Wenn Ihre reguläre Brettspielnacht abgesagt wird, sind Sie froh zu wissen, dass Sie auf verschiedene Arten problemlos online spielen können.

Und dies sind nicht nur Online-Versionen von Schach oder Entwürfen – viele Ihrer Lieblingsspiele wie Settlers of Catan, Scyth und Carcasonne können online gespielt werden.

Es gibt tatsächlich einige verschiedene Möglichkeiten, Brettspiele online zu spielen. Daher haben wir einige verschiedene Optionen aufgeführt, die Ihnen offen stehen.

  • Hier erfahren Sie, wie Sie kostenlos Karten gegen die Menschlichkeit online spielen können

So spielen Sie Brettspiele online auf einen Blick: Dies sind Ihre Optionen

  1. Spielen Sie physische Brettspiele über Chat-Apps
  2. Verwenden Sie den Tabletop Simulator
  3. Spielen Sie gemeinsam auf Apps
  4. Online-Brettspiele (kostenpflichtig)
  5. Online-Brettspiele (kostenlos)

Online-Brettspiele spielen: im Detail

1. Spielen Sie physische Brettspiele über Chat-Apps

(Bildnachweis: Zukunft)

Wenn Sie bereits das Brettspiel haben, das Sie spielen möchten, ist es möglicherweise einfacher, einfach in eine anrufende App oder eine Chat-App mit anderen Personen zu springen und das Spiel über eine Webcam zu spielen.

Sicher, das funktioniert nicht bei allen Spielen. Wenn Sie Ihre Karten geheim halten müssen, wird es schwierig sein, einer Person ihre Karte zu zeigen, ohne auch alle anderen beim Anruf zu zeigen.

Aber wenn eine Person das Spiel organisieren kann, besonders wenn niemand geheime Karten benötigt, gibt es viele Spiele, die man genießen kann, wie Monopoly, Carcasonne oder Settlers of Catan.

Dazu benötigen Sie das Brettspiel – sehen Sie sich unsere Liste der besten Brettspiele an, wenn Sie Inspiration benötigen – und auch eine Webcam. Für letztere haben wir eine Anleitung, wo Webcams derzeit auf Lager sind, aber natürlich funktioniert auch die eingebaute Kamera für Ihren Laptop, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet einwandfrei.

2. Verwenden Sie den Tabletop Simulator

(Bildnachweis: Berserk Games)

Wenn Sie dieses Tabletop-Spielerlebnis wünschen, aber nicht mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie an einem Tisch herumkommen können, gibt es eine Alternative in Form des Tabletop-Simulators.

Tabletop Simulator ist, wie der Name schon sagt, eine Möglichkeit, eine echte Tabelle zu emulieren, jedoch in einem Videospiel. Es ist eine Steam-App, die Sie und Ihre Freunde mit Rätseln, Schach, Poker und vielem mehr an den Schreibtisch bringt. Interessanter wird es jedoch, wenn Sie sich die Fülle an herunterladbaren Extras ansehen, die Sie für eine Vielzahl beliebter Brettspiele erhalten können.

Es gibt DLC-Versionen von Scyth, Cosmic Encounters, Viticulture, Tortuga 1667 und mehr, mit denen Sie das gesamte Spiel über diesen Simulator spielen können. Jetzt müssen Sie nur noch einen Sprachanruf tätigen, das Spiel buchen und loslegen.

Das einzige Problem ist, dass Tabletop Simulator nicht kostenlos ist und der DLC natürlich separat gekauft werden muss – das Spiel und der DLC müssen auch von allen Ihren Spielern gekauft werden, sodass diese Option möglicherweise mehr kostet als das Spiel selbst. Wenn Sie jedoch viele Spiele auf dem Tabletop Simulator spielen, ist dies möglicherweise günstiger als das physische Objekt.

Sie können Tabletop Simulator hier auf Steam herunterladen.

3. Spielen Sie gemeinsam auf Smartphone- oder Tablet-Apps

(Bildnachweis: Catan GmbH)

Viele Ihrer Lieblingsbrettspiele existieren als Apps für Ihr iOS- oder Android-Smartphone oder -Tablet, und viele davon verfügen über Online-Multiplayer-Modi, mit denen Sie während Sprach- oder Videoanrufen spielen können.

Wenn Sie auf einem Smartphone spielen, ist möglicherweise ein Tablet mit einem größeren Bildschirm hilfreich? Schauen Sie sich unsere Liste der besten Tablets sowie der besten iPads und besten Android-Tablets an.

Wenn Sie im App Store oder Play Store nach den besten Spielen suchen, werden viele davon angeboten – Siedler von Catan, Carcassonne, Ticket to Ride, 7 Wonders, Pandemic und Terraforming Mars können gekauft und heruntergeladen werden. Viele davon haben auch Einzelspielermodi, wenn Sie spielen möchten, aber Ihre Konkurrenten nicht verfügbar sind.

Sicher, das Spielen auf Apps hat nicht genau das gleiche Gefühl wie physische (oder sogar pseudo-physische, im Fall von Tabletop Simulator) Brettspiele, aber viele Apps sind billig zu kaufen, sodass Sie nicht die Bank sprengen indem du so spielst.

4. Online-Brettspiele (kostenpflichtig)

(Bildnachweis: Hasbro)

Es gibt andere Möglichkeiten, Brettspiele online zu spielen, insbesondere durch den Kauf digitaler Versionen der Spiele oder über kostenpflichtige Websites.

Auf Steam finden Sie viele digitale Brettspiele, die Sie kaufen können. Wir empfehlen Ihnen, sich einige davon anzusehen.

Für viele der größten Brettspiele empfehlen wir auch Tabletopia. Es ist eine Seite, auf der Sie viele der größten Spiele spielen und viele gleichzeitig unterwegs haben können, und das alles zu einer ziemlich erschwinglichen Abonnementgebühr.

Hasbro, das Monopoly, Trivial Pursuit, Risk und Scrabble macht, hat ein Zusammenstellungspaket von allen erstellt, das Sie hier sehen können, und es könnte eine großartige Möglichkeit sein, einen Familienspieleabend nachzubilden.

5. Online-Brettspiele (kostenlos)

(Bildnachweis: Days of Wonder)

Bestimmte Brettspiele können kostenlos online gespielt werden, wenn Sie genug suchen, obwohl es möglicherweise nicht so reibungslos ist, als ob Sie für das Privileg bezahlt hätten.

Days of Wonder, ein beliebtes Brettspielunternehmen, bietet einen Teil seiner Sammlung in digitaler Form an, um sie kostenlos online zu spielen. Klicken Sie hier, um sie zu finden. Die Website ist allerdings etwas „old-school“, so dass Sie sie möglicherweise etwas langsam finden.

Tabletopia, wie oben erwähnt, bietet einige Spiele zum kostenlosen Spielen und Tester-Einführungsspiele für einige der größeren Titel.

Bestimmte Brettspiel-Apps sind ebenfalls kostenlos. Wir empfehlen Ihnen, Star Realms, Uno oder Catan Universe auf Ihrem Smartphone oder Tablet zu testen.

  • Dies sind die besten verfügbaren Telefonkonferenz-Apps und -Plattformen