Wenn Sie nicht über ein Smart-TV verfügen und trotzdem auf Streaming-Plattformen wie Amazon Prime Video, Netflix und HBO zugreifen möchten, haben Sie sich möglicherweise ein Amazon Fire TV-Gerät gekauft.

In Bezug auf Fire TV haben Sie einige Optionen in Bezug auf die Hardware. In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie das einrichten Amazon Fire TV Stick und Amazon Fire TV Stick 4K, Wenn Sie sich in den USA befinden, können Sie auch die Freisprecheinrichtung für intelligente Lautsprecher / Streaming-Boxen, den Fire TV Cube, kaufen.

Der Fire TV-Dongle der dritten Generation von Amazon wurde kürzlich eingestellt und durch den Fire TV-Stick 4K ersetzt.

Alle oben genannten Optionen bieten Zugriff auf Tausende von Apps und Spielen sowie auf nahezu jeden Streaming-Service, den Sie sich wünschen, während die neuesten Generationen zusätzliche Extras wie 4K-Streaming und die Alexa-basierte Sprachsuche bieten.

Wenn Sie das alles dazu gebracht haben, einen Fire TV Stick zu kaufen, werden Sie sich vielleicht fragen, wie Sie ihn mit Ihrem Fernseher einrichten können. Hier kommen wir ins Spiel. Lesen Sie weiter, wie Sie Ihren Amazon Fire TV Stick einrichten können:

  • Die besten Angebote, Preise und Verkäufe von Amazon Fire TV in diesem Monat

Welcher Fire TV Stick ist am besten?

Der Fire TV Stick
Bildnachweis: Amazon

Zunächst müssen Sie zwischen der Option Amazon Fire TV Stick und es ist ein verbessertes Geschwister, das Amazon Fire TV Stick 4K.

Der billigste der beiden ist der Fire TV Stick, der 39,99 Dollar (69,99 Euro) kostet. Es unterstützt normales HD-Streaming und wird jetzt mit einer erweiterten Alexa Voice-Fernbedienung geliefert (sofern Sie es direkt bei Amazon kaufen).

Weiterlesen  Red Dead Redemption 2: Fünf Charaktere für ein Rollenspiel, wenn Sie die Hauptgeschichte nicht mögen

Für 10 $ mehr erhalten Sie den Fire TV Stick 4K, der (Sie ahnen es schon), HDR10-Inhalte mit 4K-HDR unterstützt. Dolby Vision und HDR10 + Formate.

Es unterstützt auch Dolby Atmos objektbasierter Surround-Sound für Amazon’s wachsende Bibliothek mit Atmos-fähigen Inhalten und wird mit der Alexa-Fernbedienung für die Suche nach Freisprechinhalten geliefert.

Selbst wenn Sie keinen 4K-fähigen Fernseher haben, kann es sich lohnen, die zusätzlichen 10 $ für den Fire Stick 4K auszugeben. Schließlich entscheiden Sie sich möglicherweise für ein Upgrade Ihres Fernsehgeräts in der Zukunft. Mit einem 802.11ac-WLAN-Chip und einem 1,7-GHz-Quad-Core-Prozessor ist er leistungsstärker als das Nicht-4K-Modell

So richten Sie Ihren Amazon Fire TV Stick ein

Bildnachweis: Amazon

Um Ihren Fire TV Stick oder Fire TV Stick 4K einzurichten, benötigen Sie ein kompatibles Fernsehgerät (HD oder 4K) mit einem HDMI-Eingang, eine Internetverbindung und ein Amazon-Konto. Wenn Sie noch kein Amazon-Konto haben, können Sie sich während des Einrichtungsvorgangs für ein Konto registrieren.

Zuerst müssen Sie das kleine Ende des USB-Netzkabels an den Micro-USB-Anschluss des Fire TV Stick und dann das andere Ende an das Netzteil anschließen. Stecken Sie dann den Netzadapter in Ihre Steckdose.

Stecken Sie anschließend den Fire TV Stick in den HDMI-Eingang an der Rückseite Ihres Fernsehgeräts. Amazon verfügt über einen HDMI-Extender, der empfohlen wird, ihn zu verwenden, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten.

Schalten Sie jetzt Ihren Fernseher ein und wählen Sie den richtigen Eingangskanal aus, der dem HDMI-Anschluss entspricht, an den Sie den Fire TV Stick gerade angeschlossen haben. Sie sollten einen Ladebildschirm mit dem Fire TV-Logo sehen.

Sie können jetzt die mitgelieferten AAA-Batterien einlegen. Die Fernbedienung sollte automatisch mit dem Fire TV Stick gekoppelt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, halten Sie die Home-Taste auf der Fernbedienung zehn Sekunden lang gedrückt.

Weiterlesen  10 Möglichkeiten, Ihre Canon DSLR-Kamera aufzuladen

Der Fire TV Stick mit HDMI-Extender
Bildnachweis: TechRadar

Als Nächstes werden Sie aufgefordert, den Fire TV Stick an Ihr Wi-Fi-Netzwerk anzuschließen. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Netzwerk aus und geben Sie das Passwort über die Bildschirmtastatur ein. Wenn Sie bereits über Amazon Echo oder Amazon Smart Plug verfügen, können Sie diesen Schritt möglicherweise überspringen mit etwas, das als „einfache Einrichtung“ bezeichnet wird.

Sobald Sie eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk hergestellt haben, müssen Sie den Fire TV Stick bei Ihrem Amazon-Konto registrieren (falls noch nicht geschehen).

Von dort aus können Sie sofort Inhalte anschauen. Um herauszufinden, was Sie mit Amazon Fire TV sehen können, lesen Sie unsere Amazon Fire TV Stick-Test.

  • So richten Sie Ihr Amazon Echo ein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here