Das Samsung Galaxy Tab S2 wurde 2015 auf den Markt gebracht. Das Galaxy Tab S3 und das Galaxy Tab S4 sind inzwischen abgelöst worden. Wenn Sie es jedoch online zu einem vernünftigen Preis finden, lohnt sich ein Blick.

Ein Vorteil von älterer Hardware sind die viel günstigeren Preise: In der Tat handelt es sich wahrscheinlich um eines der billigsten Tablets, wenn Sie online suchen.

  • Die besten Samsung Galaxy Tab-Angebote

Das Samsung Galaxy Tab S2 ist nur ein Gerät in einer immer länger werdenden Reihe von Android-Tablets, die die Macht des iPad aufnehmen wollen.

iPad-Verkäufe hatten ihre Höhen und Tiefen, aber sie sind nach wie vor das erste Produkt, das viele Leute – wie zum Beispiel mein Vater – neigen, an Tablets zu denken. Jeder Wettbewerber muss etwas Besonderes haben.

Leider unterscheidet sich das Samsung Galaxy Tab S2 nicht nur von Android, sondern auch mit zwei neuen Bildschirmgrößen (8 Zoll und 9,7 Zoll), die ursprünglich mit dem iPad Air 2 und dem iPad Mini 4 in einem 4 übereinstimmen: 3 Seitenverhältnis.

Die Preise waren auch im Jahr 2018 identisch und wurden für das 9,7-Zoll-Tablet bei 499 US-Dollar (399 US-Dollar) und für das 8-Zoll-Mini-Pendant 399 US-Dollar (319 US-Dollar) angeboten. Wenn Sie sich jedoch umsehen, können Sie sie jetzt günstiger als das finden, insbesondere wenn sich die Verkaufstage der Feiertage nähern.

Samsung Galaxy Tab S2

Samsung Galaxy Tab S2 9.7

Gewicht: 389 g / 392 g (LTE)
Maße237,3 x 169 x 5,6 mm
OS: Android 5.0.2 (Upgrades auf 7.0)
Bildschirmgröße: 9,7 Zoll
Auflösung1536 x 2048
Zentralprozessor: Snapdragon 652
RAM: 3 GB
Lager: 32/64 GB
MicroSD-Steckplatz: Ja
Batterie: 5,870 mAh
Rückfahrkamera: 8MP
Vordere Kamera: 2.1MP

Weiterlesen  iPad mini (2019) Überprüfung

Unabhängig von den Preisänderungen haben die Tab S2-Tablets immer noch etwas zu bieten, und mit späteren Tablet-S-Tablets hat Samsung mit den von Apple herausgegebenen iPad-Veröffentlichungen weiterhin Schritt gehalten.

Die gute Nachricht ist, dass ich, sobald ich das Samsung Galaxy Tab S2 in den Händen hielt, einige Unterschiede entdeckte, die die neuen Tablets von Samsung begünstigen, sowie einige, die dies nicht tun.

Gewicht, Design und Softwarefunktionen machten das neue Galaxy Tab zu einem der besten Tablets aus dem Jahr 2015, auch wenn der Slate so aussah, als ob er den besten Eindruck eines iPad machte und sich nicht allzu sehr von den vorherigen Samsung-Tablets unterschied.

Samsung Galaxy Tab S2: Design

Das Galaxy Tab S2 fühlt sich besser in zwei Händen an als das Samsung Galaxy Tab S 10.5 und das Galaxy Tab 8.4. Tatsächlich ist es leicht genug, um es bequem in einer Hand zu halten.

Samsung Galaxy Tab S2

Mit einem Gewicht von nur 389 g für das 9,7-Zoll-Tablet und 265 g für die 8-Zoll-Version fällt das zusätzliche Gewicht der Samsung-Tablet-Vorgänger ab und zum Zeitpunkt der Einführung war es auch deutlich leichter als die gesamte iPad-Linie von Apple.

Das ist eine große Sache, ob Sie es glauben oder nicht, denn wenn Sie den größeren Tab S2 in seiner idealen Position halten – im Bett lesen, während Sie das Tablet in der Luft halten -, ist das keine Belastung für längere Zeit.

Wenn Sie dieses Tablett in einen Rucksack werfen, hat es das Gefühl, dass kein zusätzliches Gewicht hinzugefügt wurde. Es ist leicht zu lagern und mühelos zu halten, selbst mit den Abmessungen des iPad.

