Die Rapoo XW180-Webcam wird wahrscheinlich jedem auffallen, der nach einer der besten Webcams auf dem Markt sucht: Sie ist erschwinglich, einfach einzurichten und zu verwenden und bietet Ihnen einen stabilen 1080p-Video-Feed für alle Ihre virtuellen Anrufe und Meetings.

In diesem Rapoo XW180 Webcam Test helfen wir Ihnen bei der Entscheidung, ob dies die beste Webcam für Sie ist oder nicht – derzeit ist es sicherlich ein überfülltes Feld, daher ist es wichtig, dass Sie alle Optionen in Ihrer Preisklasse sorgfältig abwägen in Bezug auf Spezifikationen und Funktionen.

Denken Sie daran, worauf Sie bei der Auswahl einer Webcam achten müssen: ob sie mit Ihrem Computer und Ihren bevorzugten Anwendungen kompatibel ist und ob sie über eine Audio- und Videoqualität verfügt, auf die Sie sich verlassen können. Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem Testbericht.

Rapoo XW180 Webcam-Test: Design und Einrichtung

Bild 1 von 4

(Bildnachweis: Rapoo) Bild 1 von 4

(Bildnachweis: Rapoo) Bild 2 von 4

(Bildnachweis: Rapoo) Bild 3 von 4

(Bildnachweis: Rapoo) Bild 4 von 4

(Bildnachweis: Rapoo)

Das Rapoo XW180 geht in Sachen Standard-Webcam-Ästhetik nicht zu weit: Es besteht aus schwarzem Kunststoff, mit einem kurzen, breiten Kameramodul und einem darunter liegenden Monitorclip, der gleichzeitig als Ständer dient, wenn Sie das Gerät nur abstellen auf Ihrem Schreibtisch. Der Anschluss erfolgt über ein USB-A-Kabel, und das Kabel ist schön lang und erstreckt sich insgesamt auf 1,5 Meter (damit Sie bei der Positionierung viel Flexibilität haben).

Hier gibt es einige nette Details, einschließlich des Gummis unter dem Webcam-Ständer, der ihn an Ort und Stelle hält, die 360-Grad-Drehung (manuell), sodass Sie die Webcam in jede beliebige Richtung zeigen können, und die Stativmontageoption, die Sie ve got – Sie können dies bei Bedarf in jedes Standard-Kamerastativ schrauben, sodass es für die Positionierung in einiger Entfernung von Ihrem Computer geeignet ist.

Glücklicherweise ist die Einrichtung unter Windows, macOS und Chrome OS sehr einfach – Sie schließen einfach den Rapoo XW180 an und warten ein paar Sekunden, bis das Betriebssystem das Gerät erkennt. Die Kamera sollte dann allen Ihren Videoanruf- und Livestreaming-Apps als Videoquelle zur Verfügung stehen. Es muss keine Software installiert und keine komplizierten Menüs durchlaufen werden.

Erwähnenswert ist, dass der Text in der Schnellstartanleitung absolut winzig ist – also gut, dass Sie nicht wirklich darauf zurückgreifen müssen. Es gibt auch einige grammatikalische Fehler in den Anweisungen, die uns denken lassen, dass der englische Text aus einer anderen Sprache übersetzt wurde. Im Großen und Ganzen können wir uns jedoch weder am Design noch am Setup des Rapoo XW180 beschweren.

  • Wir haben die besten Telefone gefunden

Rapoo XW180 Webcam-Test: Spezifikationen und Leistung

Bild 1 von 2

(Bildnachweis: Future) Bild 1 von 2

(Bildnachweis: Future) Bild 2 von 2

(Bildnachweis: Zukunft)

Es dauert nur wenige Sekunden, bis die Rapoo XW180-Webcam an Ihren Computer angeschlossen und einsatzbereit ist. Wenn Sie es verwenden, sehen Sie neben der Kamera eine kleine weiße LED, die Ihnen anzeigt, dass sie aktiv ist. Wir haben es in einer Reihe beliebter Videotelefonie-Programme getestet, darunter Skype und Zoom, und hatten absolut keine Probleme mit der Webcam.

Mit Videos mit 1080p-Auflösung, einem großzügigen 80-Grad-Sichtfeld, Autofokus und einem eingebauten Mikrofon mit Rauschunterdrückung können Sie mit der Rapoo XW180 einige wirklich gute Ergebnisse erzielen – es ist wahrscheinlich ein deutliches Upgrade gegenüber der eingebauten Webcam in Ihren Laptop oder Desktop, obwohl dies natürlich vom verwendeten Computermodell und der Qualität der vorhandenen Webcam abhängt.

Die Kamera ist definitiv in der Lage, einen ganzen kleinen Raum in den Rahmen zu integrieren und auch jedes Geräusch darin aufzunehmen – etwas, das Sie vielleicht bedenken sollten, wenn Sie diese Webcam als Teil einer Heimsicherheitskonfiguration verwenden. Rapoo sagt, dass die Bildrate und Auflösung der Kamera intelligent an das Umgebungslicht angepasst werden, und sie scheint auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut zurechtzukommen.

Es gibt keine mitgelieferte Software und Sie erhalten keine Art von Software-Bedienfeld oder Dashboard mit der Rapoo XW180, daher ist sie vielleicht nicht die Webcam für alle, die gerne an ihren Kameraeinstellungen herumbasteln oder einige erweiterte Effekte einrichten. Was Sie erhalten, ist ein klares, gestochen scharfes und stabiles Video für jede Anwendung auf Ihrem Desktop oder Laptop, die es möglicherweise benötigt.

  • Finden Sie hier den besten Laptop für Sie

Rapoo XW180 Webcam Test: Preis und Urteil

(Bildnachweis: Rapoo)

Wir waren sehr beeindruckt von dem, was der Rapoo XW180 während unseres Tests zu bieten hat. Einerseits ist eine Webcam nur eine Webcam, aber wenn Sie bisher nur die integrierte Kamera Ihres Computers verwendet haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, welche Qualitätsunterschiede Sie zwischen diesen Geräten haben (ob Sie Freunden und Kollegen ein hochauflösender Blick in Ihre Küche ist eine andere Frage).

Bei der Video- und Audioqualität – dem wichtigsten Merkmal einer Webcam – punktet die Rapoo XW180. Es liefert natürlich wirkende, glatte Ergebnisse bei nahezu jeder Beleuchtungsart und mit der Stativhalterung, dem Monitorclip und der 360-Grad-Drehung erhalten Sie auch viel Flexibilität. Sie können es an fast jedem Ort platzieren und in fast jede Richtung ausrichten.

Unabhängig davon, ob Sie mit Ihrem aktuellen Setup bereits über eine Webcam verfügen oder nicht, sollten Sie sich die Rapoo XW180 ansehen. Sie können die auf dieser Seite eingebetteten Widgets für die neuesten Preise überprüfen, aber zum Zeitpunkt des Schreibens können Sie diese Webcam für etwa £ 40 abholen – wir würden sagen, dass das ein ziemlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für das ist, was Sie bekommen, auch wenn es nicht der Fall ist die fortschrittlichste Webcam, die wir je gesehen haben.

So wie die Welt jetzt ist, verbringen viele von uns viel mehr Zeit vor einer Webcam, daher möchten Sie eine, die funktioniert und gut funktioniert – genau das bietet die Rapoo XW180. Es gibt fortschrittlichere und leistungsfähigere Webcams, aber sie werden Sie auch mehr Geld kosten, und diese bietet ein gutes Gleichgewicht zwischen dem, was Sie erhalten und dem, was Sie bezahlen müssen.