Manchmal kann Google Assistant ein sehr hilfreiches Tool sein, mit dem Sie Ihre Gadgets navigieren und Ihr Leben organisieren können. Manchmal ist es jedoch auch etwas ärgerlich. Daher ist es gut zu wissen, wie Sie Google Assistant in diesen Situationen deaktivieren.

Es ist auch nicht ganz so einfach, „Geht verloren, Google“ zu sagen, da die Option zum Deaktivieren des sprachaktivierten Begleiters in Menüebenen verborgen ist.

Aus diesem Grund haben wir diesen einfachen Leitfaden erstellt, mit dem Sie Google Assistant in kürzester Zeit deaktivieren können.

So deaktivieren Sie Google Assistant

Das erste, was Sie tun müssen, um Google Assistant zu deaktivieren, ist das Öffnen der Google-App. Alle Android-Telefone werden mit dieser vorinstallierten App ausgeliefert, sodass Sie sie in Ihrer App-Schublade oder auf einer Startseite finden können. Wenn Sie Probleme beim Auffinden haben, können Sie je nach Telefon auf der Startseite nach oben oder unten streichen, um eine Suchleiste zu finden, mit der Sie die App finden können.

Die ersten Menüs. Bildnachweis: TechRadar / Google

Tippen Sie in der Google-App auf das Symbol in der unteren rechten Ecke mit der Aufschrift „Mehr“ und drei horizontalen Punkten darüber.

Wählen Sie in diesem Menü ‚Einstellungen‘, die eine der letzten Optionen in der Liste sein sollen. Wählen Sie im nächsten Menü „Google Assistant“.

Jetzt befinden Sie sich im Google Assistant-Optionsmenü. Wählen Sie in der oberen Leiste „Assistent“ aus und scrollen Sie in dieser Liste nach unten. Dort finden Sie eine Liste der Geräte, auf denen Ihr Google Assistant verwendet wird. Eines davon ist Ihr Telefon. Wählen Sie dieses aus, es sei denn, Sie möchten Google Assistant auf einem anderen Gerät deaktivieren. Wählen Sie in diesem Fall dieses aus.

Der Rest der Menüs. Bildnachweis: TechRadar

In diesem Menü ist der Umschalter oben mit „Google Assistant“ gekennzeichnet. Dies ist die große rote Schaltfläche, die Sie drücken müssen, um Google Assistant für Ihr gesamtes Gerät herunterzufahren.

Jetzt ist der Google Voice-Assistent deaktiviert und Ihr Telefon hört Sie nicht mehr ständig nach den beiden Wörtern „Hey Google“. Wenn Sie Google Assistant manuell öffnen, unabhängig davon, ob Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt halten, die entsprechende Taste drücken, das Telefon zusammendrücken oder es aufrufen, erhalten Sie eine Suchleiste, in die Sie Ihre Anfrage manuell eingeben können.