Für alltägliche Aufnahmen ist ein Standard-Zoom-Objektiv die erste Wahl für die meisten DSLR-Besitzer, also lohnt es sich, einen guten zu bekommen.

Mit dem Tamron SP 24-70mm 1: 2,8 Di VC USD G2 und dem Sigma ‚Art‘ Objektiv ist jetzt eine harte Konkurrenz möglich.

Eigenschaften

  • Elektromagnetisch gesteuerte Aperturblende
  • Ring-Ultraschall-AF-System
  • Qualifiziert für den Mount-Konvertierungsservice von Sigma

Mehr als nur ein Upgrade von Sigma’s altem, nicht stabilisiertem 24-70mm Objektiv, ist diese neue Art Edition eine viel bessere Angelegenheit.

Zu den High-End-Merkmalen gehört das Ultraschall-Autofokussystem mit Ring und Vollzeit-Handhilfsbetätigung.

Spezifikationen

Brennweite: 24-70mm

Halterung: Canon, Nikon, Sigma

Filtergröße: 82mm

Maximale Blende: f / 2.8

Maximale Vergrößerung: 0,21x

Abmessungen: 88 x 108 mm

Gewicht: 1,020g

Sowohl Canon als auch Nikon Editionen des Objektivs haben eine elektromagnetisch gesteuerte Aperturblende.

Gut verbunden, ist das Objektiv kompatibel mit dem optionalen USB-Dock von Sigma, um Firmware-Updates und Anpassungsoptionen wie AF-Feinabstimmung anzuwenden.

Build Qualität und Handhabung

  • Die Konstruktion ist felsenfest
  • Etwas kürzer als die Canon und Tamron Alternativen
  • Fühlt sich ausgeglichen an

Der Sigma sieht und fühlt sich jeden Zoll als ein präzisionsgefertigtes, professionelles Objektiv an.

Mit einer physikalischen Länge von 108 mm ist die Sigma ein wenig kürzer als die Canon und Tamron Alternativen und wesentlich kürzer als die Nikon (155 mm), die einen internen Zoom-Mechanismus hat, so dass sie sich nicht bei längeren Brennweiten ausdehnt.

Performance

  • Die Bildqualität ist einfach üppig
  • Schärfe und Kontrast sind hervorragend
  • Bokeh ist wunderbar glatt

Der Autofokus ist sehr schnell und flüsterleise dank eines verbesserten Ultraschallantriebssystems, das ein Drittel mehr Drehmoment hat als das bisherige 24-70 mm Objektiv von Sigma.

Weiterlesen  Sigma 100-400mm f / 5-6.3 DG OS HSM |

Die Bildqualität ist einfach üppig.

Bokeh (die Qualität defokussierter Bereiche in Bildern) ist wunderbar glatt und cremig bei f / 2.8

Bokeh (die Qualität von defokussierten Bereichen in Bildern) ist wunderbar glatt und cremig bei f / 2.8 und bleibt sehr gut, wenn man ein wenig abstürzt, unterstützt durch eine gut abgerundete Neun-Blatt-Öffnung.

Urteil

Die Sigma 24-70mm Art ist ein fabelhaftes Objektiv.

Es sei denn, Sie sind verzweifelt auf der Suche nach einem vollständigen Satz von Wetterdichtungen, anstatt nur eine versiegelte Montageplatte zu haben, wir können keinen guten Grund sehen, mehr für Eigenmarken von Canon- oder Nikon-Objektiven auszugeben.

Eine härtere Wahl ist, ob Sie sich für das Sigma oder das etwas günstigere Tamron G2 Objektiv entscheiden.

  • Die 10 besten Objektive für Canon Vollformat-DSLRs
  • Die 10 besten Nikon Objektive für FX-Format DSLRs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here