Wenn Sie die beste Remotedesktopsoftware finden, können Sie rund um die Uhr und sieben Tage die Woche von anderen Geräten aus auf Ihren Computer und seine Dateien zugreifen. Parallels Access ist aufgrund seines einfachen und zuverlässigen Dienstes eines der beliebtesten verfügbaren Fernzugriffsprogramme. Es richtet sich hauptsächlich an diejenigen, die von einem mobilen Gerät aus auf einen Computer zugreifen möchten, aber auch Computer-zu-Computer-Verbindungen sind möglich.

In diesem Parallels Access-Test haben wir uns eingehender mit den genauen Funktionen dieses Programms befasst. Wir haben uns alles angesehen, von den Preisen und dem Preis-Leistungs-Verhältnis bis hin zu Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Insgesamt gab es viel zu beeindrucken.

Parallelen Zugang: Pläne und Preise

Es stehen drei verschiedene Parallels Access-Pläne zur Verfügung. Einzelbenutzer können sich für 19,99 USD für einen Einjahresplan anmelden. Es ermöglicht den Anschluss von unbegrenzten Mobilgeräten und bis zu fünf Computern. Auf dieselben Tools kann mit einem Rabatt zugegriffen werden, indem Sie einen Zweijahresplan für 34,99 USD erwerben.

Parallels Access bietet drei Abonnementoptionen. (Bildnachweis: Parallelen)

Schließlich kostet der Parallels Access Business-Plan 49,00 USD pro Jahr. Es können unbegrenzt viele Benutzerkonten erstellt werden, und ein Kontoadministrator kann die Benutzerberechtigungen und den Zugriff verwalten. Auch hier können unbegrenzt viele mobile Geräte und bis zu fünf Computer angeschlossen werden. Zusätzliche Computer können für 49,00 USD pro Jahr und fünf Stück hinzugefügt werden. Eine kostenlose 7-Tage-Testversion ist für alle Pläne verfügbar.

Paralleler Zugriff: Funktionen und Dienstprogramme

Parallels Access richtet sich in hohem Maße an diejenigen, die von einem mobilen Gerät aus auf ihre Desktop-Computer zugreifen möchten. Auf Android-Geräten können Sie Desktop-Anwendungen direkt von Ihrem Telefon aus ausführen. Die mobile Benutzeroberfläche wurde ebenfalls vereinfacht, um eine einfache Navigation zu ermöglichen.

Parallels Access bietet zahlreiche mobile spezifische Funktionen. (Bildnachweis: Parallelen)

Eine Besonderheit, die wirklich auffällt, ist die Parallels Access Lock’n’Go-Lupe. Grundsätzlich können Benutzer zoomen, indem sie auf den gewünschten Bereich ihres mobilen Bildschirms tippen und ihn gedrückt halten. Klicks und andere Aktionen werden dann viel genauer gemacht.

Parallels Access bietet außerdem hervorragende Funktionen für die gemeinsame Nutzung von Dateien, mit denen Sie Dateien schnell zwischen Ihrem Computer und Ihrem Mobilgerät übertragen können. Darüber hinaus erleichtert die clevere Benutzeroberfläche den Zugriff auf Dateien auf allen angeschlossenen Geräten sowie auf Cloud-Speicherkonten.

Parallelen Zugriff: Setup

Einrichten von Parallels Access ist schnell und umfasst nur vier einfache Schritte. Installieren Sie zunächst die Software auf dem Computer, auf den Sie remote zugreifen möchten. Es sind sowohl Mac- als auch Windows-Versionen verfügbar. Befolgen Sie die Anweisungen und erstellen Sie nach Abschluss der Installation ein neues Benutzerkonto.

Die Einrichtung mit Parallels Access sollte nicht länger als zehn Minuten dauern. (Bildnachweis: Parallelen)

Als Nächstes müssen Sie zu dem Gerät gehen, von dem aus Sie auf Ihren Computer zugreifen möchten, und die entsprechende App installieren. Es gibt sowohl Android- als auch iOS-Versionen. Wenn Sie von einem anderen Desktop oder Laptop auf Ihren Computer zugreifen möchten, können Sie die Webversion verwenden.

