In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie ein Kennwort in Windows 10 zurücksetzen. Das Vergessen Ihres Windows 10-Kennworts kann frustrierend sein, ist es aber nicht’Es muss nicht das Ende der Zeile für Ihr Benutzerkonto sein.

In Windows 10 gibt es viele Möglichkeiten, Ihr Kennwort zurückzusetzen. All dies kann Ihnen dabei helfen, Ihr Konto wiederherzustellen.

Die Methode, die Sie verwenden, hängt davon ab, ob es sich bei Ihrem Konto lediglich um ein lokales Konto handelt oder um ein Konto, das mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden ist, und ob Sie sich mit einem Kennwort oder einer PIN anmelden’Sie müssen nicht in Panik geraten, wenn Sie ausgesperrt werden.

(Bildnachweis: Zukunft)

1. Setzen Sie Ihr Microsoft-Konto zurück

Wenn Sie ein Microsoft-Konto verwenden, um sich bei Windows 10 anzumelden, gehen Sie zur Website für die Kontowiederherstellung von Microsoft und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihren Skype-Namen ein. Klicken Sie dann auf „Weiter“..

Wählen Sie aus, wie Microsoft Ihnen einen Sicherheitscode senden soll, geben Sie die fehlenden Informationen ein und klicken Sie auf „Code abrufen“..

Wenn du einmal’Haben Sie den Sicherheitscode erhalten?’Ich muss es in das eingeben “Bestätigen Sie Ihre Identität” Box. Du’Jetzt muss ein neues Passwort eingegeben werden. Geben Sie es zur Bestätigung erneut ein und klicken Sie dann auf „Weiter“, um den Vorgang abzuschließen.

2. Setzen Sie Ihr Kontopasswort zurück

Versuchen Sie diesen Vorschlag zuerst, wenn es’s Ihr lokales PC-Kennwort, das Sie zurücksetzen müssen. Wenn du’Wenn Sie Windows 10, Version 1803 oder höher, verwenden, klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm unter Ihrem Benutzernamen auf den Link „Kennwort zurücksetzen“.

Du’Sie müssen Ihre Sicherheitsfrage beantworten und dann ein neues Passwort eingeben. Dieses wird dann ab sofort als neues Passwort gespeichert.

Alternativ, wenn Sie’Nach der erneuten Anmeldung können Sie Strg + Alt + Entf drücken und dann auf „Kennwort ändern“ klicken. Geben Sie den Namen des Kontos ein, dessen Passwort Sie ändern möchten, und geben Sie anschließend ein neues Passwort ein.

3. Setzen Sie eine PIN über den Anmeldebildschirm zurück

Wenn Sie für den Zugriff auf Ihr Windows 10-Konto eine PIN anstelle eines Kennworts verwenden, müssen Sie diese eingeben’Es ist eine andere Art, es zurückzusetzen. Klicken Sie zunächst im Feld für die PIN-Anmeldung auf „Ich habe meine PIN vergessen“. Geben Sie das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein und klicken Sie auf „Weiter“..

Wählen Sie aus, wie Sie einen Sicherheitscode erhalten möchten (entweder als E-Mail- oder SMS-Nachricht), und geben Sie die fehlenden Informationen ein, um zu überprüfen, ob das Konto Ihnen gehört. Sobald Sie den Code erhalten haben, geben Sie ihn auf Ihrem PC ein, wählen Sie eine neue PIN und geben Sie ihn zur Bestätigung erneut ein. Dadurch wird Ihre PIN zurückgesetzt.

(Bildnachweis: Zukunft)

4. Setzen Sie eine PIN in Windows 10 zurück’s Einstellungen

Wenn du’Sie sind bereits in Ihrem Konto angemeldet und möchten Ihre PIN ändern’Es ist einfach genug. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie’wieder mit dem Internet verbunden. Klicken Sie nun auf Start, dann auf Einstellungen und wählen Sie die Optionen „Konten> Anmelden“.

Klicken Sie auf „Ich habe meine PIN vergessen“, geben Sie Ihr Kontopasswort ein und klicken Sie auf „OK“. Sie können dann eine neue PIN eingeben, die einfach aus Zahlen oder Buchstaben und Symbolen bestehen kann. Wenn du’Haben Sie eine ausgewählt, geben Sie sie zur Bestätigung erneut ein und klicken Sie dann auf „OK“..

