In der Vergangenheit war die aktive Rauschunterdrückung (ANC) eine teure Funktion, die nur bei High-End-Kopfhörern zu finden war – und sehr selten bei In-Ear-Kopfhörern.

Auch wenn das noch immer richtig ist, ist es heutzutage sehr gut möglich, ein ausgezeichnetes Paar ANC-Kopfhörer zu einem vernünftigen Preis zu bekommen – wie zum Beispiel das Plantronics BackBeat Go 410, das für 130 US-Dollar (110 US-Dollar, 200 AUD) erhältlich ist. Für den Preis haben Sie einen gut klingenden Kopfhörer mit einer starken drahtlosen Verbindung und ANC.

Nachdem wir das BackBeat Go 410 mehrere Wochen lang getestet hatten, waren wir beeindruckt von dem Wert, den sie bieten – sicher, ihre ANC- und Akkulaufzeit sind nur durchschnittlich im Vergleich zu dem, was es gibt, aber für ein Einstiegs-Paar ANC-Ohrhörer großartig.

Design

Die Plantronics BackBeat Go 410 sind größtenteils aus Plastik und Silikon gefertigt, was sie leicht macht, aber vielleicht ein bisschen billig im Vergleich zur Konkurrenz: preiswerte kabellose Neckbuds wie die RHA M390 Drahtlos, zum Beispiel fühlen sich viel besser gebaut dank seiner Metall-und Silikon-Design. Während das Nackenband des BackBeat Go 410 aus weichem, flexiblem Silikon besteht, wünschen wir uns, dass der gesamte Kopfhörer aus demselben Material besteht.

Abgesehen von der Plastizität, fühlen sich die Kopfhörer immer noch wie ein Qualitätsprodukt mit guter Passform und Verarbeitung an. Es gibt eine kleine Klappe, die den MicroUSB-Ladeanschluss des Kopfhörers abdeckt – ein weiteres etwas lästiges Feature, wenn man bedenkt, dass USB-C Microusb als den neuen De-facto-Standard auf den meisten Handys und tragbaren Geräten ersetzt hat.

Der rechte Ohrstöpsel verfügt über eine Inline-Fernbedienung für Stromversorgung, Wiedergabe und Pairing, und die Ohrhörer selbst sind magnetisch, wodurch der Kopfhörer ANC automatisch ein- und ausschalten kann, wenn er mit einem Magneten verbunden ist, ähnlich wie bei der automatischen Ein- / Aus-Funktion die OnePlus Bullets Wireless.

Weiterlesen  Sony WI-SP600N Wireless Kopfhörer überprüfen

Die Ohrstöpsel selbst sind mit einem ovalen Rohr und Silikon-Ohrstöpseln ausgestattet. Die Ohrhörer fühlen sich ein wenig sperrig an, aber sie bleiben sicher an ihrem Platz. Die Kopfhörer sind nicht für anstrengende Workouts gedacht, aber laut Plantronics sind sie „schweißresistent“, jedoch wurde keine IP-Schutzklasse angegeben.

Performance

Lassen Sie uns zuerst über die Headline-Funktion des Plantronic BackBeat Go 410 sprechen: ANC.

Alles in allem ist ANC ein durchschnittlicher Wert, der eine große Menge an Rauschen ausblendet, aber nicht so sehr wie die Klassensprecher von Bose oder Sony, zum Teil wegen seiner Größe, aber vor allem wegen des Algorithmus und der Hardware-Plantronics. Was schlimmer ist, ist, dass es auch ein merkliches Zischen gibt, wenn ANC aktiviert wird.

Wenn es einen hellen Punkt in Bezug auf die Leistung gibt, ist es die starke, zuverlässige Verbindung des Kopfhörers dank der Einbeziehung von Bluetooth 5.0, die verhindert, dass die Kopfhörer im täglichen Gebrauch übersprungen oder fallen gelassen werden.

Während die Gesamttonbalance der Kopfhörer ein wenig zu warm ist, erlaubt Ihnen Plantronics, dies über die BackBeat Mobile App zu ändern, mit der Sie zwischen „Bright“ und „Bass“ EQs wählen und hoch, niedrig oder wählen können Aus für ANC.

Wir fanden den Bass in einigen Tracks überheblich, aber Mainstream-Musik klingt lustig und dynamisch. Mitten sind leicht vertieft und Höhen haben eine gute Menge an Energie, und Detail und Soundstage sind durchschnittlich für Neckbuds. Wenn Sie einen besseren Klang haben wollen, müssen Sie auf die Bühne gehen Sony WI-1000X, die sind doppelt so viel.

In Bezug auf die Akkulaufzeit behauptet Plantronics 8 Stunden mit ANC und 10 Stunden mit ANC aus. Wir haben diesen Bewertungsspot gefunden, obwohl es überraschend ist, dass die Deaktivierung von ANC nur zwei zusätzliche Stunden bringt. Zum Vergleich, die Jabra Elite 65e Sport 8 Stunden Akkulaufzeit mit ANC eingeschaltet, aber 13 Stunden damit deaktiviert.

Weiterlesen  Taotronics TT-BH040 Bericht

Urteil

Der Plantronics BackBeat Go 410 ist ein exzellentes Einsteiger-Headset mit Nackenbügeln für ANC-Nutzer, die das Geräusch eines Flugzeugs oder eines hektischen Pendlers übertönen möchten. Während Sie anderswo einen effektiveren ANC finden können, zahlen Sie viel mehr. Während wir einige Probleme mit ihnen hatten, sind die Kernerfahrung und solide Klangqualität gut genug, um die durchschnittliche Batterielaufzeit und das ANC-Zischen zu übersehen.

In Bezug auf den Wettbewerb, der Jabra Elite 65e fühlen und klingen besser gebaut, aber sein ANC ist auf Augenhöhe mit dem Plantronics BackBeat Go 410. Für über doppelt so viel, die Sony WI-1000X am besten sowohl Plantronics als auch Jabra in fast jeder Metrik.

Relativ gesehen ist der Plantronics BackBeat Go 410 ein guter Wert für alle, die ANC wollen, ohne die Bank zu sprengen – also, wenn Sie nichts gegen einen Plastikaufbau, durchschnittlichen ANC und Akkulaufzeit haben, sind die BackBeat Go 410 eine gute Wahl Geld.

  • Verpassen Sie nicht unseren Guide zu den besten Bluetooth-Ohrhörern!