Das Schöne an Apple Pay ist, dass es klassisch „Apple“ ist. Einfach und elegant, kombiniert es die Technologie, die Sie bereits haben (ein iPhone oder iPad mit Touch ID oder Face ID oder eine Apple Watch), mit einem einstufigen Zahlungsprozess, der alle in wasserdichter Sicherheit als herkömmliche Chips und PINs verpackt ist.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Oberseite Ihres iPhone-Bildschirms in der Nähe eines NFC-Kartenterminals zu platzieren und Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor Ihres Telefons zu legen. Wenn Sie ein iPhone X, iPhone XS oder ein anderes Gerät mit Face ID verwenden, schauen Sie einfach an deinem Telefon.

Aber zuerst müssen Sie Apple Pay einrichten, was ein ziemlich einfacher Vorgang ist. Hier führen wir Sie durch die Schritte, die Sie ausführen müssen, um diese einfache Zahlungsmethode zu aktivieren.

Brieftasche einrichten

(Bildnachweis: Apple)

Um Apple Pay zu verwenden, öffnen Sie Wallet (ehemals Passbook) auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf Add Credit oder Debit Card (Kredit- oder Debitkarte hinzufügen) und geben Sie Ihre Kartendaten ein.

Tippen Sie auf Weiter. Anschließend wird Ihre Karte von Ihrer Bank überprüft. Tippen Sie anschließend auf Weiter. Herzlichen Glückwunsch, Sie können jetzt Apple Pay verwenden.

Sie können sich auch über die Apps einiger Banken registrieren. Der Vorgang ähnelt weitgehend dem von Apple Wallet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website Ihrer Bank.

  • Willst du diese Karte nicht benutzen? So entfernen Sie eine Karte aus Apple Pay

So verwenden Sie Apple Pay

(Bildnachweis: Zukunft)

Halten Sie Ihr iPhone in die Nähe des kontaktlosen Kartenlesers, und ein Bild Ihrer Karte wird auf dem Bildschirm angezeigt. Dann – es sei denn, Sie verwenden ein iPhone, das nur Face ID verwendet – legen Sie Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor (drücken Sie jedoch nicht die Home-Taste), warten Sie eine Sekunde, bis Ihr Fingerabdruck bestätigt ist, und voila! So einfach ist das.

Weiterlesen  So schauen Sie sich die Marvel-Filme der Reihe nach an

Um eine andere Karte zu verwenden, tippen Sie auf die auf dem Bildschirm angezeigte Karte und wählen Sie eine andere aus. (Sie können eine Karte auch auf dem Sperrbildschirm vorbereiten, indem Sie auf die Home-Schaltfläche doppelklicken.).

Apple Pay unterscheidet sich ein wenig von der iPhone X- und iPhone XS-Familie, da diese Telefone keine Fingerabdruckscanner haben. Doppelklicken Sie stattdessen auf die Seitentaste des Telefons, sehen Sie sich das iPhone an, um sich mit Face ID zu authentifizieren, und halten Sie dann die Oberseite des iPhones in einem Abstand von wenigen Zentimetern zum Kartenleser.

Um eine andere Karte für Ihr aktuelles iPhone zu verwenden, tippen Sie nach einem Doppelklick auf die seitliche Schaltfläche auf Ihre Standardkarte und wählen Sie dann eine andere Karte aus.

Bezahlen mit der Apple Watch

(Bildnachweis: Zukunft)

Apple Pay funktioniert auch hervorragend mit Apple Watch. Öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Meine Uhr.

Tippen Sie anschließend auf Brieftasche und Apple Pay, dann auf Kredit- oder Debitkarte hinzufügen und dann auf Weiter. Geben Sie die Daten Ihrer Karte ein und tippen Sie auf Weiter.

Um Apple Pay mit Ihrer Uhr zu verwenden, doppelklicken Sie auf die Seitentaste und halten Sie das Gesicht Ihrer Uhr an den Kartenleser, bis Sie einen Ton hören und einen leichten Puls fühlen, der bestätigt, dass die Transaktion abgeschlossen wurde.

Weitere Informationen zum Einrichten von Apple Pay auf der Apple Watch finden Sie in unserer Anleitung.

In-App- und Online-Käufe

(Bildnachweis: Apple)

Die Verwendung von Apple Pay in einer App oder in Safari ist genauso einfach wie die Verwendung an einem anderen Ort. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Mit Apple Pay kaufen“, überprüfen Sie Ihre Zahlungsinformationen und legen Sie Ihren Finger auf den Touch ID-Sensor, um die Transaktion abzuschließen.

Weiterlesen  Sensorgrößen erklärt: Was Sie wissen müssen

Dies ist ein weitaus optimierterer Prozess als die Eingabe Ihrer Apple ID-Daten. Durch die biometrische Autorisierung wird die Sicherheit erhöht. Mit der iPhone X- oder iPhone XS-Familie verifizieren Sie stattdessen die Face ID, die angeblich noch sicherer ist.

Zahlen Sie mit iMessage

(Bildnachweis: Apple)

Mit modernen iPhones können Sie Zahlungen auch direkt über iMessage senden. Tippen Sie einfach auf das Symbol „A“ links neben dem Textfeld in Ihrer Konversation und dann auf das Apple Pay-Symbol.

Geben Sie anschließend den Betrag ein, den Sie senden möchten, und bestätigen Sie die Zahlung mit der Touch ID oder der Face ID. Das Geld wird sofort bei Ihrem Kontakt eingehen.

  • So machen Sie mit Ihrem iPhone Fotos von Feuerwerkskörpern