Willkommen zu unserem Leitfaden zur Steigerung der Produktivität unter macOS 10.14 Mojave. Die neueste Version des Mac-Betriebssystems, macOS 10.14 Mojave, wurde für Effizienz und Geschwindigkeit sowie atemberaubende visuelle Effekte entwickelt.

Mit den in Mojave integrierten Tools können Sie Ihre Produktivität enorm steigern, indem Sie einige kleine Änderungen vornehmen, z. B. Textverknüpfungen verwenden, Desktopsymbole stapeln und Ihre Grafikeinstellungen anpassen.

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie all dies tun können, machen bessere Screenshots, fügen mehrere Sprachen hinzu und sehen sich während der Arbeit Videos an. Alle hier aufgeführten Änderungen können leicht rückgängig gemacht werden. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, speichern und schließen Sie alle geöffneten Dateien und führen Sie dann eine Vollzeit-Maschinensicherung durch, bevor Sie fortfahren.

1. Verwenden Sie Textverknüpfungen

Ihr Mac kann Ihnen viel Zeit und Ärger sparen, wenn Sie Wörter verwenden, die Sie wiederholt verwenden. Gehen Sie zu „Systemeinstellungen“> „Tastatur“ und wählen Sie „Text“. Verwenden Sie (+) und (-), um Wörter hinzuzufügen / zu ersetzen.

Sie können dies verwenden, um eine Abkürzung in einen längeren Ausdruck umzuwandeln. Beispielsweise könnte „appt“ zu „Termin um:“ werden. Um diese Verknüpfungen zu verwenden, geben Sie sie einfach in ein Textverarbeitungsprogramm wie Pages ein.

Das Textfeld unterstützt Absätze, sodass Sie diese Speichersignaturen auch für Briefvorlagen verwenden können, wenn Sie dies wünschen. Bereiten Sie den Text einfach in einem Editor wie ‚Notizen‘ vor und kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in das Feld ‚Mit‘ ein.

2. Wörterbücher herunterladen

Wenn Sie ein Textverarbeitungsprogramm auf Ihrem Mac verwenden, verfügt es höchstwahrscheinlich über eine integrierte Rechtschreibprüfung. Wenn Sie jedoch ein wahrer Lexophiler sind, bevorzugen Sie möglicherweise die Verwendung der Wörterbuch-App von macOS.

Weiterlesen  4 grundlegende Tipps von einem persönlichen Trainer, um Ihre Fitness-Technik optimal zu nutzen

Dies ist besonders praktisch, wenn Sie die Bedeutung von Wörtern in einer anderen Sprache nachschlagen möchten. Wörterbücher werden direkt auf den Mac heruntergeladen, sodass Sie sie im Gegensatz zu Online-Übersetzungsdiensten offline verwenden können. Die Wörterbuch-App unterstützt jedoch auch das Nachschlagen von Begriffen in Wikipedia, wenn Sie verbunden sind.

Klicken Sie zunächst auf Spotlight und geben Sie „Dictionary“ ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um die App selbst zu starten.

Wenn Sie die App zum ersten Mal verwenden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, einige Wörterbücher herunterzuladen, bevor Sie sie verwenden. In englischsprachigen Ländern sind dies das Oxford American Dictionary und das British Oxford Dictionary of English. Klicken Sie auf „Download“, um fortzufahren. Zweisprachige Wörterbücher listen beide Sprachen auf, z. „Deutsch Englisch“.

Klicken Sie anschließend auf Dictionary> Preferences. Von hier aus können Sie Ihre Wörterbücher in die gewünschte Reihenfolge ziehen. Britische Benutzer ziehen es möglicherweise vor, das britische Oxford-Wörterbuch ganz oben zu platzieren.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen eines unterstützten Wörterbuchs, z. B. des Oxford German Dictionary, um den Download zu starten. Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie in der ausgewählten Sprache oben im Hauptfenster des Wörterbuchs auf klicken, um einen Begriff nachzuschlagen.

