Roborock S7 Maxv Ultra Review: Der beste Hybrid-Roboter-Vac-Mop der Welt, und diesmal meine ich es wirklich wirklich

Willkommen zu unserer eingehenden Überprüfung des neuen, verwickelten Roborock S7 Maxv Ultra, einem hybriden Roboter-Vakerozieren, der mit einer vollautomatischen Reinigungsstation für müheloses Haushaltsmist-Management ausgestattet ist.

Zusammen mit Irobot ist Roborock einer der größten Spieler im Land von Roboter Vacs und Mops, aber das von Xiaomi angeschlossene Unternehmen hat wirklich alle Stopps für dieses Modell herausgezogen, das in allen Disziplinen sensationell ist, von der Navigation und der Kartierung bis hin zu Staubsaugen und Wischen .

Ich habe viele der besten Robotervacs bisher getestet und auch einige der besten Roboter -Mops, aber ich bin nie auf ein Modell gestoßen, das so wirklich abgeholt und eine so Freude zu verwenden ist.

Das einzige wichtige Problem für Briten ist, dass es derzeit in Großbritannien nicht offiziell verfügbar ist, aber Sie können einen direkten in einigen europäischen Geschäften bestellen. Dies ist eine große Schande, da die Menschen in Großbritannien das größte Do-It-All-Roboterreiniger sein müssen, der bisher geschaffen wurde.

1.400 US -Dollar scheinen für einen Roboter -Vac, der auch MOPS, ein außerordentlich hoher Preis erscheinen, aber ich habe andere Modelle auf dem Markt gesehen, die nur geringfügig billiger sind und nicht die wachsenden und vollständigen Reinigungsfähigkeiten dieses Haushaltshelden haben. Ich denke, im Pantheon autonomer Bodenreiniger ist der Roborock S7 Maxv Ultra tatsächlich sehr stark preislich. Ich gebe Roborock daher, um dieses Modell so schnell wie möglich in britischen Geschäften zu bekommen.

Richtig, das ist genug Eulogisierung für ein Intro – schauen wir uns tiefer aus und sehen Sie, warum dieser hybride Roboter alle anderen in Bezug auf die Haushaltsbodenverwaltungsaufgaben aussieht.

Roborock S7 Maxv Ultra: Preis und Verfügbarkeit

Wie oben erwähnt, ist der Roborock S7 Maxv Ultra in Großbritannien noch nicht offiziell erhältlich, aber Sie können es über Amazon Deutschland (eröffnet in New Tab), Preis zu einem äußerst vernünftigen 1.399 €.

Wenn Sie in den Bundesstaaten leben, haben Sie Glück, da der S7 Maxv Ultra direkt bei Roborock (öffnet in New Tab) und Amazon (öffnet in New Tab) mit einem Preis von 1.399,99 US -Dollar erhältlich.

Sie haben auch Luck Down Under dort, wo dieser Roboter -Vac von Roborock (eröffnet in New Tab) und Harvey Norman (eröffnet in New Tab) mit einem Preis von 2.699 US -Dollar.

Roborock S7 Maxv Ultra Review: Design

(Bildnachweis: Roborock)

Lassen Sie mich zunächst sagen, wenn Sie haarige Haustiere zu Hause haben, vermeiden Sie einen Roboter-Vac, der nicht mit einem automatischen Bin-Tempern-System ausgestattet ist, oder Sie können es bereuen. Dies liegt daran, dass Roboterbehälter winzig sind und Hunde und Katzen haarig sind und das Mülleimer schneller füllt als ein Portaloo von Glastonbury.

Zum Glück kommt dieses Modell nicht nur mit einem Sterling-Auto-Mülleimerentleerungssystem, sondern auch mit einer Mop-Reinigungsstation, die den Mop mit Wasser aus seinem reichhaltigen 3-Liter-sauberen Wassertank schrubbt, bevor er das schmutzige Wasser auf sein ebenso großes 2,5-Liter-schmutziges Wasser überträgt Panzer.

Für mich ist das Aussehen eines Ladedocks eines Robotervakels ästhetisch wichtig, insbesondere wenn ich es im Wohnzimmer finden soll. Ich bin mehr als froh, dass mein Irobot Roomba J7 +’s Low-Profile-Dock im Wohnzimmer im Wohnzimmer ist, weil es eigentlich sehr attraktiv ist-für einen Mülleimer-, obwohl es auch einer der lautesten beim Entleeren des Inhalts des VAC ist.

