RingCentral Video bietet eine Videokonferenzlösung für Unternehmen, die das Beste aus Slack, Microsoft 365 und Googles G Suite integriert. Das Hinzufügen leistungsstarker integrierter Funktionen macht RingCentral Video zu einer würdigen Option für Unternehmen jeder Größe.

In Anbetracht des Preises sind einige Unternehmen möglicherweise enttäuscht zu wissen, dass RingCentral Video mit Zoom betrieben wird und keine eigene Videokonferenztechnologie verwaltet. Infolgedessen sind viele Unternehmen möglicherweise eher geneigt, die Videokonferenzplattform eines etablierten Konkurrenten wie Microsoft oder Cisco zu verwenden.

In unserem RingCentral Video-Test berücksichtigen wir die Stärken und Schwächen der Plattform und fragen, ob sie mit etablierteren Wettbewerbern wie Microsoft, Zoom und Cisco konkurrieren kann. Wir prüfen auch, welche Unternehmen RingCentral Video als die beste Videokonferenzsoftware für ihre Anforderungen betrachten.

Pläne und Preise

Wie viele seiner Konkurrenten bietet RingCentral Video eine kostenlose Option. Dieser Plan umfasst Videoanrufe mit bis zu 100 Teilnehmern, unbegrenzte 1: 1-Anrufe und alle integrierten RingCentral-Videofunktionen. Mit diesem Paket sind Videokonferenzen jedoch auf nur 40 Minuten begrenzt.

Für Unternehmen, die mehr Flexibilität bei einer Videokonferenzlösung benötigen, bietet das Essentials-Paket rund um die Uhr Kundensupport, grundlegende Administratoranalysen und unbegrenzte Besprechungsdauern. Dieses Paket kostet 14,99 USD pro Monat.

Der Advanced-Plan von RingCentral eignet sich perfekt für große Unternehmen und bietet alle oben genannten Funktionen. Darüber hinaus bietet der erweiterte Tarif 2500 Minuten Anrufe auf Mobil- oder Festnetzgeräten sowie erweiterte Administratorsteuerung und -analyse. Diese Option kostet 19,99 USD pro Monat.

Diese Preise machen RingCentral Video zu einer mäßig teuren Videokonferenzplattform.

Mit dem abgestuften Preismodell von RingCentral können Unternehmen einen Plan auswählen, der ihren individuellen Anforderungen entspricht. (Bildnachweis: RingCentral)

Funktionen und Dienstprogramme

Jeder Plan von RingCentral umfasst alle branchenüblichen Funktionen. Dazu gehören unter anderem die Planung und Aufzeichnung von Videoanrufen, die gemeinsame Nutzung und Kommentierung von Bildschirmen sowie integrierte Chat-Funktionen.

Zweifellos ist die größte Funktion von RingCentral jedoch die Integration von Slack, G Suite und Microsoft 365. Dies bedeutet, dass Benutzer Anrufe direkt von diesen Plattformen von Drittanbietern aus planen und beginnen können. Benutzer können ihren Kalender auch in die RingCentral-Plattform integrieren und ihren Zeitplan für den Tag einfach visualisieren. Diese plattformübergreifende Integration macht RingCentral auch ideal für Unternehmen, die Slack, G Suite oder Microsoft 365 bereits für die digitale Zusammenarbeit verwenden.

RingCentral bietet eine hervorragende Integration von Plattformen von Drittanbietern. (Bildnachweis: RingCentral)

Das Analyse-Dashboard von RingCentral ist eine weitere leistungsstarke Funktion, mit der Administratoren die Nutzung des Dienstes überwachen und Leistungsprobleme bis hin zum genauen Standort, ISP, Netzwerk und Endpunkt lokalisieren können. Eine solche eingehende analytische Analyse ist ungewöhnlich und macht RingCentral besonders attraktiv für Unternehmen, bei denen Videoqualität und -leistung Vorrang haben.

Das Analytics-Dashboard ist ein leistungsstarkes Tool für digitale Administratoren und Teamleiter. (Bildnachweis: RingCentral)

Konfiguration

Die RingCentral-App ist auf den meisten Geräten verfügbar und kann einfach heruntergeladen werden. Um die App nutzen zu können, müssen Sie jedoch ein Konto auf der RingCentral-Website erstellen. Sobald ein Konto erstellt wurde, können sich Benutzer entweder mit ihrem RingCentral-Konto oder ihrem Google-Konto anmelden.

Die Anwendung wird als Browser und nicht als nativ gestaltete Anwendung ausgeführt. Dies gibt der App ein Gefühl, das sich von den meisten anderen Videokonferenzplattformen deutlich unterscheidet, und wir fanden, dass es einfacher war, RingCentral-Videos direkt über unseren Internetbrowser zu verwenden.

