Samsung HW-Q60R Soundbar Bewertung

Der Samsung HW-Q60R ist der Hersteller’Die neueste Soundbar- und Subwoofer-Kombination mit 5.1-Kanal-Layout und Harman Kardon-Tuning. Es enthält auch nützliche Funktionen wie HDMI eARC und adaptive Sound-Technologie. Was sich alles gut anhört … aber das tut es nicht’• Dolby Atmos und DTS: X objektbasiertes Audio nicht unterstützen oder sogar integriertes Wi-Fi enthalten, das zu diesem Preis möglicherweise dagegen arbeitet.

Samsung HW-Q60R Preisanalyse und Erscheinungsdatum

Das Samsung HW-Q60R ist eindeutig eine preisgünstige Alternative zum HW-Q70R, aber um die Kosten zu senken, hat das Unternehmen zu viele Funktionen über Bord geworfen. Bei 499 $ (599 £) ist es’Es ist immer noch eine teure Option im Vergleich zu einem Großteil der Konkurrenz, und das Fehlen von eingebautem Wi-Fi benachteiligt sie.

Zum Vergleich: Die High-End-Soundbar Samsung HW-Q70R kostet 699 US-Dollar (799 GBP, 1.099 AU-Dollar), während die Ultra-High-End-Soundbar Samsung HW-Q90R mit Dolby Atmos 1.499 US-Dollar (1.299 GBP, rund 2.200 AU-Dollar) kostet..

Design

Das Samsung HW-Q60R sieht identisch aus mit dem teureren HW-Q70R mit einem schlanken Design und attraktivem Design. Es hat das gleiche niedrige Profil und eine solide Verarbeitung mit Metallgittern oben und vorne und einem Finish aus gebürstetem Metall an den Kanten und Seiten. Die Soundbar ist in Schwarz erhältlich und passt mit einer Breite von 1100 mm zu den meisten Großbildfernsehern. Das dezente Design sollte nicht’t den Bildschirm blockieren, aber dort’Es besteht auch die Möglichkeit der Wandmontage mithilfe der mitgelieferten Halterungen, Schrauben und einer Papierschablone.

Dort auf der rechten Seite’s Eine einfache LED-Anzeige mit grundlegenden Informationen zu Lautstärke, Eingängen und Klangmodi. Es gibt auch einige ebenso grundlegende Bedienelemente für Leistung, Eingangswahl und Lautstärke auf der rechten Endplatte – nur für den Fall, dass Sie die Fernbedienung verlegen.

Der Zapper selbst ist derselbe, den Samsung mit all seinen Soundbars mitgeliefert hat’s eine effektive Steuerung. Das Design ist ergonomisch und enthält alle erforderlichen Tasten, die intuitiv angeordnet sind, um die Einrichtung und Verwendung des HW-Q60R so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Anschlüsse sind relativ einfach und verfügen über einen HDMI-Eingang, einen HDMI-Ausgang mit eARC und einen optischen digitalen Audioeingang. Dort’s Auch ein USB-Anschluss für Firmware-Updates und Bluetooth für eine drahtlose Verbindung. Aber da’Es gibt kein eingebautes Wi-Fi, was bei diesem Preis ungewöhnlich ist.

Der Q60R ist mit einem kabellosen aktiven Subwoofer ausgestattet, der eine Menge Power bietet. Es misst 205 x 353 x 303 mm (BxHxT), wiegt 6,2 kg, hat einen 6,5-Zoll-Seitentreiber und sollte automatisch gekoppelt werden. Sie können die Basspegel bei Bedarf auch mit der Fernbedienung einstellen.

Design TL; DR: Das attraktive Design und das diskrete Design werden vor den meisten Fernsehgeräten gut aussehen. Nur ein Mangel an eingebautem WLAN enttäuscht.

(Bildnachweis: Samsung)

Eigenschaften

Der Samsung HW-Q60R verwendet eine 5.1-Kanal-Lautsprecherkonfiguration mit einem beanspruchten Frequenzgang von 42 Hz bis 20 kHz und einer beanspruchten Gesamtleistung von 360 W (beide Figuren enthalten den Subwoofer). Die Klangqualität wurde von Harman Kardon in Zusammenarbeit mit Samsung optimiert’s Audio Lab in Kalifornien, und das Sub wurde für eine nahtlose Integration entwickelt.