Im Gegensatz dazu ist der Ladebasis des S7 Maxv Ultra nicht die ansprechendste Reinigungsbasis, die ich je gesehen habe, also möchten Sie sie vielleicht in der Halle, das Studium, das Waschraum oder einen anderen Bereich auf demselben Boden stecken. Ich denke, Roborocks technische Bods waren mehr damit beschäftigt, die Wasserbehälter auf Kosten des Aussehens bequemer zu verwalten, damit ich damit einverstanden bin. Aber ich würde es immer noch vorziehen, ein sauberer aussehendes Paket mit einem vielleicht stilvollen Gehäuse mit einem Deckel zu sehen, der abhebt, um die Wassertanks und den Mülleimer freizulegen.

Der Roboter Vac selbst? Nun, es sieht aus wie ein Robotervac. Es ist rund, ungefähr 8 cm hoch (etwas mehr als durchschnittlich) und einen Durchmesser von 35 cm und es hat einen kreisförmigen Lidar darüber, eine Kamera auf der Vorderseite mit LED -Lampe und manuelle Bedienelemente oben. Zugegeben, es sieht nicht so ordentlich aus wie der Roomba J7, aber es ist auch kein Schandfleck. Außerdem bevorzuge ich meine Roboter, um unterschiedliche manuelle Steuerelemente zu haben als nur einen Multifunktionstaste.

Roborock S7 Maxv Ultra Review: Navigationsfunktionen

Die Lidar -Lasernavigation des Roborock in Aktion im Dunkeln

(Bildnachweis: Zukunft)

Dies ist ein Bereich, in dem dieser Roboter glänzt. Für den Anfang verwendet es LIDAR (Lichtkennung und -stufe), um sich systematisch in einem Haus zu navigieren, und es tut es sehr schnell, wenn Sie auf eine anfängliche Reinigungssitzung verzichten und sich stattdessen für den Mapping -Lauf entscheiden. Das S7 MAXV zwei oder drei Reinigungssitzungen, um ein Zuhause vollständig abzubilden, und das Ausmaß des Mapping -Details, das es für die intuitive Roborock -App bietet, ist erstaunlich, aber weiter unten.

Da das LIDAR -Navigationssystem des S7 Maxv jedoch alles, was in der Aussehen als Barriere ist, behandelt, wagt es sich nicht unter Betten und Sofas, die über eine Valance oder einen Bettbresen verfügen, das den Boden erreicht. Der Bot mag in das weiche Material eintauchen, aber er wird sich ausnahmslos weigern, sich darüber zu wagen. Das Beste, was in diesem Fall zu tun ist, ist, die Valance zu heben, bevor sie auf den Weg ist.

Irobots Roomba J7 war einer der ersten Vac -Bots, die sich selbst von der Doggy Doo -Art von Hindernisvermeidung rühmen. Zum Glück führt die reaktive AI2.0-Hindernis-Voidance-Software des Roborock S7 Maxv dieselbe Aufgabe aus, wobei Drähte, Spielzeug, Streunerschuhe und solide Pet-Chaos mit geschickten Fähigkeiten vermieden werden. Und erstaunlicherweise scheint es nie auf Möbel zu stoßen oder sich entlang von Leitplatten wie die meisten Nicht-Lidar-Roboter-Vacs zu kratzen, und das bedeutet, dass die Maschine auch nach einigen Monaten intensiver Verwendung in einem besseren Zustand bleibt, wenn andere mit hässlichen Abnutzungsmarken bedeckt sind.

Da dieser VAC mit Lasernavigation, einer vorderen Kamera und einem vorderen Scheinwerfer ausgestattet ist, wird er seine Reinigungsaufgaben in völliger Dunkelheit gerne ausführen-und das ist etwas, das mit Roboter-Vakellen im Kamera-Stil selten möglich ist. Dies bedeutet auch, dass Sie vor Sonnenaufgang oder mitten in der Nacht einen Reinigungsplan festlegen können.

Roborock S7 Maxv Ultra Review: Vakuummerkmale

Der Roborock S7 MAXV arbeitet hervorragend sowohl auf Teppichen als auch für harte Böden

(Bildnachweis: Zukunft)

Wo Roborock S6 MAX V Roborock S6 MAX V eine Saugleistung von 2.500 Pascalen (die für Vakuumdruck verwendete Einheit), trifft das neue S7 MaxV die Magic 5.100Pa -Marke, sodass Sie sicher sein können, dass dieses Modell wie ein Limpet – auf Steroide ist. Wenn Sie nur den vollständigen Monty erhalten, wählen Sie nur den Vakuum-Modus aus und wählen die höchste Turbo-Einstellung mit der maximalen Taste aus. Ich habe die ersten Tage meines Tests im ausgeglichenen (mittleren) Modus begonnen, der leicht gut genug schien, aber ich habe ihn seitdem in Turbo geändert, weil ich kann. Unter dem Gerät befindet sich eine einzelne gerippte Gummiwalze, die den Teppich schlägt und gleichzeitig auf harten Fußböden ziemlich sanft ist.

