Start Bewertungen Technik Roccat Vulcan TKL-Tastatur im Test: Alles, was Gamer sich wünschen können

Roccat Vulcan TKL-Tastatur im Test: Alles, was Gamer sich wünschen können

0
Roccat Vulcan TKL-Tastatur im Test: Alles, was Gamer sich wünschen können

Die Roccat Vulcan TKL-Tastatur hat den starken Anspruch, derzeit eine der besten Gaming-Tastaturen auf dem Markt zu sein – sowohl in Bezug auf ihr fantastisches Aussehen als auch in Bezug auf die Leistung und die Zuverlässigkeit, die sie bietet, egal was Sie damit tun .

Sie werden eine bestimmte Einkaufsliste mit Artikeln haben, die Sie suchen, wenn es darum geht, die beste Tastatur für Ihre speziellen Bedürfnisse zu finden, und wenn Sie ein Gamer sind, dann beinhaltet dies ein hohes Maß an Reaktionsfähigkeit und viele Anpassungsoptionen sowie.

In diesem Test der Roccat Vulcan TKL-Tastatur führen wir Sie durch alles, was Sie über diesen Laptop wissen müssen, von der einfachen Einrichtung und Konfiguration bis hin zu den Kosten, die Sie wahrscheinlich bezahlen müssen, um es in die Hände zu bekommen it – also lasst uns in die vollständige Rezension springen.

Roccat Vulcan TKL-Tastatur im Test: Design und Einrichtung

(Bildnachweis: Zukunft)

Sobald Sie die Roccat Vulcan TKL-Tastatur aus der Verpackung nehmen, wissen Sie, dass Sie es mit einem wirklich gut verarbeiteten Bausatz zu tun haben: Sie fühlt sich solide und sorgfältig verarbeitet an, ein Premium-Gerät für Premium-Benutzer und es gibt überall clevere Details. Die kleinen Tastaturständer sind mit Gummifüßen versehen, die zum Beispiel ein Verrutschen der Tastatur verhindern, und diese wiederholen sich auch unter der Vorderseite der Tastatur.

Von der Qualität des USB-C-zu-USB-A-Kabels aus Kunststoff über die Nachgiebigkeit der Tasten selbst bis hin zur gebürsteten Aluminiumschicht auf der Tastatureinheit strotzt dieses Gerät vor Qualität. Es handelt sich um ein TenKeyLess-Modell – daher die TKL – also fehlen Ihnen nur die Zifferntasten auf der rechten Seite, die Sie bei bestimmten Modellen erhalten. So bleiben Gesamtabmessungen von 360 mm x 133 mm x 34 mm (14,2 Zoll x 5,2 Zoll x 1,3 Zoll) und ein Gewicht von 660 Gramm (1,5 Pfund) übrig.

Ein Wort auch für die RGB-Beleuchtung der Roccat Vulcan TKL-Tastatur, die Sie mit der kostenlosen Software von Roccat konfigurieren können. Sie erhalten eine ganze Reihe verschiedener Farbkombinationen und Optionen, mit denen Sie herumspielen können, und es lässt sich gut mit allen anderen Teilen der Roccat-Ausrüstung synchronisieren, die auch den AIMO-Beleuchtungsstandard unterstützt (nein, wir sind uns auch nicht sicher, wofür AIMO steht) ).

Die Einrichtung ist so einfach wie das Anschließen des mitgelieferten Kabels an einen freien USB-A-Anschluss Ihres Laptops oder Desktop-Computers und schon kann es losgehen. Sie müssen die Roccat-Website besuchen, um die offizielle Swarm-Software in die Hände zu bekommen, die dem Gerät beiliegt, aber sie funktioniert sofort als Tastatur (sie kann auch als Tastatur auf einem Mac fungieren, obwohl die Anpassungssoftware funktioniert nur unter Windows richtig).

  • Hier sind die derzeit besten Gaming-Laptops auf dem Markt

Roccat Vulcan TKL-Tastatur im Test: Funktionen und Leistung

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Tastatur verfügt über 85 Standardtasten sowie eine Stummschalttaste und einen Lautstärkeregler, die in der Tat sehr nützlich sind – tatsächlich wussten wir nicht, wie sehr wir uns einen physischen Lautstärkeregler wünschen würden, bis wir tatsächlich einen hatten. Die Tasten verwenden je nach Modell Titan Switch Linear- oder Titan Switch Tactile-Schalter, und beide sind so konzipiert, dass sie eine scharfe, schnelle Reaktionsfähigkeit bieten (die taktilen Tasten sind nur etwas langsamer).

