SiteBuilder.com Überprüfung

Es kann einen der besten Domain-Namen in der Branche vorweisen, aber die SiteBuilder.com-Website hat wenig über ihren eigenen Service zu sagen.

Sie erhalten ein paar generische Zeilen über ‚hunderte von anpassbaren Vorlagen ‚, einen Drag & Drop-Editor, integrierte Blogging, E-Commerce und Analysen, aber das ist schon alles.

Die Produktpalette beginnt mit dem kostenlosen Starterplan.

Der Pro-Plan löscht die Anzeigen, erhöht Ihren Speicherplatz auf 5 GB und enthält einen kostenlosen Domainnamen, Website-Statistiken, Anzeigengutschriften und Prioritätsunterstützung.

  • Sie können sich hier für SiteBuilder.com anmelden

Der Premium-Plan bietet Ihnen 10 GB Speicherplatz und bietet scheinbar Premium-Support, obwohl es nicht klar definiert, was damit verbunden ist.

Der eCommerce-Plan wirft einen Web-Shop für eine anfängliche £ 9,99 ($ ​​12,50), steigt auf £ 19,99 ($ ​​25) nach dem ersten Jahr.

Eine etwas besorgniserregende Geld-zurück-Garantie besagt, dass Sie eine Rückerstattung (mit Ausnahme einer Domain-Registrierung) erhalten können, wenn Sie innerhalb der ersten 14 Tage des Dienstes kündigen.

Anfangen

Die Anmeldung mit SiteBuilder ist schnell und einfach.

Nachdem wir auf einen Link geklickt hatten, um unsere E-Mail-Adresse zu verifizieren, loggten wir uns in die Verwaltungskonsole von SiteBuilder ein und begannen mit dem Durchsuchen von Vorlagen.

Alle Vorlagen wurden anfänglich mit großen Miniaturansichten angezeigt, konnten aber auch im Vollbildmodus angezeigt werden, und zwar sowohl im Desktop- als auch im mobilen Format – eine praktische Funktion, die viele Dienste ignorieren.

Wählen Sie eine Vorlage aus und sie wird im SiteBuilder-Editor geöffnet.

Beginnen Sie mit der Erkundung und Sie werden sehen, dass SiteBuilder so funktioniert, wie Sie es erwarten würden.

Editor

Der Editor von SiteBuilder bietet eine überraschende Anzahl von Möglichkeiten, die meisten Site-Objekte anzupassen.

Das ist nicht alles.

Einige der Einstellungen reproduzieren, was Sie mit einem Element tun können, aber auf der Ebene der Abschnitte.

Andere Einstellungen sind komplexer.

Es gibt hier eine Menge Power, aber es geht auf Kosten von Bildschirm-Unordnung.

Die Sektionen von SiteBuilder sind immer noch eine gute Idee, nicht zuletzt weil sie Ihnen so viele Möglichkeiten bieten.

Wählen Sie zum Beispiel den Bereich Video und Sie erhalten nicht nur einen Rahmen, in den Sie einen Film einbetten können.

Im Gegensatz zu ähnlichen Diensten sind diese Abschnitte extrem anpassbar, auch nachdem Sie sie Ihrer Website hinzugefügt haben.

Obwohl wir bisher über Abschnitte gesprochen haben, können Sie auch den konventionelleren Ansatz zum Erstellen Ihrer Website aus einzelnen Objekten verwenden.

Sie können diese Elemente alleine verwenden oder sie in Abschnitten anzeigen, und alles kann pixelgenau platziert werden.

Was auch immer Sie tun, der Redakteur tut sein Bestes, um hilfreich zu sein.

Medien

SiteBuilder bietet nur das Minimum an Medienunterstützung: Sie können Bilder hochladen, YouTube- und Vimeo-Clips einbetten oder SoundCloud-Inhalte abspielen, aber das ist für die nativen Tools so.

Der Service hat einige Pluspunkte.

