Als BB-8 für The Force Awakens angekündigt wurde, passte es perfekt zu Sphero.

UPDATE: Die „Watch With Me“ -App wurde aktualisiert, was bedeutet, dass Sie jetzt The Last Jedi und andere Filme aus der Star Wars-Saga mit BB-8, BB-9E, R2-D2 und R2-Q5 ansehen können.

Seit der ursprünglichen Veröffentlichung von BB-8 hat sich Sphero jedoch über den Ball hinaus mit einer Reihe von Veröffentlichungen erweitert, die die KI-Smarts enthalten, die Sie mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht haben – einschließlich eines Amazon Echo-ähnlichen Spider-Man und eines Lightning

Und jetzt ist es wieder der berühmteste Star Wars Droid aller Zeiten, R2-D2.

Wir benutzen (spielen, viel spielen) seit einigen Wochen mit R2-D2 und die Ergebnisse sind beeindruckend.

Design und Funktionen

Wenn Sie ein Sphero-Produkt verwendet haben, wissen Sie, was Sie mit dem Sphero R2-D2 erhalten.

R2-D2 bewegt sich anders als andere Sphero-Droiden.

Tracks zu haben macht Artoo etwas langsamer als die anderen Sphero-Spielzeuge, aber es bedeutet auch, dass es etwas einfacher ist, es zu steuern.

Nicht auf eine Kugelform beschränkt zu sein, bedeutete auch, dass Sphero in der Lage war, das Chassis von R2-D2 etwas detaillierter zu gestalten.

Wie auch immer, mehr auf die netten Berührungen: Es sind kleine Dinge wie die Einbeziehung von etwas Gummi ‚hydraulisch ‚ Fußverkabelung an der Unterseite und ein versenkbarer dritter Fuß, die wirklich den ‚Bot machen.

Der Sphero R2-D2 steht mit 17 cm (rund sieben Zoll) hoch.

Starten Sie es und es ist R2-D2 durch und durch.

Sphero erklärte, dass es zum Skywalker Sound gegangen sei, um die Originalaufnahmen von R2-D2 in Star Wars: Eine neue Hoffnung zu erhalten und diese als Basis für seine Bleeps und Bloops zu verwenden.

Weiterlesen  Gaggia Gran Deluxe Bericht

Performance

Die Steuerung des R2-D2 erfolgt wie bei allen anderen Sphero-Produkten über eine spezielle App.

Bei der ersten Überprüfung des Sphero R2-D2 gab es keine Force-Band-Kompatibilität.

Dies ist eine echte Hilfe, da es wahrscheinlich ist, dass Fans von Star Wars mehr als einen Droiden zum Spielen wollen.

Wie bei den anderen Droiden erhalten Sie ein virtuelles D-Pad, um R2 zu steuern.

Es gibt einige schöne One-Touch-Geste blüht in der App, die Art von besonderen Bewegungen sind.

Diese werden als Bilder auf der rechten Seite der App angezeigt und beinhalten einen „Ausrutscher“ -Moment, wobei R2 schnell wegrennt und du ihn auch mit dir chatten lassen kannst.

R2-D2s Kopf bewegt sich ebenfalls, genau wie die anderen Sphero-Droiden, aber er ist nicht abnehmbar.

Der AR-Modus macht Spaß, muss aber funktionieren.

Aber es ist ein bisschen fummelig und das Spiel um bestimmte Informationen zu sammeln, wird dich nicht zu lange interessieren.

Das Mapping einer Route für R2-D2 ist ein einfacher Vorgang.

Endgültiges Urteil

R2-D2 ist ein beeindruckendes verbundenes Spielzeug, das mit mehr Droiden zum Leben erweckt wird – Interaktivität, die sich erst im Laufe der Zeit verbessert.

Egal, ob du es kontrollierst, Star Wars dabei beobachtest (du kannst alle Prequels sehen, Rogue One und A New Hope und es wird interagieren) oder es in deinem Regal bewundern, du wirst die Gesellschaft von Sphero’s neuesten genießen

Während wir gerne etwas mehr Interaktivität sehen würden, wenn wir den Droiden nicht benutzen, ist es das intelligenteste Star Wars-Spielzeug, mit dem wir je gespielt haben.

  • Star Wars X-Wing Kampfdrohne Bericht
  • Dies sind die besten Spielzeuge: intelligente Spielzeuge für Kinder jeden Alters
Weiterlesen  Canary Flex HD Überwachungskamera Bericht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here