Die Tasten der Roccat Vulcan TKL-Tastatur haben viel Spielraum (3,6 mm oder 0,14 Zoll, um genau zu sein), und dies kann etwas gewöhnungsbedürftig sein – ebenso wie der große Abstand zwischen den einzelnen Tasten (versuchen Sie nicht, an Ihren Schreibtisch, sonst werden viele Krümel zwischen den Tasten und ihren Schaltern eingeklemmt). Am wichtigsten ist, dass sich das Tippgefühl wie ein hochwertiges anfühlt, und das niedrige Profil der Tastatur hilft dabei.

Wir haben die Roccat Vulcan TKL sowohl mit Spielen als auch mit allgemeinen Rechenaufgaben getestet und sie jedes Mal mit Bravour bestanden – obwohl es fair zu sagen ist, dass sich diese Tastatur ein bisschen viel anfühlt, wenn man nur eine E-Mail an seinen Chef abtippt. Es fühlt sich sicherlich blitzschnell an, wenn es darum geht, Ihre Antworten auf dem Bildschirm anzuzeigen, was auch immer sie sein mögen, und nach ein paar Stunden Benutzung haben wir festgestellt, dass unsere Finger absolut über die Tasten fliegen.

Es ist sicherlich hilfreich, sich keine Sorgen um eine drahtlose Verbindung zu machen, wenn es um diese hohe Reaktionsfähigkeit geht, obwohl Sie bei der Positionierung auf Ihrem Schreibtisch nicht ganz so flexibel sind. Mit dem kompakten Design wird es jedoch nicht viel Platz einnehmen, und wir glauben nicht, dass Sie von der Leistung oder den Funktionen des Roccat Vulcan TKL enttäuscht sein werden, wenn Sie sich entscheiden, dass dies Ihr nächstes ist Klaviatur.

  • Wählen Sie einen der besten Gaming-Stühle aus unserer kuratierten Liste

Roccat Vulcan TKL-Tastatur im Test: Preis und Urteil

(Bildnachweis: Zukunft)

Überprüfen Sie die Widgets auf dieser Seite für die neuesten Preise für die Roccat Vulcan TKL-Tastatur, aber zum Zeitpunkt des Schreibens können Sie das Gerät für etwa 100 £ / 130 $ abholen, abhängig von den aktuellen Angeboten, die Sie finden können. Das ist für eine Tastatur relativ teuer, aber im Vergleich zu den derzeit besten Gaming-Tastaturen auf dem Markt nicht übertrieben, und wir finden, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen ist.

Sehenswert ist auch die Roccat Vulcan TKL Pro, eine weitere Gaming-Tastatur, von der wir sehr beeindruckt waren: Der Hauptunterschied sind die Titan Optical Switches des Pro-Modells, die laut Roccat in Bezug auf ihre Reaktionsfähigkeit noch schneller sind Licht, um zu erkennen, wenn Tasten gedrückt werden, damit alles nur einen Bruchteil einer Sekunde früher passiert. Für das Pro-Modell muss man etwas mehr bezahlen, aber es kann sich lohnen, je nachdem, was man sucht.

Zurück zum Standard Roccat Vulcan TKL, und es gibt viel zu mögen: Es ist gut zusammengestellt, es macht Spaß, es in Bezug auf seine Haptik und seine Reaktionsfähigkeit zu verwenden, es kommt mit einigen coolen Anpassungsfunktionen (sofern Sie habe es an einen Windows-Computer angeschlossen), und es bietet auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie sicher sind, dass Sie keinen Nummernblock benötigen, ist dies eine der besten Gaming-Tastaturen auf dem Markt.

Offensichtlich ist es nicht drahtlos, aber dann wird das für viele Leute in Ordnung sein, besonders wenn Sie nach möglichst sofortigen Antworten von Ihrem Hardwarezubehör suchen. Bei Gaming-Tastaturen gibt es derzeit eine starke Konkurrenz, aber die Roccat Vulcan TKL tut genug, um sich abzuheben.