Ring hat sich einen guten Namen gemacht, wenn es um Türklingeln geht, und obwohl das Unternehmen in der Vergangenheit einige Kameras produziert hat, um die Türklingel zu loben, ist die Stick Up Cam die erste ihrer neuen Produkte, die sich gegen die Türklingel behaupten kann mag Nest und Argo.

Die Stick Up Cam ist sowohl kabelgebunden als auch batteriebetrieben und ist eine sehr vielseitige Kamera, die in vielen verschiedenen Ausrichtungen installiert werden kann, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Der Preis für AED 799 für beide Versionen ist für jemanden, der sich bereits auf dem Ring-Ökosystem befindet und eine oder mehrere Kameras hinzufügen möchte, einfach zu empfehlen.

Design und Installation

Die Stick Up Cam ist viel schlanker als die älteren Überwachungskameras von Ring, wenn auch nicht so sexy wie die Angebote der Mitbewerber – hauptsächlich aufgrund des recht großen Akkus, der bei den Produkten von Ring beliebt ist.

Das ist völlig in Ordnung, da die Batterien von Ring über ihre Geräte hinweg vollständig austauschbar sind – von Türklingeln bis hin zu anderen Kameras -, was bei weitem ein kleineres / dünneres Design überwiegt.

Die zylindrische Stick Up Cam wird mit einem Standfuß geliefert, der mit den Armen verbunden ist und durch Drehen gedreht werden kann, um die Kamera auf jeder ebenen Fläche zu installieren. Wir haben die Kamera ohne Probleme an der Seite einer Treppe installiert und haben den Winkel durch Einstellen der Neigung richtig eingestellt.

Wenn Sie die batteriebetriebene Version verwenden, gibt es einen Schnellverschluss, mit dem Sie die Batterien austauschen können. Bei der verkabelten Version bietet Ring ein ziemlich langes USB-Kabel für die Stromversorgung des Geräts. Es ist gut zu sehen, dass Ring USB verwendet und keine proprietäre Lösung für die Stromversorgung der Kamera.

Weiterlesen  Nest Thermostat E Test

Wie die Ringtürklingel gibt es mit der Stick Up Cam alle Arten von Werkzeugen für die Installation, z. B. Bohrer, Schraubenhalterungen und Schrauben.

Konfiguration

Das Einrichten der Ring Stick Up Cam ist sowohl für die Kabel- als auch für die Batterieoptionen einfach. Wenn Sie sich für die Akkuoption entscheiden, benötigen Sie lediglich einen aufgeladenen Akku und Zugriff auf Ihr WLAN.

Bei der kabelgebundenen Option müssen Sie sicherstellen, dass sich eine Stromquelle in der Nähe befindet – entweder in Form einer Steckdose oder über Ethernet. Die verkabelte Stick Up Cam unterstützt PoE. Wenn Sie über Ethernet-Anschlüsse mit Strom versorgt werden, können Sie die Kamera mit nur einem Kabel mit Strom versorgen und mit Ihrem Netzwerk verbinden.

Wenn Sie die Kamera installiert haben, können Sie sie mit der Ring-App auf Ihrem Telefon einrichten. Dies ist ein relativ einfacher Vorgang und scannt den QR-Code auf der Rückseite der Kamera.

Alltagsgebrauch

Mit der Ring-App können Sie Bewegungszonen und Zeitpläne definieren, die die Aufzeichnung automatisch auslösen, sobald Bewegung basierend auf Ihren Einstellungen erkannt wird. Eine Funktion, die wir wirklich mögen, ist, die Bewegungsverfolgung nur zu aktivieren, wenn Sie nicht im Haus sind – wie bei Google Nest-Kameras.

Bewegungszonen sind standardmäßig in drei horizontale Abschnitte des Sichtfelds der Kamera unterteilt. Sie können festlegen, wie weit die Kamera in diesen Abschnitten Bewegungen erkennen kann. Sie können auch benutzerdefinierte Zonen basierend auf jeder beliebigen Form erstellen, sofern dies für Ihr Setup besser geeignet ist. Dies ist jedoch nur in der verdrahteten Version verfügbar.

Wenn Bewegungszonen eingerichtet sind, kann die App Sie benachrichtigen, wenn eine Bewegung erkannt wird. Dies ist in Ordnung, wenn Sie alleine oder zusammen mit einem Partner leben. Wir empfehlen jedoch, diese Option auszuschalten, wenn Sie Haustiere oder Kinder haben, nur um eine Überlastung der Benachrichtigungen zu vermeiden.

Weiterlesen  Sphero R2-Q5 Überprüfung

Die Qualität des aufgenommenen Videos ist ziemlich gut und die Fischaugenlinse nimmt einen großen Teil des Aufnahmebereichs ein. Die kabelgebundene Version der Kamera erfasst einen etwas größeren Bereich. Wir vermuten, dass die batteriebetriebene Version so optimiert wird, dass sie länger eingeschaltet bleibt.

Apropos Akkulaufzeit: Ring schlägt vor, dass Sie etwa drei Monate nach einer vollständigen Aufladung auskommen sollten. Vieles davon hängt wirklich von der Menge an Bewegung und Aufnahme in Ihrem Haus ab. Bei unserem ersten vollen Ladevorgang haben wir knapp einen Monat erreicht.

Abo-Kosten

Neben dem AED 799, den Sie für die Stick Up Cam bezahlen müssen, suchen Sie möglicherweise zusätzlich nach Ring, um die aufgezeichneten Videos zu speichern und anzuzeigen.

Mit einem aktiven Abonnement können Sie das aufgezeichnete Video für 60 Tage auf den Servern von Ring speichern und mithilfe eines Webbrowsers oder der App zur Anzeige aufgezeichneter Ereignisse anzeigen. Das Abonnement kostet pro Kamera 3 US-Dollar (30 US-Dollar / Jahr) oder 10 US-Dollar (100 US-Dollar / Jahr) für ein Gebäude mit einer beliebigen Anzahl von Kameras.

Denken Sie daran, dass das Hochladen von Videos Bandbreite erfordert, und wir empfehlen eine unbegrenzte Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung. Mit drei Kameras und einer Türklingel hat Ring jeden Tag etwa 10 GB an vier Geräten (drei Kameras, eine Türklingel) hochgeladen.

Endgültiges Urteil

Die Ring-Stick-Up-Kamera ist absolut sinnvoll, um Videos aufzunehmen, wenn Sie bereits im Ökosystem von Ring sind. Die Flexibilität der Positionierung der Kamera im Innen- oder Außenbereich über Kabel oder Batterie macht sie zu einer vielseitigen Lösung.

Allerdings gibt es Konkurrenzprodukte, die ähnliche Lösungen von Google und Arlo mit ebenso guten (oder besseren) Videoaufzeichnungsfähigkeiten anbieten. Außerdem fehlt lokaler Speicher auf dem Ring. Dies ist praktisch, wenn Sie eine langsamere oder eingeschränkte Internetverbindung haben oder einfach nicht möchten, dass Ihr Video in einen Cloud-Service hochgeladen wird.

Weiterlesen  Sphero R2-D2 Bericht

Wenn Sie mit dem letzten Teil zufrieden sind, bietet die Stick Up Cam eine gute Sicherheits- und Überwachungslösung und lässt sich sehr gut mit anderen Ring-Kameras oder Amazon-Geräten von Amazon spielen.

  • Ring Video Türklingel 2 Bewertung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here