Ich bin mir nicht sicher, ob es eine so effiziente Reinigungsrolle ist wie die Twin -Walzen, die an der neuen Irobot Roomba Combo J7+ passt, aber es hat alles aufgegriffen, was ich in den Weg geworfen habe, damit ich mich nicht beschweren kann. Ich vermute auch, dass es auf zarten harten Böden wie poliertem Beton etwas sanfter sein könnte, von dem einige Roboter -Vaker bekannt sind, aber ich kann dafür nicht bürgen. Eine Sache, die ich weiß, ist, dass die 17 -cm -Roller -Bar viel kürzer ist als Irobots Flaggschiff S9+, das zwei 23 -cm -Rollen hat, die fast die Breite des Geräts abdecken. Es scheint jedoch, dass die meisten Roboter-Vacs-die exzellente Irobot Roomba J7-kürzere 16-17 cm Roller verwenden und alle es geschafft haben, die Arbeit gut zu machen.

Wie bei allen Roboter -Vacs hat der S7 Maxv einen kleinen Mülleimer an Bord, der bei der Rückkehr zu seiner Basisstation dankbar automatisch geleert wird. Ohne das automatische Tiefptying-System müssten Sie die Entleerung selbst erledigen und wenn Sie Hunde und Katzen haben, könnten das etwa alle 15 Minuten dauern.

Roborock S7 MAXV Ultra Review: Müdelfunktionen

(Bildnachweis: Roborock)

Nicht wenige Roboter -Vacs kommen mit flachen Moppköpfen heraus, die an ihren Hecks angebracht sind. Die Idee ist, dass der Mopp, der durch den kleinen Wassertank des Roboters ständig über den kleinen 300 ml -Wassertank des Roboters gedämpft wird, alle harten Fußböden und Spannweite hält, wenn sie den Boden staubsaugen. Das Problem mit den meisten hybriden Systemen dieser Art ist jedoch, dass sie nicht in der Lage sind, Teppiche zu erkennen, und diejenigen, die sich weigern können, auf faserigen Bodenbelag zu gehen. Wenn Sie Teppiche auf dem Boden haben, die Abschnitte mit harter Fußböden teilen, müssen Sie den Bot mit ziemlicher Sicherheit einen Fußbodenabschnitt abheben und zu einem anderen verschieben.

Meine aktuelle Überprüfung der Irobot Roomba Combo J7+ extremt die Tugenden seines einziehbaren Moppkopfes, der sich vollständig vom Boden abhebt, um sich auf der Maschine zu ruhen, wenn der Bot Teppiche oder Teppiche erkennt. Das System funktioniert sehr gut, selbst auf tiefen Pfahlenteppichen.

Nun, der Roborock S7 Maxv hebt auch seinen hinteren Mopp an, wenn er Teppich oder Teppich jedoch nur um 5 mm erfasst. Das klingt vielleicht nicht nach viel, aber ich habe es genau auf meinen Teppichen und mit mittlerem Stapelteppich beobachtet, und der Mopp hat sich immer gut von den Fasern klar angehoben. Es wird jedoch möglicherweise nicht hoch genug erhöht, wenn es auf einem tiefen Pfahlteppich verwendet wird, sodass Sie möglicherweise nur „Vakuum“ in der App auswählen und auf das Wischen verzichten müssen.

Auf der positiven Seite enthält der Roborock -Mopp die Klangvibrationstechnologie, die „harte Böden bis zu 3.000 Mal pro Minute schenkt“. Dies ist eine hervorragende Idee, da es wirklich Bodenflecken lockert, die ein bisschen mehr Ellbogenfett benötigen, um zu entfernen. Im Gegensatz dazu drückt der Mop von Irobot Roomba J7+einfach auf den Boden.

Der S7 MAXV bietet drei Reinigungsmodi: Licht, ausgewogen und tief. Der Lichtmodus verwendet die geringste Menge Wasser und eignet sich am besten für empfindliche Holzböden, während der tiefe Modus ideal für Fliesen und Linoleum ist.