Es gibt drei vorwärts schießende Lautsprecher, was bedeutet, dass die Soundbar einen eigenen Center-Kanal für den Dialog hat. Der linke und der rechte Forward-Firing-Lautsprecher bestehen aus einem Mitteltöner und einem Hochtöner, während der Center-Lautsprecher und zwei Side-Firing-Lautsprecher Mitteltöner verwenden. Es gibt keine Surrounds, aber Sie können die kabellosen hinteren Lautsprecher (SWA-8500S) separat kaufen.

Obwohl die Konnektivität recht einfach ist, können die HDMI-Anschlüsse 4K / 60p, 4: 4: 4, HDCP 2.2 und einen hohen Dynamikbereich (insbesondere HDR10, HLG, HDR10 + und Dolby Vision) verarbeiten. Der HDMI-Ausgang unterstützt angeblich auch eARC (Enhanced Audio Return Channel), wodurch verlustfreies Audio vom Fernseher über HDMI-ARC an die Soundbar zurückgesendet werden kann – obwohl einige es erfolgreicher einsetzen als andere.

Samsung’Die Entscheidung, kein WLAN zu verwenden, ist bedauerlich und beeinträchtigt den HW-Q60R erheblich’s Fähigkeiten: Sie’werden gezwungen, Bluetooth zu verwenden, um Musik zu streamen, und dort’s Die SmartThings-App wird nicht unterstützt und die Soundbar funktioniert auch nicht mit Alexa. Dort’s auch keine Bixby, Google Assistant, AirPlay, Chromecast oder Spotify Connect.

In Bezug auf Audioformate kann das Samsung Dolby und DTS dekodieren, im Gegensatz zum HW-Q70R dort’s Keine Unterstützung für objektbasiertes immersives Audio wie Dolby Atmos und DTS: X. Das Fehlen von WLAN bedeutet dort’s Auch hochauflösendes Audio wird nicht unterstützt. Der Q60R ist auf AAC, MP3, WAV und OGG beschränkt.

Eigenschaften TL; DR: Die adaptiven Sound- und Spieletechnologien sind nützlich, aber das Fehlen von eingebautem Wi-Fi schränkt die Funktionen ein’s Keine Unterstützung für Dolby Atmos oder DTS: X.

(Bildnachweis: Samsung)

Performance

Die Soundbar enthält mindestens vier Soundmodi: Standard, Surround, Game Pro und Adaptive Sound. Letzterer analysiert den eingehenden Ton und passt die Akustik an, um Ihnen die beste Klangleistung Szene für Szene unter Verwendung aller verfügbaren Kanäle zu bieten.

Im Standardmodus bleibt das Audio so, wie es codiert wurde. Der Surround-Modus verleiht Filmen und TV-Dramen ein besseres Gefühl der Hüllkurve. Im Game Pro-Modus fühlst du dich wie zu Hause’Du bist in der Welt des Spiels.

Insgesamt ist das Samsung HW-Q60R eher funktionell als auffällig, liefert jedoch eine solide akustische Leistung mit TV-Shows, Filmen, Musik und Spielen. Die drei Front-Firing-Lautsprecher sorgen in Kombination mit den Side-Firing-Treibern für eine breite Klangbühne, während der Subwoofer effektiv integriert ist und das ganze Heben im unteren Bereich erledigt.

Das Ergebnis ist eine Soundbar, die die meisten Audiotypen problemlos verarbeiten kann. Das Fehlen einer hochauflösenden Audiounterstützung ist eine Schande, aber der HW-Q60R liefert eine gute Stereotrennung und hervorragende Bildqualität. Die in den Lautsprechern verwendeten Tieftöner und Hochtöner sorgen dafür, dass die mittleren und höheren Frequenzen gut dargestellt werden, und der Sub gibt den Bässen und dem Schlagzeug viel Einfluss.

Shakespeare hören’Schwester’s neue EP Wieder fahren, Alle Instrumente haben eine präzise Lokalisierung, und das Sub schafft eine solide Grundlage, die den Trommeln eine tiefere Kante verleiht. Die Kombination von Siobhan’s tiefer Gesang und Marcella’s Falsett wird mit Klarheit wiedergegeben, während die Uptempo-Nummern viel treibenden Rhythmus haben.

Die Leistung bei Fernsehsendungen ist ebenso beeindruckend, insbesondere wenn der Soundtrack eine Stereo-oder Drei-Kanal-Mischung verwendet. Nachrichten, Dokumentationen und Gameshows klingen alle hervorragend, und die Rugby-Weltmeisterschaft profitiert dank der Soundbar auf jeden Fall’s Die Möglichkeit, eine breite vordere Klangbühne zu erstellen, die den Kommentar klar hält und Sie gleichzeitig in die Menge einhüllt.

