutzerstatistiken und zentralisierte Abrechnung.

Otter: Eigenschaften 

 mit einer Vielzahl von Funktionen. Für den Anfang können Benutzer Konversationen entweder mit ihrem Telefon oder ihrem Computer aufzeichnen und automatisch transkribieren. Darüber hinaus kann es verschiedene Lautsprecher erkennen und unterscheiden.

(Bildnachweis: Otter)

Mit Otter können Benutzer Transkriptionen auch direkt in der App bearbeiten und verwalten. Audioaufnahmen können mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten wiedergegeben werden, und Bilder und andere Inhalte können direkt in Transkriptionen eingefügt werden. Sie können sogar zu transkribierende Audio- und Videodateien importieren. 

Otter: Setup 

Das Einrichten eines neuen Otter-Kontos ist äußerst unkompliziert und sollte nicht länger als ein paar Minuten dauern. Um zu beginnen, müssen Sie lediglich ein kostenloses Konto erstellen. Sie können sich mit Ihrem Apple-, Google- oder Microsoft-Login verbinden oder ein neues Konto erstellen, indem Sie einige grundlegende persönliche Daten eingeben. 

(Bildnachweis: Otter)

Wenn Sie Otter auf Ihrem Smartphone verwenden, müssen Sie die App auch aus dem Android Play Store oder Apple App Store herunterladen. Melden Sie sich auf Desktop-Geräten einfach bei Ihrem neuen Konto an und verwenden Sie die Weboberfläche. Eine umfassende Kurzanleitung ist auch verfügbar, wenn Sie auf Probleme stoßen.  

Otter: Schnittstelle 

Insgesamt ist die Otter-Benutzeroberfläche sehr gut gestaltet und intuitiv. Es enthält die erforderlichen Tools, z. B. eine Aufzeichnungsschaltfläche, eine Importschaltfläche und eine Aufzeichnung der letzten Aktivitäten. Ein kurzes Tutorial finden Sie auch im Haupt-Dashboard, das Sie durch die Grundlagen führt. 

(Bildnachweis: Otter)

Das Navigationsmenü auf der linken Seite des Bildschirms bietet Zugriff auf frühere Aufzeichnungen und Dateien, die für Sie freigegeben wurden. Über die integrierte Suchleiste können bestimmte Konversationen gefunden werden, und Benutzer können sogar Gruppen und Ordner erstellen und verwalten. 

Otter: Leistung 

Otter arbeitet sehr gut, mit wenig Wartezeit und schnellen, genauen Transkriptionen von Sprache zu Text. Wir haben es auf einem Laptop ohne Mikrofon oder Headset getestet und es wurden immer noch verschiedene Lautsprecher mit sehr wenigen Fehlern eindeutig identifiziert. Probleme können auftreten, wenn mehrere Personen gleichzeitig sprechen. Dies ist jedoch zu erwarten. 

(Bildnachweis: Otter)

In der Zwischenzeit sind auch die zusätzlichen Verarbeitungswerkzeuge von Otter großartig. Das gesamte Programm ist reibungslos und der Bearbeitungsprozess ist unkompliziert. 

Ebenso ist das Hochladen und Verarbeiten vorhandener Audio- und Videodateien einfach. Selbst große Dateien werden schnell importiert (natürlich abhängig von Ihrer Internetverbindung), und dann können Sie sie speichern, bearbeiten oder von Audio in Text übertragen. Es ist erwähnenswert, dass Otter auch beim Hochladen von Videodateien immer nur das Audio speichert. 

Otter: Unterstützung 

Wenn es um Support geht, bietet Otter nur die Online-Übermittlung von Tickets an. Anfragen werden über die Kontaktseite gesendet und alle weiteren Gespräche werden per E-Mail abgeschlossen. Beachten Sie, dass zahlende Abonnenten von vorrangiger Unterstützung profitieren.  

(Bildnachweis: Otter)

Alternativ sind die Kurzanleitung von Otter und der FAQ-Bereich großartige Ressourcen. Die FAQ-Seite enthält Antworten auf eine Vielzahl gängiger Fragen. Sie werden sie wahrscheinlich nützlich finden, wenn Sie anfangen. Ebenso enthält die Kurzanleitung eine klare Dokumentation zu den einzelnen Programmfunktionen.  

Otter: Endgültiges Urteil 

Insgesamt ist es schwierig, mit Otter etwas falsches zu finden. Es ist eine äußerst beliebte Sprach-Text-Transkriptions-App, und das aus gutem Grund. Zum einen ist die Benutzeroberfläche sehr gut gestaltet, und der Einstieg dauert nicht länger als ein paar Minuten. 

Darüber hinaus ist Otter sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten verfügbar. Es ist vielseitig einsetzbar, verfügt über eine Reihe von Premium-Funktionen und zeichnet sich durch hervorragende Leistung aus. Der Kundensupport kann langsam sein, wenn Sie auf Probleme stoßen. Sie werden jedoch priorisiert, wenn Sie ein Upgrade von einem kostenlosen Plan durchführen.

In Wirklichkeit ist Otter eine gute Wahl für alle, die eine Sprach-Text-Transkriptions-App suchen.

Der Wettbewerb 

Otter ist eine großartige Sprach-Text-App, aber es gibt verschiedene Alternativen, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden. Beispielsweise unterstützt Speechmatics sowohl Echtzeit- als auch Batch-Transkriptionen in 74 verschiedenen Sprachen. Seine Preise variieren, aber es behauptet, alle Akzente zu unterstützen. Ebenso ist Braina Pro ein vielseitiges Programm, das präzise Sprachausgabe zu Text bietet. Es kostet zwar 49 US-Dollar pro Jahr, bietet jedoch eine beeindruckende Auswahl an zusätzlichen Tools für die Unternehmensführung. 

Wenn Sie mehr über die Konkurrenz von Otter erfahren möchten, lesen Sie unseren Best-Speech-to-Text-Software-Leitfaden.