Bei den meisten anderen Systemen müssten Sie den Mopp regelmäßig entfernen, um ihm unter einem Wasserhahn gut zu reinigen. Aber nicht hier, weil das Ladedock, wie oben erwähnt, ein volles Mop -Reinigungssystem enthält. Lass uns genauer hinschauen.

Roborock S7 Maxv Ultra Review: leeres Waschdock Dock

In der Abteilung für Mop-Reinigungsabteilung ist viel los

(Bildnachweis: Zukunft)

Darum geht es und warum der Roborock S7 Maxv Ultra das umfassendste Bodenreinigungssystem ist, das derzeit auf dem Markt ist. Zugegeben, das Dock ist viel größer als normale Roboter -Vaker – es ist 41 cm breit, 41 cm Höhe und 50 cm tief – aber das liegt daran, dass es nicht nur einen großen Staubbeutel hat, sondern auch zwei Wassertanks, eines für sauberes Wasser (3 Liter) und das andere für das schmutzige Zeug (2,5 Liter). Beide Panzer haben Hebepeakgriffe für das einfache Tragen.

Wie funktioniert es? Wenn der S7 MAXV seinen Staubsaugen und Wischen beendet hat, kehrt er zum leeren Waatsfülldock zurück, wo der interne Behälter des Roboters in den 2,5-Liter-Staubbeutel des 2,5-Liter-Staubbeutels entleert wird. Danach beginnt das Dock, das Pad mit einer kräftigen Schrubbenbewegung zu waschen, die mehr Schmutz freigibt, als Sie sich vorstellen können. Das schmutzige Wasser aus dieser Reinigungssitzung wird dann auf den schmutzigen Wassertank portiert. Und glauben Sie mir, es ist schmutzig.

Dies bedeutet für Sie und mich, dass wir den Mopp selten entfernen müssen, um ihm ein manuelles sauberes Säuber zu geben und unweigerlich Seifenwasser im ganzen Laden zu planen. Es bedeutet, dass wir es einfach einstellen und vergessen können. Nach zwei Wochen des Tests habe ich den schmutzigen Wassertank zweimal geleert und den sauberen Wassertank einmal gefüllt. Ich nenne das ein Ergebnis!

Roborock S7 Maxv Ultra Review: Vakuumleistung

(Bildnachweis: Roborock)

Ich werde direkt zur Verfolgungsjagd schneiden. Dies ist der am besten leistungsstarke Roboter -Vac, den ich je getestet habe – wenn nicht besser, wenn nicht besser als die Welt, die Irobot Roomba S9+erobert. Es reinigt tadellos gut, es schafft es, die überwiegende Mehrheit der Hindernisse zu vermeiden, es nicht in die Möbel und die Ränder von Teppichen fast so viel wie die meisten anderen Modelle. Seine Saugkraft ist wirklich beeindruckend, besonders im Max -Modus, und es ist auch nicht zu laut. Nach zwei Wochen Tests hatte ich keine Probleme damit, die Bereiche unberührt zu lassen, und es hat sich nicht verblüfft oder unter Möbeln gestoßen. Bisher ist es weit und weg der zuverlässigste Roboter -Vac, den ich je verwendet habe.

Roborock S7 Maxv Ultra Review: Moping -Leistung

Der Roborock S7 MAXV ersetzt keinen Mopp und einen Eimer, wenn es darum geht, mit Verschüttungen oder tief verwurzelten Flecken zu handhaben, aber sobald er einen regulären Zeitplan betreibt, hält er alle Ihre harten Böden in einem Top-Top-Zustand, ohne dass Sie einen Finger heben müssen .

Ich habe immer schlammige Pfotenabdrücke auf meinen Holzböden, aber das vibrierende MOP ist sie dreimal sortiert. Ich kann den Bot sogar befehlen, einen Punkt sauber zu machen, indem ich in der App ‚Pin N Go‘ tippt und einen Bereich in einem der Räume auswählt. Ich schaue gerade auf meine Böden und glaube nicht, dass sie jemals sauberer ausgesehen haben, und ohne Anstrengung von meiner Seite. Top -Markierungen für Moppabilität.