Glücklicherweise führt die Verwendung der Plattform über einen Webbrowser zu einer viel intuitiveren Benutzererfahrung. Die Schaltfläche „Besprechung jetzt beitreten“ wird auf der Website gut sichtbar angezeigt, und Benutzer können über einen Einladungslink problemlos an einer Besprechung teilnehmen.

Die Online-Teilnahme an einer Besprechung ist einfach. Sie benötigen lediglich die Besprechungs-ID. (Bildnachweis: RingCentral)

Schnittstelle und Leistung

Wir waren beeindruckt von unserem Test der Software von RingCentral Video. In einem Vier-Wege-Testanruf waren sowohl Audio als auch Video klar, und wir konnten unsere Bildschirme schnell freigeben und bei Bedarf Anmerkungen machen. Wir haben auch festgestellt, dass die webbasierte Plattform es den Gästen erleichtert, an dem Anruf teilzunehmen, und dass die Stärke der Verbindung sowohl für die Anwendung als auch für den Webbrowser ähnlich war.

Es ist auch wichtig zu wiederholen, dass Zoom RingCentral Video unterstützt. Das Videokonferenzlayout ist fast identisch mit dem von Zoom, während a “powered by Zoom” Das Wasserzeichen wird immer in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt.

Im Gegensatz zu den meisten Videokonferenz-Apps arbeitet RingCentral Video als browserbasierte Plattform. (Bildnachweis: RingCentral)

Sicherheit

Wie viele Videokonferenzplattformen arbeitet RingCentral unter einem Modell der geteilten Verantwortung. Dies bedeutet, dass RingCentral zwar die Sicherheit und Integrität der Plattform selbst gewährleistet, die Benutzer jedoch die Verantwortung für die Verwaltung ihrer Kontorichtlinien und -einstellungen übernehmen müssen.

Innerhalb dieses Modells verfügt RingCentral über eine beispielhafte Sicherheitsrichtlinie. Erweiterte administrative Kontrollen, Erkennung und Abwehr von Bedrohungen sowie strenge Tests zur Anwendungssicherheit tragen dazu bei, dass die Daten Ihres Unternehmens hochsicher sind.

Mit RingCentral werden Daten sowohl während der Übertragung als auch in Ruhe verschlüsselt. Bei Medienströmen werden Daten mit dem Secure Real-Time Transport Protocol verschlüsselt. Andere Daten werden mit Datagram Transport Layer Security verschlüsselt.

Das Sicherheitsmodell der RingCentral Video Cloud. (Bildnachweis: RingCentral)

Unterstützung

RingCentral bietet verschiedene Support-Optionen für Führungskräfte und digitale Administratoren. Ein Online-Community-Forum, Anleitungen und die RingCentral-Universität, ein Zentrum für Videoanleitungen und Tutorials, sind online verfügbar.

Für hartnäckigere Probleme steht ein Online-Hilfe-Chat zur Verfügung. Während wir anfänglich mit einem KI-Chatbot sprachen, konnte innerhalb von zwei Minuten ein Kundendienstmitarbeiter mit uns sprechen. Wir fanden den Vertreter hilfreich und die Erfahrung mit dem Online-Support war positiv.

Benutzer und Administratoren können Support-Fälle auch über die Online-Hilfe öffnen. Unternehmen, die einen Premium-Tarif erworben haben, haben rund um die Uhr Zugriff auf den telefonischen Kundendienst.

RingCentral bietet seinen Kunden verschiedene Support-Optionen. (Bildnachweis: RingCentral)

Der Wettbewerb

RingCentral Video ist eine gute Videokonferenzlösung, aber für viele Unternehmen gibt es möglicherweise bessere Optionen.

Microsoft Teams und Cisco Webex Meetings eignen sich eher für große Unternehmen, die bereits Microsoft- oder Cisco-Software verwenden. Durch die vertikale Integration von Videokonferenzsoftware in breitere Lösungen für digitale Zusammenarbeit und Cloud Computing sind sie All-in-One-Lösungen, wie es RingCentral Video nicht kann. Microsoft Teams ist eine billigere Option als RingCentral-Videos und für viele Unternehmen eine ausgezeichnete Wahl.

Endgültiges Urteil

RingCentral Video ist ein solider Performer, der Unternehmen hochwertige Videokonferenzsoftware bietet. Es ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, bietet ein hohes Maß an Administratorsteuerung und ist für die Arbeit mit Webbrowsern optimiert, wodurch der Bedarf an zusätzlichen Anwendungen und Software minimiert wird.

Aufgrund der Abhängigkeit von der Zoom-Technologie sind wir jedoch vorsichtig, wenn wir Unternehmen, die eine umfassende Videokonferenzlösung wünschen, RingCentral Video empfehlen. Wir sind uns nicht sicher, ob es mit ähnlich teuren, namhaften Wettbewerbern wie Microsoft, Cisco und sogar Zoom selbst konkurrieren kann.

  • Hier können Sie sich für RingCentral Video anmelden.
  • Wir haben die besten Produktivitätssoftwaretools vorgestellt.

Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite