Microsoft hat jetzt offiziell das Windows-Update vom 10. Mai 2019 veröffentlicht. Lesen Sie daher weiter, um herauszufinden, wie Sie das Update vom Mai 2019 auf Ihren PC herunterladen und installieren können.

Ab dem 22. Mai wird ein automatisches Update für das Windows 10-Update 2019 auf PCs auf der ganzen Welt verfügbar sein. Das bedeutet, dass Sie nicht viel tun müssen – Windows 10 informiert Sie, wenn das Update fertig ist.

Es wird jedoch nicht für alle sofort verfügbar sein. Microsoft sagt, es handelt sich um einen „gedrosselten Ansatz“ für den Rollout, sodass die Leute ihn in Wellen bekommen werden.

Auf diese Weise kann Microsoft überprüfen, ob das Update vom Mai 2019 ohne größere Probleme auf den Computern der Benutzer installiert wird. Wenn es Probleme gibt, kann Microsoft den Rollout unterbrechen und diese viel einfacher lösen, als wenn Millionen von Menschen gleichzeitig das Update vom Mai 2019 herunterladen.

Eine leichte Verzögerung beim Herunterladen und Installieren des Windows-Updates vom 10. Mai 2019 ist in der Tat sehr nützlich, da es sich immer lohnt, mit dem Herunterladen eines wichtigen Betriebssystem-Updates zu warten, um sicherzustellen, dass keine größeren Fehler oder Probleme vorliegen. Bis Sie das Update herunterladen und installieren können, sollten hoffentlich alle Probleme behoben sein.

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie das Windows 10-Update vom Mai 2019 herunterladen und installieren, sollten Sie wissen, dass die Installation wichtiger Betriebssystemupdates mit einem gewissen Risiko verbunden ist. Wir raten daher dringend, dass Sie zuerst Ihre wichtigen Daten sichern – und wir können Sie darauf hinweisen in die Richtung der besten kostenlosen Backup-Software.

Weiterlesen  5 essentielle Fotografie-Filter (und warum kannst du nicht ohne sie leben!)

Sie sollten auch einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Wie Sie dies tun, erfahren Sie in unserem Handbuch zur Neuinstallation von Windows 10.

Lesen Sie anschließend weiter, um zu erfahren, wie Sie das Windows 10-Update vom Mai 2019 herunterladen und installieren.

Verwenden Sie Windows Update, um das Update vom Mai 2019 zu installieren

Herunterladen und Installieren des Windows-Updates vom 10. Mai 2019 mithilfe von Windows Update

Die einfachste und sicherste Methode zum Herunterladen und Installieren des Windows 10-Updates vom Mai 2019 ist die Verwendung des integrierten Windows Update-Tools in Windows 10.

Sie können überprüfen, ob Ihr PC das Upgrade erhalten kann, indem Sie auf die Schaltfläche Start unter Einstellungen> Aktualisieren klicken Sicherheit> Windows Update und dann auf „Nach Updates suchen“ klicken.

Wenn das Update vom Mai 2019 verfügbar ist, wird es angezeigt, und Sie können „Jetzt herunterladen und installieren“ auswählen. Wenn Sie es nicht sehen, ist Ihr Gerät noch nicht bereit.

Herunterladen und Installieren des Windows-Updates vom 10. Mai 2019 mithilfe des Update-Assistenten

Sie können auch den Update-Assistenten verwenden, um die Installation des Windows 10-Updates vom Mai 2019 zu erzwingen.

Wechseln Sie dazu zur Webseite des Windows 10-Update-Assistenten. Sie werden feststellen, dass die Meldung „Windows 10 May 2019 Update jetzt verfügbar“ angezeigt wird. Darunter befindet sich eine Schaltfläche „Jetzt aktualisieren“. Klicken Sie darauf, und das Tool wird heruntergeladen. Suchen Sie dann nach der neuesten Version von Windows 10, die das Update vom Mai 2019 enthält.

Führen Sie es nach dem Herunterladen aus und wählen Sie „Jetzt aktualisieren“. Das Tool erledigt den Rest. Ihr PC wird einige Male neu gestartet – speichern Sie also zuerst Ihre Arbeit – und Ihr PC wird dann mit dem Update vom Mai 2019 aktualisiert, wobei alle Ihre Dateien und Einstellungen dort verbleiben, wo sie sich befanden.

Weiterlesen  Die besten Alexa Fähigkeiten und Befehle: Die ultimativen Amazon Echo Tipps und Tricks

Manuelles Herunterladen und Installieren der ISO-Dateien für das Windows 10 Mai 2019-Update

Microsoft hat auch die ISO-Dateien für das Windows 10 Mai 2019-Update zum Download bereitgestellt. Wenn Sie also eine Neuinstallation des Windows 10 Mai 2019-Updates durchführen möchten, anstatt Ihre aktuelle Version von Windows 10 zu aktualisieren, können Sie dies tun.

ISO-Dateien sind Disc-Images, mit denen Sie bootfähige CDs oder DVDs brennen oder bootfähige USB-Sticks erstellen können, um eine Neuinstallation des Updates vom Mai 2019 durchzuführen.

Verwenden Sie die folgenden direkten Links, um die ISO-Dateien für das Windows 10 Mai 2019-Update herunterzuladen:

  • Windows 10 Mai 2019 Update 1903 (64 Bit)
  • Windows 10 Mai 2019 Update 1903 (32 Bit)

Um ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen, verwenden Sie das Windows USB / DVD-Download-Tool von Microsoft.

Laden Sie anschließend die Datei und befolgen Sie die Anweisungen zum Installieren des Windows 10-Updates vom Mai 2019.

  • Dies sind die besten Laptops, die man 2019 kaufen kann