Der unbarmherzige Marsch der Technologie fordert gelegentlich ein paar Verluste auf dem Weg.

Q Acoustics ‚M2 Soundbase (zum Preis von $ 350 / £ 299 / AU $ 549) ist hier genau richtig, und genau das ist mit der TV-Klangqualität seit dem Wechsel von fetten CRTs zu schlanken LCD-Panels passiert.

Frühere Generationen von Fernsehern waren so tief, dass sie schöne, kräftige Lautsprecher hinzufügen konnten, ohne dass jemand mit der Wimper zuckte, aber moderne Flachbildschirme sind so eng, dass das Rennen so kurz wie möglich ist.

Der M2 wird sich nicht mit erstaunlichem Surround-Sound aus dem Staub machen, aber was er tun wird, ist die Wiederherstellung des vollmundigen Stereosounds, den TV-Käufer in den CRT-Tagen als selbstverständlich hinnahmen.

Design

Wir haben hier viele Soundbars behandelt (in der Tat haben wir eine Anleitung zu den besten Soundbars, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie interessiert sind), aber Soundbases sind etwas anders.

Sie sind nicht dazu gedacht, unter oder vor Ihrem Fernseher angebracht zu werden, sondern haben einen viel tieferen Formfaktor, was bedeutet, dass sie besser als Stand für Ihren Fernseher geeignet sind.

Aber für die meisten Leute wird das 550mm x 93mm x 338mm M2 oben auf Ihrem vorhandenen Kabinett sitzen, wobei der Fernseher darauf ruht (bis zu 25kg Gewicht wird unterstützt), und zum Glück ist das Design weder auffällig noch

Entlang der Vorderseite befindet sich ein Lautsprechergrill, in dem die beiden 2,3-Zoll-Balanceregler (BMR) untergebracht sind, die laut Q Acoustics einen 180-Grad-Sound bieten, so dass Sie nicht direkt vor dem Lautsprecher sitzen müssen

Wenn HDMI-CEC eine Option ist, empfehlen wir, es zu verwenden, um zu vermeiden, mit der M2 ’s enthaltenen Fernbedienung umzugehen

Weiterlesen  Amazon Fire TV Cube Überprüfung

Zu diesen beiden Fullrange-Treibern gehört ein nach unten abstrahlender Subwoofer an der Unterseite der Soundbase.

Die einzigen physischen Tasten, die Sie in der Soundbase finden, sind ein Paar Lautstärkeregler und ein Eingangsumschalter, der auch als LED-Anzeige dient.

In Anbetracht des Mangels an physischen Tasten waren wir besorgt, dass wir uns auf die ziemlich pingelig eingeschlossene Fernbedienung verlassen müssten.

Wenn Sie auf eine optische oder Line-In-Verbindung angewiesen sind, haben Sie vielleicht nicht so viel Glück, aber das einzige Mal, dass wir einen Grund hatten, die physischen Tasten in der Soundbase zu verwenden, war der Standby-Modus

Je nach verwendeter Eingangsquelle leuchtet eine LED-Anzeige in verschiedenen Farben auf

Performance

Schränken Sie Ihre Erwartungen ein.

Stattdessen erhalten Sie 2,1 Kanäle anständig produzierten TV-Audio, aber wir garantieren, dass es besser als 90% der heute angebotenen Fernseher klingen wird.

Bass-Antwort ist das erste, was Sie bemerken werden.

Es ist zwar nicht der stärkste Sound der Welt, aber es gleicht dies aus, indem es schön kontrolliert wird, und das ist ein Kompromiss, den wir jeden Tag der Woche nehmen werden (besonders wenn wir in einer nahen Nähe zu lärmempfindlichen Umgebungen leben)

Die Eingangsauswahl ist ordentlich, abgesehen von dem Wegfall eines HDMI Passthroughs

Dieses Detail setzt sich im gesamten Klangspektrum fort.

Es gibt so gut wie keine Härte oder Syblenz in den Vocals, und alles hat eine köstliche Menge an Klarheit.

Wenn Sie die Soundbar in den Movie-Modus schalten (indem Sie schnell auf die Taste „EQ“ der Fernbedienung drücken), wird der Lautstärkeregler eines Lautsprechers umgeschaltet.

Wir stellen uns vor, dass die meisten Leute besser bedient werden, wenn sie die Soundbase für die meisten Betrachtungszwecke in ihrem Musikmodus belassen.

Weiterlesen  Samsung HW-N950 Soundbar Überprüfung

Wir mochten

Dank des kompakten Designs der Soundbase passt es gut zu unserem TV-Gerät und wurde über unseren mit HDMI CEC ausgestatteten ARC-Anschluss gesteuert.

Eine Vielzahl anderer Eingänge bedeutet, dass Ihre Audioanforderungen unabhängig von Ihrem TV-Modell erfüllt werden müssen.

Die Soundbase bot eine schöne, kontrollierte Verbesserung des eingebauten Sounds unseres Fernsehers.

Uns hat es nicht gefallen

Wenn Ihr Fernsehgerät HDMI-CEC unterstützt, verwenden Sie es bitte, damit Sie nicht die fadenscheinige Fernbedienung in Kreditkartengröße verwenden müssen.

Das Q Acoustics M2 wird auch am besten vermieden, wenn Sie irgendeine Art von Surround-Sound wünschen.

Wenn sich der Soundbar gelegentlich selbst in den Standby-Modus setzte, war es ein Schmerz, dass er durch seine Eingänge ging, um den Sound wiederherzustellen.

Endgültiges Urteil

Der Q Acoustics M2 ist nicht die Art von Produkt, das Ihr Wohnzimmer revolutionieren wird, aber es versucht nicht, und sein angemessener Preis von $ 350 (£ 299 / AU $ 549) ist der Beweis dafür.

Aber was es tut, ist eine deutliche Steigerung des Tones Ihres Fernsehers.

Und es macht es außergewöhnlich gut.

  • Unser Guide zu den besten Soundbars hat alle unsere Top-Picks, wenn der Soundbase-Formfaktor nicht für Sie ist

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here