Die Lumix TS7 (außerhalb der USA als Lumix FT7 bekannt) ist Panasonics neue wasserdichte Premium-Kamera.

Trotz der wachsenden Attraktivität von engagierten Action-Cams wächst der Markt für wasserdichte Kameras und Panasonic hofft, dass sich das Unternehmen mit der Lumix TS7 / FT7 wieder etablieren kann.

Eigenschaften

  • Betrieb in Tiefen bis zu 31 m
  • Verfügt über einen eingebauten elektronischen Sucher
  • 4.6x optisches Zoomobjektiv (28-128mm)

Beginnen wir mit den robusten Daten der Lumix TS7 / FT7.

Wenn Sie es an einem trockenen Ort verwenden, ist die Lumix TS7 / FT7 auch stoßfest für Stürze aus einer Höhe von bis zu 2 m und ist stoßfest bis zu 100 kg (Kilogramm Kraft), während

Panasonic Lumix TS7 / FT7 Spezifikationen

Sensor: 20,4 MP 1 / 2,3-Zoll

Objektiv: 4.6x (28-128mm)

Bildschirm: 3,0-Zoll-Bildschirm, 1.040.000 Punkte

Serienaufnahmen: 10 Bilder pro Sekunde

Video: 4K

Konnektivität: Wi-Fi

Batterielebensdauer: 300 Schüsse

Gewicht: 319g

Während Panasonic einen 1-Zoll-Sensor in einige seiner jüngsten Kompaktgeräte gequetscht hat, verfügt die Lumix TS7 / FT7 über einen 1 / 2,3-Zoll-Sensor, der typisch für eine Kamera dieser Klasse ist.

Die Objektivabdeckung bleibt die gleiche wie die des Vorgängers, mit einem 4,6-fachen Zoombereich, der 28-128 mm abdeckt.

Auf der Rückseite der Kamera befindet sich ein 3,0-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.040.000 Bildpunkten, wobei gehärtetes Glas den hohen Wasserdrücken standhält, unter denen die Kamera möglicherweise eingesetzt werden kann. Es gibt jedoch keine Touchscreen-Steuerung.

Bild 1 von 4

Bild 2 von 4

Bild 3 von 4

Bild 4 von 4

Die Lumix TS7 / FT7 verfügt außerdem über Wi-Fi-Konnektivität, einen Höhenmesser und einen Kompass sowie ein integriertes LED-Licht, um Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen zu ermöglichen.

Build und Handhabung

  • Größer und schwerer als der TS5 / FT5
  • Kontrollen sinnvoll angeordnet
  • Einfach mit Handschuhen zu verwenden
Weiterlesen  Sony Cyber-Shot RX100 Überprüfung

Die Lumix TS7 / FT7 sieht wie ein TS5 auf Steroiden aus, mit einem etwas industrielleren Aussehen im Vergleich zum Vorgängermodell.

Es ist in orange, blau und schwarz erhältlich.

Die größere Größe hat es Panasonic ermöglicht, das Steuer-Layout der Lumix TS7 / FT7 zu verfeinern, wobei die Tasten der Kamera vernünftig angeordnet sind.

Leistung und Bildqualität

  • Der Sucher kann sehr praktisch sein
  • Batterieleistung niedriger als bei älteren Modellen
  • Keine rohe Unterstützung

In unserer Zeit mit der Lumix TS7 / FT7 neigten wir dazu, den Weitbereichs- oder Mittelbereichs-AF-Modus der Kamera zu verwenden.

Der eingebaute Sucher ist wirklich nützlich – die hellen Bedingungen, in denen wir ihn getestet haben, bedeuteten, dass er sich auszeichnete, wenn er zu hell war, um das hintere Display zu verwenden, und obwohl es nicht das größte Display ist

Interessanterweise ist die Akku-Leistung im Vergleich zum TS5 / FT5 ein wenig gesunken, und zwar von 370 auf 300 Bilder, während Sie nur 250 Bilder erhalten, wenn Sie ausschließlich den elektronischen Sucher verwenden.

Bild 1 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Bild 2 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Bild 3 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Bild 4 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Bild 5 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Bild 6 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Bild 7 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Weiterlesen  Sony Cyber-shot HX99 Test

Bild 8 von 8

Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe zu sehen

Was die Bildqualität anbetrifft, sind wir etwas ratlos, warum Panasonic es für notwendig hielt, eine dicht bestückte 20.4MP-Auflösung auf einem kleinen 1 / 2.3-Zoll-Sensor zu verwenden.

Es ist auch eine Schande, dass die Lumix TS7 / FT7 nur JPEG-Aufnahmen bietet, besonders wenn ihr nächster Konkurrent, die Olympus Tough TG-5, Rohaufnahmen bietet.

Ansonsten sind die Farben schön und lebendig, mit einem soliden automatischen Weißabgleich und einem Messsystem, das konsistente Bilder liefert.

Urteil

Die Lumix TS7 / FT7 hat viel zu bieten.

Die Achillessehne der Lumix TS7 / FT7 ist der Sensor.

Wenn die Bildqualität zweitrangig gegenüber der Robustheit und Benutzerfreundlichkeit der Kamera ist, dann ist die Lumix TS7 / FT7 eine gute Wahl, obwohl sie der Olympus TG-5 als beste wasserdichte Allround-Kamera überhaupt nicht gerecht werden kann

  • Die besten wasserdichten Kameras, die Sie jetzt kaufen können

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here