Es gibt auch einen leistungsstarken integrierten Foto-Editor mit mehr Funktionen als einige eigenständige Apps.

SiteBuilder unterstützt auch das Erstellen einer gehosteten Galerie Meine Bilder.

Wenn Sie eine einfache Website erstellen und nur ein paar statische Bilder benötigen, können SiteBuilders Archivfotos und Mediatheken ansprechen.

Bloggen

Die meisten SiteBuilder-Vorlagen enthalten im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern kein Blog, aber es ist einfach, eines später aus der Seitenleiste des Haupt-Editors hinzuzufügen.

Ungewöhnlicherweise bietet SiteBuilder eine Auswahl an Blog-Vorlagen, die jeweils ihr eigenes Layout und ihren eigenen Stil haben.

Sobald Sie einen Blog erstellt haben, erscheint er als neue Seite im SiteBuilder-Editor und kann wie jeder andere auch angepasst werden.

Neue Posts werden in einem speziellen Vollbild-Editor erstellt.

Die Buchungsoptionen sind ebenfalls begrenzt, mit einigen Ausnahmen.

Es ist gut zu sehen, dass du einen oder mehrere Posts an den Anfang des Blogs setzen kannst, etwas, das wir sonst nicht oft gesehen haben.

Auf der anderen Seite können Sie nicht planen, dass Beiträge zu einem bestimmten Datum veröffentlicht werden.

Dies sind nicht unbedingt fatale Fehler, und SiteBuilder könnte immer noch eine attraktive Wahl sein, wenn Sie nach einem einfachen Blog mit einem visuellen Stil suchen, aber Power-User werden schnell frustriert sein, weil sie keine Features haben.

E-Commerce

SiteBuilder unterstützt nur einen Webshop mit seinem High-End-eCommerce-Plan, der im ersten Jahr £ 9,99 ($ ​​12,50) pro Monat kostet und danach schmerzhafte £ 19,98 ($ 25) kostet.

Könnten SiteBuilders Geschäfte so erstaunlich sein, dass sie diesen Premium-Preis wert sind?

Nun, es gibt einige nette Berührungen, wie die Möglichkeit, Rabatte zu definieren, Produkte ein Banner zu geben, um Gegenstände aus irgendeinem Grund hervorzuheben (sie sind neu, saisonal, im Verkauf), und ein effektives Produktvarianten-System macht es viel einfacher als üblich

Aber es gibt auch andere Bereiche, zum Beispiel gibt es keine Unterstützung für das Herunterladen von digitalen Produkten.

Die Unterstützung durch den Zahlungsdienstleister ist angemessen, da SiteBuillder mindestens mit PayPal und Stripe umgehen kann und eine ungewöhnliche „Nachnahmeoption“ bietet.

  • Überprüfen Sie auch die besten Webhosting-Dienste von 2017

Unterstützung

Die Unterstützung von SiteBuilder beginnt in der Web-Hilfe, in der eine durchsuchbare Wissensdatenbank hilft, die anfänglichen Hürden zu beseitigen.

Wir haben die Artikel nach ein paar allgemeinen Stichwörtern durchsucht, waren aber von den Ergebnissen nicht beeindruckt.

SiteBuilder bietet Live Chat an, also haben wir es als nächstes versucht.

Wenn das immer noch nicht genug ist, gibt es Telefonsupport, aber nur von einer US-Nummer.

Wir würden uns wünschen, dass SiteBuilder seine Web-Wissensdatenbank verbessert, obwohl der Live-Chat und der Telefonsupport es wert sind, und im Großen und Ganzen war das keine schlechte Leistung.

Endgültiges Urteil

SiteBuilders große Auswahl an Templates und vielseitigen Editoren ist in der Lage, einige qualitativ hochwertige Sites zu erstellen.

  • Wir haben die Top 10 der besten Website-Builder für kleine Unternehmen ausgewählt

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...