Roborock S7 Maxv Ultra Review: Roborock App

Roborocks App ist äußerst intuitiv und voller wundersamer Dinge

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Roborock -App (iOS und Android) ist eine Offenbarung. Es ist einfach so intuitiv und so leicht navigierbar. Abgesehen von der genauen Zuordnung, die in 2D oder 3D angezeigt werden kann, können Sie mit der App verschiedene Räume und Zonen erstellen, sie teilen, wenn das Haus geplant ist, und sogar Möbel in einen Raum a la ‚. Sims ‚. Und da Sie jeden Raum in der App benennen können, ist es sehr einfach, den S7 Maxv zu befehlen, um einfach das Wohnzimmer oder die Küche zu reinigen. Die Planung der Maschine, um verschiedene Räume zu unterschiedlichen Zeiten zu reinigen, ist etwas komplexer, aber nicht aus der Ferne anstrengend. Vor allem war es toll, dass ich den Bot in Echtzeit auf dem Bildschirm beobachten konnte und dann seine abgeschlossene Karte sehen konnte, wo er vakuumiert wurde, wo er wischte und welche Bereiche mit Teppich versehen sind.

Eine weitere brillante Sache an der App ist, dass sie das Nötigste für die Steuerung des S7-Maxv wie ein ferngesteuertes Auto von überall hin, wo immer Sie sich befinden, die vordere Kamera des Bots zur Anleitung verwendet. Ich probierte es in einem Restaurant aus, um die Hunde im Auge zu behalten, und war mächtig beeindruckt. Ich habe einfach auf das Kamerasymbol der App geklopft und den Bot über den Boden gelenkt. Ja, die Hunde sahen ein wenig überrascht aus, aber da ich in diesem Bereich keine Hauskamera eingerichtet hatte, fand ich diese Lösung überraschend effektiv. Darüber hinaus hätte ich über den in S7 Maxv gebauten Lautsprecher mit den Hunden mit den Hunden sprechen können, aber es unterlassen, dass sie nicht ausgeflippt sind.

Roborock S7 Maxv Ultra Review: Urteil

(Bildnachweis: Roborock)

Wenn Sie sich den zugegebenermaßen steilen Aufwand leisten können, ist der Roborock S7 MAXV Ultra der erste Roboter-Vac-Cum-Mop, der wirklich Hände abgehalten hat. Überlassen Sie es einfach seinen eigenen Geräten, sicher in dem Wissen, dass alle Böden regelmäßig gereinigt werden, der Mülleimer geleert und der Mopp für den nächsten Ausflug gründlich gereinigt wird. Bei allem Respekt gegenüber seinen Konkurrenten befindet sich dieser in einer anderen Liga.

Die besten Roboter -Vakes, die Sie kaufen können

Und das sind die besten Roboter-Vac-Mops

DAS Keyboard 6 Professionelle Bewertung: Ideal für Spiele, Produktivität und mehr

Wenn Sie auf dem Markt für einen der besten Tastaturen sind, die Sie gerade kaufen können, ist der DAS-Tastatur 6 Professional wahrscheinlich Teil...

Sony A95K Bewertung: Eine neue Ära für OLED

Trotz des neuen Quantenpunkt-Twists der OLED-Technologie, der von Samsung entwickelt wurde, gab es tatsächlich Sony, die im Januar 2022 erstmals eine Reihe von...

Philips OLED 807 Rezension: Reise The Ambilight Fantastic

Philips ist seit Jahren mit seinen besten OLED -Fernseher in einem heißen Streifen. Insbesondere die 8er -Modelle gewannen die Herzen und Köpfe von...

Philips OLED+907 Rezension: TV -Superstar

In den letzten Jahren stürmte Philips wieder in den Streit, wo der Fernsehmarkt betroffen ist. Es hat heutzutage ein vollständig wettbewerbsfähiges Angebot zu...

Samsung HW-Q800B Review: Eine ausgezeichnete Higher-End-Soundbar und Sub-Combo

Der Samsung HW-Q800B befindet sich in der Spitze der Soundbar-Reichweite der Marke und bietet viele der Funktionen des Flaggschiffs Q990B-Modell, jedoch ohne die...

Microsoft Surface Pro 9 Review: Ein wirklich transformierbarer 2-in-1-Laptop

Um die Verfolgungsjagd dieser Microsoft Surface Pro 9-Rezension zu schneiden-dies ist einer der besten 2-in-1-Laptops, die Sie kaufen können, aber es unterscheidet sich...

Miele Boost CX1 Review: Kompakter Staubsauger ist keine Kompromisse bei der Stromversorgung

Hier ist unsere Miele Boost CX1 -Rezension in einer kompakteren Form: Dieser geschrumpfte Zylinder Vac mag süß aussehen, aber es ist ein Brute!...

Tineco Teppich One Pro Review: Der weltweit beste Teppichreiniger für den Heimgebrauch

Hier ist der Tineco Teppich One Pro Review in einem Satz, für die es in Eile: ein Teppichreiniger wie kein anderer, der ein...