Willkommen zu unserer Anleitung zum Herunterladen und Installieren von macOS Catalina, auch bekannt als macOS 10.15.

Apple hat jetzt offiziell die endgültige Version von macOS Catalina veröffentlicht, was bedeutet, dass jeder mit einem kompatiblen Mac oder MacBook diese jetzt sicher auf seinem Gerät installieren kann.

Wie bei früheren Versionen von macOS ist macOS Catalina ein kostenloses Update, das eine Reihe cooler neuer Funktionen enthält. Die Installation des Updates ist ziemlich einfach, aber wie bei jedem größeren Betriebssystem-Update gibt es bestimmte Risiken und Möglichkeiten, diese zu mindern.

Lesen Sie daher unsere Anleitung zum Herunterladen und Installieren von macOS Catalina, in der wir Sie durch die einzelnen Schritte führen, um den Vorgang so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Die neuesten MacBooks sind kompatibel (Bildnachweis: Apple)

1. Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät kompatibel ist

Bevor Sie macOS Catalina herunterladen und installieren, müssen Sie sicherstellen, dass auf dem Mac oder MacBook, auf dem Sie es installieren, die Software ausgeführt werden kann.

Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie macOS 10.14 Mojave auf Ihrem Mac oder MacBook installiert haben, macOS 10.15 Catalina ausführen können.

Hier ist die vollständige Liste der mit macOS Catalina kompatiblen Geräte:

  • 12-Zoll-MacBook (2015 und höher)
  • MacBook Air (2012 und später)
  • MacBook Pro (2012 und später)
  • Mac mini (2012 und später)
  • iMac (2012 und später)
  • iMac Pro (2017)
  • Mac Pro (2013 und später)

2. Sichern Sie Ihren Mac, bevor Sie auf macOS Catalina aktualisieren

Wenn Sie auf ein neues Betriebssystem von der Stange umsteigen, empfehlen wir dringend, die Dateien auf Ihrem Mac zu sichern. Wenn also etwas schief geht, können Sie Ihren Computer schnell in den vorherigen Betriebszustand zurückversetzen.

Weiterlesen  So wird Alexa zum Standard-Sprachassistenten für Android

Stellen Sie daher vor dem Herunterladen und Installieren von macOS Catalina sicher, dass Ihr Mac gesichert ist. Informationen dazu finden Sie in unserem ultimative Anleitung zum Sichern Ihres Mac.

  • macOS läuft auf mehreren der besten derzeit erhältlichen Laptops

3. Laden Sie macOS Catalina aus dem App Store herunter

Sie können macOS Catalina aus dem App Store auf Ihren Mac herunterladen und installieren. Öffnen Sie den App Store in Ihrer aktuellen Version von macOS und suchen Sie nach macOS Catalina.

Klicken Sie zum Installieren auf die Schaltfläche. Wenn ein Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf „Weiter“, um den Vorgang zu starten.

Sie können auch die macOS Catalina-Website besuchen, auf der Sie einen Download-Link zum Installieren der Software auf kompatiblen Geräten finden. Dadurch wird macOS Catalina in Ihren Anwendungsordner heruntergeladen. Nach Abschluss des Vorgangs wird das Installationsprogramm geöffnet und Sie können den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um macOS Catalina auf Ihrem Mac zu installieren.

Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich während des Vorgangs mit einem Administratornamen und einem Kennwort anzumelden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese zur Hand haben.

  • Dies sind unsere 50 besten Mac-Tipps