Weiterlesen  iPad Pro 12.9 (2018) Überprüfung

Die 9,7-Zoll-Version misst 237 x 169 x 5,6 mm und das 8-Zoll-Modell 199 x 135 x 5,6 mm. Damit schlägt Apple die geringe Dicke von 6,1 mm von Apple.

Samsung Galaxy Tab S2

Das Samsung Tab S2 ist zum Teil leichter als seine Vorgänger, da es mit einer Soft-Touch-Kunststoffabdeckung anstelle einer Aluminiumschale versehen ist. Metallkanten markieren das Tablett anstelle des zuvor verwendeten Kunststoffrahmens.

Das gesamte Gerät ist möglicherweise nicht aus Metall, aber es fühlt sich glatt an. Es ist besser als der mit Vertiefungen versehene Kunststoff des Samsung Galaxy Tab S, bleibt aber genauso griffig.

Samsung Galaxy Tab S2

Zwei kleine, federnde Knöpfe sind in die Rückseite des Tab S2 eingebettet, sie dienen jedoch zum Aufklipsen einer Abdeckung auf dem Tablet und lassen sich nicht von der Rückseite lösen, die alle versiegelt ist.

Es befindet sich jedoch ein microSD-Kartensteckplatz im Rahmen, um optional die Konfigurationen mit 32 GB und 64 GB durch zusätzliche 128 GB erweiterbaren Speicher zu unterstützen.

Neben dieser Schiene befinden sich ein solider Power-Button und eine Volume-Wippe. Stereo-Lautsprecher, eine Kopfhörerbuchse und ein dezentraler microUSB-Anschluss befinden sich an der Unterseite des Tablets.

Der Tab S2 verfügt über eine physische, Fingerabdruck-Sensortaste an der Vorderseite mit der üblichen ovalen Form und zwei kapazitive Tasten auf jeder Seite. Diese Tasten leuchten standardmäßig bei jeder Berührung des Displays auf.

Samsung Galaxy Tab S2

Die Lichtstrahlen lenken beim Scrollen und Lesen von Text am unteren Rand des Bildschirms etwas ab. Wenn Sie sie in den Einstellungen ausschalten, hilft das nicht, Ihre Finger im Dunkeln zu orientieren. Dieses breitere Tablet ist nicht wie ein engeres Telefon, bei dem Sie die genaue Position dieser Tasten kennen.

Weiterlesen  iPad Air (2019) Überprüfung

Das Galaxy Tab S2 ist in drei Farben erhältlich: Schwarz, Weiß und Gold. Die schicken Namen wie Dazzling White und Titanium Bronze sind verschwunden und spiegeln das minimalistische Design von Samsung mit diesem ultradünnen Tablet wider.

Samsung Galaxy Tab S2: Anzeige

Samsung bietet mit den Mobiltelefonen Galaxy S6 und Note 5 die besten Displays unter den Smartphones. Gleiches gilt auch für das Samsung Galaxy Tab S2.

Samsung Galaxy Tab S2

Das Samsung Galaxy Tab S2 verfügt über ein helles Super AMOLED-Display mit lebendigen Farben und einer Auflösung von 2.048 x 1.536, die zum iPad Air 2 und iPad mini 4 passt. Das ist gut, aber nicht das Beste von Samsung.

Die früheren Galaxy Tab S-Slates hatten eine Auflösung von 2.560 x 1.600 mit mehr Pixeln pro Zoll. Das Tab S2 ist in dieser Hinsicht technisch gesehen ein Abwärtstrend, auch wenn man es auf den ersten Blick nicht bemerkt.

Was ist passiert? Während der S1 ein schmales, filmfreundliches Seitenverhältnis von 16: 9 aufwies, ist das neue Tab S2 breiter und hat ein Seitenverhältnis von 4: 3 in Papierformat. Es ist eher für das Surfen im Internet und ähnliche Aufgaben geeignet.

Samsung Galaxy Tab S2

Samsung hat die Auflösung beim Ablenken des Bildschirms zurückgewählt, aber die Pixelzahl sollte Sie nicht so sehr interessieren wie das Seitenverhältnis, insbesondere für Breitbild-Filmbeobachter.

Das Display des Galaxy Tab S2 ist immer noch sehr scharf und lebendig, hat jedoch ein anderes Ziel, das sich auf drei Dinge konzentriert: Websurfen, Flipboard-Lesen und iPad-Konkurrenten.