Parallelen Zugriff: Schnittstelle und Leistung

Kurz gesagt, Parallels Access verfügt über eine der besten Benutzeroberflächen, die wir mit Remote-Computerzugriffssoftware gesehen haben. Es ist einzigartig und sehr clever gestaltet und beseitigt viele der Schwierigkeiten bei der Verwaltung eines Computers von einem mobilen Gerät aus.

Die mobile Parallels Access-Oberfläche ist clever und einzigartig. (Bildnachweis: Parallelen)

Mit der App können Benutzer beispielsweise ihren Computerbildschirm in der mobilen Ansicht anzeigen. Dies vereinfacht reguläre Aufgaben erheblich, indem die Informationsmenge auf dem kleinen Bildschirm Ihres Telefons minimiert wird. Beachten Sie jedoch, dass Sie Ihren Computerbildschirm bei Bedarf weiterhin ohne Änderungen anzeigen können.

In Bezug auf die Leistung ist Parallels Access ebenfalls hervorragend. Mit einer Internetverbindung von 50 Mbit / s zwischen einem Android-Smartphone und einem Windows-Laptop war die Benutzeroberfläche reibungslos und verarbeitete Aktionen ohne Verzögerung. Eine Sache, die wir bemerkt haben, war, dass es mehr als fünf Minuten dauerte, um eine Verbindung zwischen unseren Mobil- und Computergeräten zu konfigurieren. Denken Sie also daran.

Parallelen Zugriff: Sicherheit

Ihre Parallels Access-Nutzung wird durch eine Reihe von Sicherheitsfunktionen der obersten Ebene geschützt. Dazu gehören moderne SSL-Datensicherheit und 256-Bit-AES-Verschlüsselungen. Gleichzeitig werden alle Datenübertragungen direkt zwischen Geräten durchgeführt. Nichts, was Sie senden, wird jemals auf den Parallels Access-Servern gespeichert oder abgerufen. Sie können Ihre Sicherheitsfunktionen auch konfigurieren, wenn Sie befürchten, dass andere Personen während Ihrer Abwesenheit physisch auf Ihren Remotecomputer zugreifen.

Parallels Access verwendet branchenübliche Verschlüsselung und andere Sicherheitstools. (Bildnachweis: Parallelen)

Parallelen Zugriff: Unterstützung

Ein Parallels Access-Abonnement beinhaltet jeden Tag im Jahr Live-Support rund um die Uhr. Wenn Sie Probleme haben, können Sie sich einfach in Ihrem Konto anmelden und den Support per Telefon, Live-Chat oder E-Mail-Ticketübermittlung kontaktieren.

Parallels Access verwendet branchenübliche Verschlüsselung und andere Sicherheitstools. (Bildnachweis: Parallelen)

Darüber hinaus bietet Parallels Access Social Media-Unterstützung über Facebook, Twitter und Telegramm. Es gibt auch ein aktives Community-Forum, in dem sich Benutzer zur Unterstützung aneinander wenden können. Schließlich gibt es eine große Wissensdatenbank mit detaillierten Benutzerhandbüchern und Dokumentationen.

Parallelen Zugang: Endgültiges Urteil

Alles in allem ist Parallels Access einer der besten verfügbaren Remotedesktop-Verbindungsmanager. Es bietet eine große Auswahl an Fernzugriffsfunktionen und ist sehr preisgünstig. Gleichzeitig ist die Benutzeroberfläche eine der besten, die wir bisher verwendet haben, und die Möglichkeit, mobilfreundlich auf Desktop-Apps zuzugreifen, ist von unschätzbarem Wert. Letztendlich eignet sich Parallels Access für alle Personen oder Teams, die von einem anderen Standort aus auf ihre Desktop-Computer zugreifen oder diese überwachen müssen.

Der Wettbewerb

Parallels Access ist eines der besten verfügbaren Remote-Computerzugriffsprogramme, es gibt jedoch einige Alternativen, die in Betracht gezogen werden sollten. Wir empfehlen beispielsweise, sich TeamViewer genauer anzusehen. Mit kommerziellen Lizenzen ab 49 US-Dollar pro Monat ist es erheblich teurer, enthält jedoch eine Auswahl fortschrittlicherer Tools und Verwaltungsfunktionen. Dazu gehören die IoT-Gerätesteuerung, der mobile Remotezugriff und eine Remote-Support-Schnittstelle.

Weitere Informationen zu den Alternativen zu Parallels Access finden Sie in unserem Handbuch zur besten Remotedesktopsoftware.