Es gibt viele Gründe, warum Sie ein iPad zurücksetzen möchten: Vielleicht Sie’es verkaufen, oder es’Es gibt einen Fehler, den nur das Zurücksetzen beheben kann, oder vielleicht Sie’Wir haben gerade das Betriebssystem überladen und möchten es auf einfache Weise bereinigen.

Wie auch immer, es’s ist nicht immer einfach – die Option zum Zurücksetzen Ihres iPad ist im Einstellungsmenü ausgeblendet, und selbst wenn Sie es finden, können Sie fünf verschiedene Arten des Zurücksetzens durchführen.

  • So setzen Sie das iPhone zurück | Macbook Pro | Apple Watch

Das’s warum wir’Diese praktische Anleitung soll Ihnen helfen, Ihr iPad zurückzusetzen. Wann iPadOS rollt gegen ende 2019 raus, diese methode kann sich also ändern wir’Ich werde diesen Artikel dann aktualisieren, wenn das so ist’Ist der Fall.

So wischen Sie bestimmte Informationen von Ihrem iPad ab

Um bestimmte Informationen von Ihrem iPad zu entfernen, z. B. das Tastaturwörterbuch oder den Standortverlauf, können Sie bestimmte Informationstaschen zurücksetzen.

Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen – it’s befindet sich standardmäßig auf der Startseite, und das Symbol ist grau mit Zahnrädern. Wählen Sie dann in der Optionsliste auf der linken Seite ‘Allgemeines’, Das ist in der dritten Gruppe von Optionen auf der linken Seite.

Scrollen Sie jetzt nach rechts zum Ende dieser Liste. Unten oben ‘Ausschalten’, ist ‘Zurücksetzen’ – Wählen Sie dies und Sie’Sie erhalten eine große Auswahl an Optionen.

Das iPad-Reset-Menü

(Bildnachweis: Apple)

Sie können auswählen ‘Standorte und Datenschutz zurücksetzen’ um alle Standortdaten zu entfernen, ‘Startbildschirm-Layout zurücksetzen’ Zurücksetzen der Apps auf Ihrer Homepage (und Löschen aller sorgfältig kuratierten Ordner), ‘Tastaturwörterbuch zurücksetzen’ um alle Ihre gespeicherten Wörter und lexikalischen Einstellungen zu entfernen, und ‘Netzwerkeinstellungen zurücksetzen’ um alle gespeicherten Wi-Fi-Passwörter zu vergessen.

So setzen Sie Ihr iPad auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie die Nuklear-Option nutzen und Ihr iPad auf das Gerät zurücksetzen möchten, das Sie zum ersten Mal erhalten haben, dann sind Sie dort’s eine Option dafür.

Denken Sie jedoch daran, zunächst alle Ihre Informationen zu sichern, indem Sie sie entweder über die Cloud exportieren oder sie, falls vorhanden, physisch auf einen Computer hochladen’Ist alles was du anziehst’Ich will nicht verlieren.

Befolgen Sie zunächst die vorherigen Anweisungen, bis Sie zur gelangen ‘Zurücksetzen’ Speisekarte.

Wählen Sie jetzt ‘Alle Inhalte und Einstellungen löschen’. Du’Sie müssen Ihr Passwort eingeben, um es Ihrem Gerät zu bestätigen’Wenn Sie auf jeden Fall Ihre Daten löschen, beginnt Ihr iPad, die Bänke zu säubern.

Dieser Prozess hat gewonnen’Es dauert nicht lange und bald Sie’Besorgen Sie sich ein neuwertiges iPad.

  • Dies sind die besten iPads, die Sie kaufen können