Wenn Sie noch nie in der Schweiz waren, waren wir überrascht, wie sauber und aufgeräumt der ganze Ort ist, da er zum größten Teil makellos ist.

Wir erwähnen das, weil die Firma hinter pCloud dort ansässig ist und dieses Produkt die gleiche regulierte und verfeinerte Luft aufweist wie eine typische Straße in Genf oder Zürich.

Kann ein Produkt, das erst 2013 lanciert wurde, die ausgereiften Plattformen wie Dropbox, Google, Microsoft, Box und Amazon annehmen?

  • Sie können sich hier für pCloud anmelden

Eigenschaften

Der Ansatz von pCloud ist jedem bekannt, der eine anständige Cloud-Speicherlösung auf dem PC oder Mac oder auf mobilen Geräten verwendet hat.

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie eine Anwendung herunterladen, die auf der Hardware installiert wird. Sobald diese Software installiert ist und Sie angemeldet sind, können Sie festlegen, welche Ordner Sie sichern möchten. Diese werden dann automatisch mit dem pCloud-Speicher synchronisiert.

Am besten hat uns gefallen, dass es keine Einschränkungen für die Ordner gibt, die wir über einen PC synchronisieren könnten. Netzlaufwerke. Externer USB-Speicher, lokale Festplatten, pCloud kümmert sich einfach nicht.

Dateien werden lokal auf dem Computer zwischengespeichert und dann an die Cloud gesendet. Sie können festlegen, wie viel Cache-Speicherplatz benötigt wird, wenn die Kapazität der lokalen Festplatte nicht ausreicht.

Ein pCloud-Laufwerksbuchstabe wird auch erstellt, damit jede Anwendung direkt auf dem Cloud-Speicher speichern kann, wenn sie sich darüber im Klaren ist, dass sie jetzt über eine Cloud verbunden ist.

Standardmäßig und kostenlos bietet Ihnen pCloud 7 GB freien Speicherplatz für die Nutzung seines Dienstes und weitere 3 GB für die Überprüfung der E-Mail-Adresse des Kontos und mehr für die Installation der mobilen Anwendung und die automatische Synchronisierung von Fotos. Laden Sie zehn Ihrer Freunde ein, sich pCloud anzusehen, und Sie können für jeden von ihnen weitere 1 GB erhalten, wodurch Ihnen 20 GB freier Speicherplatz zur Verfügung stehen. Außerdem nehmen Sie an einer Verlosung teil, bei der Sie 500 GB für immer kostenlos gewinnen können.

Weiterlesen  Box Review

Schnittstelle

Das von pCloud entwickelte Softwaretool ist klein, schnell zu installieren und bietet einen schnellen Überblick über den verfügbaren Speicherplatz und die Ordner, die synchronisiert werden.

Das Hinzufügen eines neuen Ordners ist sehr einfach. Navigieren Sie zur Registerkarte „Sync“ der App, klicken Sie auf „Neue Sync hinzufügen“, suchen Sie den Ordner und die Verknüpfung wird hergestellt.

Sie können die Synchronisierung eines Ordners jederzeit beenden und Sie können den gleichen Ordner ohne Aufpreis mit mehreren Computern synchronisieren.

Benutzer, die Ordner für andere Benutzer freigeben müssen, können auch Freigaben für die App erstellen. Für den Zugriff auf diese Dateien muss pCloud nicht installiert sein.

Wenn Sie jemals auf diese Dateien remote zugreifen müssen, steht unter my.pcloud.com eine Weboberfläche zur Verfügung, mit der Sie auch Freigaben erstellen und überarbeiten sowie Backups anderer Online-Dienste definieren können. Dazu gehören derzeit Google Drive, Dropbox, Facebook, Instagram und Microsoft OneDrive.

Jede im System gespeicherte Musik kann auch über die Webschnittstelle abgespielt und Bilder angezeigt werden.