3. PiP (Bild in Bild)

PiP ist äußerst nützlich, um Sportereignisse und andere Medien zu beobachten, während Sie andere Apps auf Ihrem Mac verwenden (und wird daher von Managern ohne Zweifel überall gehasst). Mit dieser Funktion können Sie Streaming-Videos von kompatiblen Websites in einem kleinen Fenster in der oberen linken Ecke anzeigen, sodass Sie während der Arbeit stets über andere Apps informiert sind.

Weiterlesen  Hier können Sie Live-Übertragungen von IPL 2018 online ansehen

Um PiP verwenden zu können, muss MacOS Sierra 10.12 oder höher installiert sein. Öffnen Sie Safari und spielen Sie ein Video auf einer kompatiblen Site wie Vimeo oder Youtube ab. Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf das Video (bei Youtube zweimal) und wählen Sie „Bild in Bild eingeben“, um die Wiedergabe zu starten.

Schließen Sie das ursprüngliche Safari-Fenster oder die Registerkarte, um das Video zu stoppen.

4. Universelle Zwischenablage

Wenn Sie einen kompatiblen Mac und ein kompatibles iPhone haben, können Sie die universelle Zwischenablage verwenden.

Auf diese Weise können Sie Text, Bilder und Videos auf einem Gerät kopieren und auf einem anderen einfügen. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Ihr iOS-Gerät und Ihr Mac mit derselben Apple ID angemeldet sein.

Sie müssen auch sicherstellen, dass sowohl Bluetooth als auch Wifi auf Ihren Geräten aktiviert sind.

Die universelle Zwischenablage funktioniert nur auf Geräten mit iOS 10 und höher. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Aktualisierung, um zu überprüfen, ob Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist.

Klicken Sie auf Systemeinstellungen> Allgemein. Aktivieren Sie „Handoff zwischen diesem Mac und Ihren iCloud-Geräten zulassen“. Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu Einstellungen> Allgemein> Übergabe und aktivieren Sie es.

5. Desktop-Stapel

6. Dynamic Desktop und Dark Mode

7. Screenshots einfacher gemacht

Vor macOS Mojave konnten Benutzer einen Screenshot des gesamten Bildschirms (Umschalt + Befehlstaste + 3) oder eines ausgewählten Bereichs des Desktops (Umschalt + Befehlstaste + 4) erstellen.

macOS Mojave bietet eine viel flexiblere Screenshot-Funktion, auf die Sie mit Shift + Cmd + 5 zugreifen können. Dies bedeutet, dass Sie jetzt Ihren Screenshot aufnehmen und dann nach Herzenslust zuschneiden können, bevor Sie die Schaltfläche „Aufnehmen“ auswählen.

Weiterlesen  Wie schützt man sich vor Kryptomining?

Es gibt auch Optionen zum Aufzeichnen des gesamten Bildschirms oder eines Teils des Bildschirms, zum Erfassen des gesamten Bildschirms oder eines ausgewählten Teils.

Im Menü „Optionen“ können Sie jetzt auswählen, wo Sie Ihre Screenshots speichern möchten, bevor Sie sie aufnehmen, einen Timer verwenden oder den Cursor anzeigen möchten.

8. Launchpad-Menü

Mit dem Launchpad können Sie Ihre bevorzugten Apps schnell starten. Klicken Sie einfach auf das Launchpad-Symbol in Ihrem Dock, um die am häufigsten verwendeten Programme aufzulisten.

Leider werden dadurch auch alle aktiven Fenster auf dem macOS-Desktop ausgeblendet. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Arbeit, die Sie beim Starten einer App über Launchpad ausgeführt haben, nicht fortsetzen können.

Aus diesem Grund enthält die neueste Version von macOS Mojave ein spezielles Launchpad-Menü.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Launchpad-Symbol in Ihrem Dock, um Ihre Lieblingsprogramme im Popup-Menüformat anzuzeigen. Der Rest des MacOS-Desktops bleibt unverändert, sodass Sie weiterarbeiten können.

  • Die 50 besten Tipps, Tricks und Zeitersparnisse für den Mac

Bildnachweis: TechRadar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here