Die Anschaffung eines neuen Computers ist eine aufregende Zeit – denken Sie nur an alle Spiele, die Sie auf dieser Hardware spielen können -, aber es kann auch eine Zeit sein, die etwas stressig ist. Möglicherweise haben Sie Ihren vorherigen Computer längere Zeit verwendet und genau so eingerichtet, wie Sie es möchten. Jetzt müssen Sie sich auf die gleiche Weise an die Arbeit machen, um Ihre neue Maschine einzurichten, und dies ist keine Aufgabe, die alle mit Vergnügen erfüllt – oftmals im Gegenteil.

Es gibt einige Dinge, die ziemlich einfach zu tun sind. Sie können den Inhalt Ihres Dokumentenordners relativ einfach von einem Computer auf einen anderen kopieren, entweder über ein USB-Laufwerk, über ein Netzwerk oder über einen Cloud-Speicher. Aber es gibt noch viele andere Dinge, die ein bisschen kniffliger sind, zumindest für alle, die nicht übermäßig mit der Funktionsweise vertraut sind.

  • Intel veröffentlicht eine kostenlose Dateiübertragungs-App, mit der Sie Windows 7 im Stich lassen können
  • 10 wesentliche kostenlose Apps für Windows 10
  • 100 Windows 10 Tipps und Tricks

Neben Ihren Dateien gibt es auch Apps und Einstellungen, über die Sie nachdenken müssen. Sie haben wahrscheinlich eine Reihe von Apps, die Sie regelmäßig verwenden, und EaseUS Todo PCTrans Free kann Ihnen hier weiterhelfen. Wir haben ein Tutorial zusammengestellt, das Ihnen zeigt, wie Sie dieses praktische kostenlose Dienstprogramm verwenden, damit Sie Ihren neuen Computer verwenden können

Hier werden wir mit der kostenlosen Version von EaseUS Todo PCTrans arbeiten, und dies hat einige Einschränkungen. Insbesondere kann die Software verwendet werden, um 500 MB Daten und zwei Anwendungen zu migrieren. Tatsächlich können Sie zwei Anwendungen von einem PC auf einen anderen und zwei Anwendungen zwischen lokalen Festplatten übertragen.

Wenn Sie mehr migrieren müssen, können Sie ein Upgrade auf EaseUS Todo PCTrans Professional 11.0 durchführen. Sie Mit dieser Version der Software können Sie eine unbegrenzte Datenmenge, eine unbegrenzte Anzahl von Anwendungen und auch Benutzerkonten übertragen. Sie können die Software für 49,95 USD (ca. 40 GBP, 70 AUD für eine einjährige Lizenz für zwei PCs) kaufen und es ist eine kostenlose Testversion verfügbar.

(Bildnachweis: EaseUS)

1. Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie

Als Erstes müssen Sie EaseUS Todo PCTrans Free sowohl auf Ihrem neuen als auch auf Ihrem alten Computer installieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Daten über Ihr Netzwerk übertragen oder zu diesem Zeitpunkt ein Image erstellen möchten. Führen Sie die Installation einfach wie gewohnt aus, wobei Sie berücksichtigen müssen, dass Sie mit dem Internet verbunden sein müssen, da das Installationsprogramm beim Setup zusätzliche Dateien herunterlädt.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird das Programm automatisch ausgeführt. Stellen Sie sicher, dass die Software auf beiden Computern installiert ist und ausgeführt wird, und klicken Sie jeweils auf Jetzt starten.

(Bildnachweis: EaseUS)

2. Transfer vorbereiten

Zunächst werden wir uns mit der Netzwerkübertragungsmethode für die PC-Migration befassen. Stellen Sie also sicher, dass beide Computer mit demselben Netzwerk verbunden sind. Klicken Sie in EaseUS Todo PCTrans Free links auf „PC zu PC“ und dann auf die Schaltfläche „PC zu PC“. Auf einem Bildschirm werden Sie aufgefordert, zu überprüfen, ob die Software auf beiden Computern installiert ist und ob beide mit demselben Netzwerk verbunden sind. Dies hätten Sie tun sollen, wenn Sie unsere Anweisungen befolgt hätten.

Klicken Sie auf Ihrem alten Computer auf „Weiter“, und die Software sucht den anderen Computer im Netzwerk. Wenn es erkannt wird, fahren Sie mit der Maus über das Symbol und klicken Sie dann auf „Verbinden“..

(Bildnachweis: EaseUS)

3. Bestätigen Sie den Vorgang

Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort für den neuen Computer ein (falls vorhanden) und klicken Sie auf „OK“. Anschließend müssen Sie bestätigen, in welche Richtung Sie Daten übertragen möchten. Wenn Sie sich auf dem alten Computer befinden, wählen Sie „Von diesem PC auf einen anderen PC übertragen“ und klicken Sie auf „OK“. Wenn Sie jedoch den neuen Computer verwendet haben, wählen Sie „Von einem anderen PC auf diesen PC übertragen“, bevor Sie auf „OK“ klicken..

(Bildnachweis: EaseUS)

4. Analysieren Sie Ihre Dateien

Während der Analyse Ihres Computers tritt eine leichte Verzögerung auf. Anschließend wird eine Zusammenfassung der übertragenen Daten angezeigt, die in Anwendungen, Dateien und Konten unterteilt sind. Sie können auf einen der drei Elementtypen klicken, um genau festzulegen, was übertragen werden soll. Klicken Sie dann einfach auf „Übertragen“ und warten Sie, bis Ihre Auswahl migriert wurde.

(Bildnachweis: EaseUS)

5. Starten Sie eine Bildübertragung

Eine andere Migrationsoption, die Ihnen zur Verfügung steht, ist die Verwendung eines Images – eine wesentliche Voraussetzung für eine große Sicherungsdatei. Klicken Sie auf dem ersten Bildschirm von EaseUS Todo PCTrans Free 11.0 auf Ihrem alten Computer links auf „Bildübertragung“ und anschließend auf „Start“..

Klicken Sie unter „Bilddatei erstellen“ auf die Schaltfläche „Erstellen“, geben Sie einen Namen ein, wählen Sie den Speicherort für die Dateien aus (denken Sie daran, dass Sie viel freien Speicherplatz benötigen) und klicken Sie auf „Bestätigen“..

Wie im vorherigen Schritt können Sie genau anpassen, was zum Bild hinzugefügt wird, das als große PCT-Datei gespeichert wird. Diese Datei kann von einer DVD oder einem USB-Laufwerk auf Ihren neuen Computer übertragen werden. Anschließend können Sie im Programm die Option „Über Image-Datei wiederherstellen“ auswählen, um den Migrationsvorgang abzuschließen.

(Bildnachweis: EaseUS)

6. Anwendungen übertragen

Wenn Sie Ihrem Computer eine neue Festplatte hinzugefügt haben, möchten Sie möglicherweise den Speicherplatz optimieren, indem Sie Anwendungen von einem Laufwerk auf ein anderes verschieben. Dies können Sie mit EaseUS Todo PCTrans Free tun. Wählen Sie links die Option „App-Migration“ und klicken Sie auf „Start“. Sie können dann die Apps auswählen, die Sie verschieben möchten, auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ klicken, um auszuwählen, wohin sie verschoben werden sollen, und auf „Übertragen“ klicken, um den Vorgang abzuschließen.

  • Lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten Laptops