(Bildnachweis: Samsung)

Der adaptive Klangmodus erweist sich in Verbindung mit normalen Fernsehprogrammen häufig als äußerst effektiv. Es’Es ist besonders gut, die Vocals herauszuheben, um sicherzustellen, dass sie klar bleiben, und der engagierte Center-Sprecher hilft in dieser Hinsicht. Die Verarbeitung sorgt auch dafür, dass die Musik auf der Vorderseite verteilt wird, während Soundeffekte ausgewählt werden, um die Übermittlung fokussiert zu halten.

Da sind alle Lautsprecher vorne dabei’s wo der Ton fokussiert ist. Als Ergebnis gefällt ein 5.1-Soundtrack aus einer Show Mindhunter auf Netflix fehlt jede Surround-Präsenz. Das Surround-Gefühl mag minimal sein, dies kann jedoch durch Aktivieren des Surround-Modus verbessert werden, der das Audio aufmischt, um der Klangbühne mehr Breite und Tiefe zu verleihen.

Die akustische Gesamtsignatur ist oft sehr effektiv, da der Dialog auf dem Bildschirm verankert bleibt und die Effekte auf beiden Seiten präzise platziert werden. Der Subwoofer spielt auch eine Rolle und verleiht dem Bass in einer Show wie The Boys (Amazon) eine größere Wirkung. Tut es nicht’t tauchen so tief wie die HW-Q70R, aber es’Es ist sicherlich gut genug für die meisten Wohnzimmer.

Leistung TL; DR: Eine solide Front-Soundbühne und ein anständiger Bass sorgen dafür, dass TV-Shows, Filme, Musik und Spiele besser klingen, aber der Mangel an beeindruckender Audiounterstützung ist enttäuschend.

Sie sind optisch ähnlich, aber das Samsung HW-Q70R (hier abgebildet) bietet mehr Funktionen als das Samsung HW-Q60R.

(Bildnachweis: Samsung)

Andere Soundbars sind eine Überlegung wert…

Die offensichtliche Wahl ist die Samsung HW-Q70R Soundbar, und obwohl es’Es ist mit $ 699 / £ 799 teurer und bietet dank aufwärts schießender Treiber und eines größeren Subwoofers eine leistungsstarke Atmos- und DTS: X-Leistung. Die Verbindungen sind die gleichen, aber da’Außerdem ist Wi-Fi integriert, was Unterstützung für die SmartThings-App, hochauflösendes Audio und Amazon Alexa bedeutet.

Für britische Leser ist der Panasonic SC-HTB900 auch eine gute Alternative zu einem ähnlichen Preis. Diese 3.1-Kanal-Soundbar kann Dolby Atmos und DTS: X mithilfe psychoakustischer Verarbeitung dekodieren und wurde von Technics optimiert. Dort’s Eine anständige Reihe von Funktionen, darunter zwei HDMI-Eingänge, hochauflösende Audiounterstützung, Bluetooth, Chromecast und die Möglichkeit, mit Google Assistant zu arbeiten.

Endgültiges Urteil

Das Samsung HW-Q60R ist ein solider Einstieg in das Unternehmen’s 2019 Reihe von Soundbars für den Kinoeinsatz. Es’Es ist auffällig und gut verarbeitet, mit einem anständigen Subwoofer’s effektiv mit den anderen Lautsprechern integriert. Vielen Dank an Harman Kardon’Durch die Einbindung in die Musik wird eine gute Leistung erzielt, und die verschiedenen Klangmodi machen das Ansehen von Fernsehsendungen und Filmen unterhaltsamer und das Spielen nahtloser.

Die mangelnde Unterstützung für objektbasiertes immersives Audio wie Dolby Atmos und DTS: X ist bei diesem Preis jedoch enttäuschend. Das Fehlen von integriertem Wi-Fi ist ebenfalls eine Schande und schränkt die Wiedergabe von hochauflösendem Audio sowie anderer Funktionen ein.

Leider hat Samsung zu viele Schritte unternommen, um einen niedrigeren Preis zu erzielen, was letztendlich die Soundbar einschränkt’s Berufung.

  • Verpassen Sie nicht unsere Zusammenfassung der besten Soundbars im Jahr 2019

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...