(Bildnachweis: Zukunft)

5. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten

Eine schnelle Möglichkeit zum Zurücksetzen des Kennworts für Ihr lokales Konto ist die Verwendung einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten, obwohl Sie sich dabei ein wenig die Hände schmutzig machen müssen.

Klicken Sie auf Start und geben Sie in der Windows 10-Suchleiste Folgendes ein “cmd”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag und klicken Sie dann auf „Als Administrator ausführen“..

Geben Sie den folgenden Ausdruck ein und ersetzen Sie ihn “Konto” mit Ihrem Kontonamen und “Passwort” mit dem neuen Passwort, das Sie verwenden möchten:

Kennwort für das Nettobenutzerkonto

Wenn du’Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Eingabetaste und schließen Sie die Eingabeaufforderung.

(Bildnachweis: Zukunft)

6. Verwenden Sie ein anderes Administratorkonto

Diese Methode setzt voraus, dass Sie bereits ein anderes Windows 10-Konto auf Ihrem PC haben’s wurde als Administrator eingerichtet. Wenn du das tust, du’Ich habe Glück.

Starten Sie Ihren PC neu und melden Sie sich bei dem anderen Administratorkonto an. Geben Sie dann in der Windows 10-Suchleiste „Computerverwaltung“ ein und klicken Sie auf das oberste Ergebnis.

Navigieren Sie in der linken Spalte zu „Lokale Benutzer und Gruppen> Benutzer“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Konto, das Sie besitzen’Wurde gesperrt, klicken Sie auf „Kennwort festlegen“ und geben Sie ein neues Kennwort ein.

Beachten Sie, dass Microsoft einige Dateien und Informationen sperrt, wenn ein Benutzer’Das Passwort wird auf diese Weise zurückgesetzt. Diese Methode funktioniert auch nur, wenn sich das Konto lokal anmeldet, anstatt ein Microsoft-Onlinekonto zu verwenden.

(Bildnachweis: Microsoft)

7. Setzen Sie Ihren PC zurück

Verwenden Sie eine Version von Windows 10 vor 1803? Die Dinge sind etwas drastischer, wenn Sie Ihr Kennwort zurücksetzen müssen, da lokale Konten in früheren Versionen von Windows 10 dies nicht getan haben’Sie haben keine Sicherheitsfragen, mit denen Sie ein Passwort ändern können.

Wenn du’Haben Sie Ihr lokales Passwort vergessen?’Sie müssen Ihren PC vollständig zurücksetzen. Das bedeutet, dass Sie alle Ihre Daten, Programme und Einstellungen verlieren.

Halten Sie auf dem Anmeldebildschirm die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf „Power> Restart“. Wenn Ihr PC neu startet’Ich werde sehen, a “Wähle eine Option” Bildschirm. Klicken Sie auf „Problembehandlung> Diesen PC zurücksetzen“ und dann auf „Alles entfernen“..

(Bildnachweis: Microsoft)

8. Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzdiskette

Eine Kennwortrücksetzdiskette ist hilfreich, wenn Sie’Es ist eine Vorgängerversion von Windows 10 (vor 1803), die dies kann’Verwenden Sie keine Sicherheitsfragen, obwohl es’Ich arbeite nur für lokale Accounts.

Schließen Sie zuerst ein USB-Laufwerk an Ihren PC an. Geben Sie in der Windows 10-Suchleiste Folgendes ein “Erstellen Sie eine Kennwortrücksetzdiskette” und klicken Sie auf das Top-Ergebnis.

Klicken Sie im Assistenten für vergessene Kennwörter auf „Weiter“, wählen Sie das USB-Laufwerk aus und klicken Sie erneut auf „Weiter“. Geben Sie Ihr aktuelles Kontokennwort ein und klicken Sie auf „Weiter“. Klicken Sie auf „Fertig stellen“, wenn der Assistent fertig ist.

Wenn Sie den Datenträger verwenden müssen, geben Sie ihn im Windows 10-Anmeldebildschirm ein, klicken Sie auf „Kennwort zurücksetzen“ und dann auf „Weiter“. Wählen Sie im Dropdown-Menü das USB-Laufwerk aus, klicken Sie auf „Weiter“, geben Sie ein neues Kennwort ein und klicken Sie auf „Fertig stellen“..

  • So setzen Sie Windows 10 auf die Werkseinstellungen zurück