Wenn Sie auf der Suche nach einer Beta für iOS 14 sind, haben wir gute und schlechte Nachrichten für Sie: Apple hat die Beta für iOS 14 für Entwickler gestartet, diese ist jedoch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Es gibt eine einfache Möglichkeit, die Beta-Version von iOS 14 herunterzuladen. Dazu müssen Sie sich als Apple-Entwickler anmelden und eine geringe Gebühr zahlen. Oder Sie können warten, bis Sie im Juli die öffentliche Beta für iOS 14 oder die endgültige Version von Apples Software-Update erhalten – voraussichtlich im September mit dem iPhone 12.

Beachten Sie, dass nicht alle iPhones iOS 14 herunterladen können – alles, was älter als das iPhone 6S oder höher ist, wird weder die Beta noch die Vollversion von iOS 14 erhalten, wenn es später in diesem Jahr erscheint.

Auf der positiven Seite ist das Herunterladen der Entwickler-Beta das gleiche wie beim iOS 13-Update. Wenn Sie das also herunterladen konnten, können Sie das neue Betriebssystem herunterladen.

Wenn Ihr iPhone kompatibel ist, scrollen Sie unten, um schrittweise Anweisungen zum Aktualisieren Ihres Geräts auf die Beta-Version von iOS 14 zu erhalten.

(Bildnachweis: Zukunft)

0. Melden Sie sich für das Apple Developer Program an

Sie müssen Teil des Apple Developer Program sein, um Zugriff auf die Entwickler-Beta zu erhalten. Um sich als Einzelperson anzumelden, gehen Sie zur offiziellen Programmregistrierungsseite und folgen Sie den Anweisungen (hier aufgeführt). Sie benötigen eine Apple-ID und eine persönliche Dokumentation, und ja, um eine jährliche Gebühr von ca. 99 US-Dollar für die Anmeldung zu zahlen.

(Bildnachweis: Zukunft)

1. Sichern Sie Ihr iPhone, bevor Sie iOS 14 erhalten

Wenn Sie iOS 14 Beta erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen, zuerst Ihr iPhone zu sichern – nur für den Fall. Auf diese Weise können Sie die Einstellungen, Apps und Daten Ihres Telefons auf den Normalzustand zurücksetzen (dh auf einer stabilen Version von iOS), falls etwas schief geht.

Die Beta-Version von iOS 14 ist wahrscheinlich fehlerhaft oder stürzt so früh ab (per Definition besteht ein Beta-Test darin, Probleme mit der Software zu finden), und Sie möchten nicht die Person sein, die einen problematischen Datenverlust-Fehler entdeckt, wenn Sie haben kein Backup.

Bevor Sie auf iOS 14 herunterladen, lesen Sie unsere oberste Anleitung Sichern Sie Ihr iPhone.

Bild 1 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 4

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 4

(Bildnachweis: Zukunft)

2. Laden Sie das Beta-Profil für iOS 14 herunter

Um Apples Software vor dem offiziellen Start zu erhalten, müssen Sie das Profil auf das kompatible Gerät herunterladen, auf dem Sie die Beta ausführen. Gehen Sie zu developer.apple.com/download und folgen Sie den Anweisungen, um das Beta-Profil herunterzuladen.

Tippen Sie oben links auf das Menüsymbol „Hamburger Lines“ und anschließend auf „Downloads“. Scrollen Sie nach unten, bis iOS 14 Beta angezeigt wird, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Profil installieren“. Dadurch wird die Datei selbst auf Ihrem Gerät abgelegt, die Sie manuell installieren müssen, indem Sie durch die Einstellungen navigieren.

Bild 1 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 5 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 6 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 7 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 8 von 9

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 9 von 9

(Bildnachweis: Zukunft)

3. Installieren Sie das iOS 14-Profil

Sobald dieses Profil heruntergeladen wurde, müssen Sie es auch manuell installieren. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Profil, wählen Sie das heruntergeladene Profil aus (eine neue Option, die angezeigt werden sollte) und klicken Sie dann auf das ausgewählte Profil.

Profi-Tipp: Möglicherweise wird Profil im Hauptmenü der Einstellungen heruntergeladen (dies ist eine ziemlich neue Verknüpfung für den OTA-Aktualisierungsprozess), mit der Sie direkt zum Untermenü Profil in den Einstellungen gelangen.

Bild 1 von 7

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 2 von 7

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 3 von 7

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 4 von 7

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 5 von 7

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 6 von 7

(Bildnachweis: Zukunft) Bild 7 von 7

(Bildnachweis: Zukunft)

4. Laden Sie iOS 14 herunter und installieren Sie es

Bleiben Sie nach der Installation des Beta-Profils für iOS 14 im Menü Einstellungen, scrollen Sie jedoch nach unten zu Allgemein und wählen Sie Software-Update. Wenn die folgenden Schritte korrekt ausgeführt wurden, sollten Sie jetzt die Option haben, die iOS 14-Beta herunterzuladen. Seien Sie gewarnt, es handelt sich um ein fast 5 GB großes Update. Schließen Sie also Ihr Telefon an und nehmen Sie sich Zeit für den Download.

Starten Sie Ihr Telefon neu, und jetzt verwenden Sie die Beta-Version von iOS 14, mit der Sie die Software testen können, auf die Ihre Kollegen monatelang warten werden.

  • Hier ist unsere Liste der besten iPhones, die es gibt, um sie mit iOS 14 zu laden