Es gibt ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Funktionalität und Einfachheit. Die pCloud-Schnittstellen sowohl für das Client-Tool als auch für das Webportal sind für uns genau das richtige Gleichgewicht.

Sicherheit

Interessant neben der pCloud-Lösung ist, dass die Verschlüsselung als separates Produkt namens Crypto segmentiert wird.

Dieser Mechanismus ermöglicht die clientseitige Verschlüsselung und garantiert, dass Dateien nicht abgefangen werden können, wenn sie das Internet durchlaufen, bevor sie auf den pCloud-Servern gesichert werden.

Dies bedeutet nicht, dass Ihre Dateien mit Crypto leicht zugänglich sind, aber es ist eine zusätzliche Schutzschicht, die Sie bei sich ändernden Anforderungen hinzufügen oder entfernen können.

Weiterlesen  Adata HD830 2 TB Testbericht

Preisgestaltung

Der Preisansatz von pCloud unterscheidet sich recht gut von anderen Anbietern.

Premium und Premium Plus sind die einzigen Ebenen mit 500 GB bzw. 2 TB Speicherplatz. Sie können sich für eine monatliche, jährliche oder lebenslange Option entscheiden. Der jährliche Preis liegt 20% unter den monatlichen Kosten und beträgt nur 3,99 US-Dollar (500GB) oder 500 US-Dollar (7,09 US-Dollar) für 2 TB pro Monat, wenn er monatlich berechnet wird.

Dies ist eine der billigsten Cloud-Umgebungen, in der relativ wenige Wettbewerber 2 TB für Einzelkunden anbieten.

Mit den Lifetime-Deals bieten sich jedoch noch bessere Ökonomien an, bei denen 500G nur 120 US-Dollar (160 Euro) und 2 TB nur 250 Euro (320 Euro) kosten. Daher erhalten Sie eine einmalige Zahlung und Sie erhalten 2 TB unbegrenzten Speicherplatz, vorausgesetzt, pCloud geht nicht aus dem Geschäft. Alles, was mehr als drei Jahre gebraucht wird, und Sie haben eine gute Investition getätigt.

Zusätzlich zu diesen persönlichen Lösungen gibt es eine pCloud Business-Option, bei der Sie fünf Benutzerpakete erhalten können, die jedoch ungefähr die gleichen Kosten pro Benutzer wie der 500-GB-Premium-Tarif haben.

Die einzige Einschränkung bei diesen Plänen ist, dass die Verkehrsaufkommen begrenzt werden, sodass Sie keine 2-TB-Einrichtung haben können, sondern täglich andere 2-TB hochladen. Sie sind auf den gesamten Datenverkehr pro Monat beschränkt, obwohl der Remote-Datenverkehr mit gemeinsam genutzten Dateien nicht in dieser Obergrenze enthalten ist.

Für die meisten Benutzer ist dies kein Problem, da sie einen großen Upload durchführen und dann inkrementelle Änderungen vornehmen.

Die Verschlüsselung kostet 3,99 US-Dollar pro Monat, sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Dateien zusätzlichen Schutz benötigen. Nicht jeder wird es brauchen, und das Hinzufügen des Premium-Plus-Kontos bedeutet nicht, dass das 2-TB-Konto ein äußerst wettbewerbsfähiger Preis ist.

Weiterlesen  FlipDrive-Überprüfung

Endgültiges Urteil

pCloud verfügt über eine saubere und chirurgische Anwendung, die die meisten Benutzer von einem Cloud-Speicherdienst erwartet. Die derzeitige Struktur des Preisplans ist allgemein ein Schnäppchen.

Unsere einzige Einschränkung ist, dass es keine Modi für die Zusammenarbeit für Geschäftsbenutzer gibt, die Anzahl der Kunden, die dies wünschen, jedoch nicht hoch ist.

Mehr Leute müssen pCloud ausprobieren, weil dies für viele die perfekte Lösung sein könnte.

  • Wir haben auch den besten Cloud-Speicher hervorgehoben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here