Stan Rezension

UPDATE: Wir haben den Bereich für kompatible Geräte in unserem Stan-Test erweitert.

Nun, da die Australier einige Zeit mit Stan verbracht haben, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, wie gut das Endprodukt in Bezug auf sein primäres Ziel gelehrt hat – den Aussies das Streaming-Video-on-Demand-Erlebnis zu geben, das sie gesucht haben

Seit dem Start von Stan’s Australia Day haben sich die Australier mit dem Inhalt von Streaming-Inhalten vertraut gemacht. Aber ist dieser Inhalt so hoch wie ein Schnupftabak?

Dann kommt die große Frage: Hat Stan, was es braucht, um Australier zurückzuhalten, angesichts des populären von Netflix und seiner ständig wachsenden Reihe von 4K ursprünglichen Inhalten?

Einrichten von Stan

Das Starten von Stan ist ein recht unkomplizierter Prozess, obwohl Sie einige Dinge benötigen, um den Dienst auf Ihrem Fernseher zu Hause zu sehen.

Zunächst müssen Sie entscheiden, welchen Dienst Sie abonnieren möchten.

Jetzt hat Stan einen neuen Stan Premium-Dienst, der Ihnen den Zugriff auf 4K Ultra HD-Inhalte auf vier Bildschirmen gleichzeitig und die Möglichkeit zum Herunterladen auf fünf Geräten für 15 US-Dollar pro Monat ermöglicht.

Wenn Sie ein bestehender Kunde sind, der Ihr Konto upgraden möchte, gehen Sie einfach zu den Einstellungen Ihrer App, klicken Sie auf ‚Plan ‚, wählen Sie die gewünschte Option und klicken Sie auf ‚Speichern‘.

Gegenwärtig können Stan 4K-Inhalte nur auf ausgewählten 4K-kompatiblen Sony-, Samsung- und LG-Smart-TVs sowie auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X angesehen werden.

Zum Start wurde ein kompatibles iOS- oder Android-Smartphone oder -Tablet benötigt, um in Stan ’s Inhaltsbibliothek zu blättern, zusätzlich zu einem Apple TV- oder Chromecast-Media-Streaming-Gerät, damit Sie AirPlay oder Cast auf Ihren Fernseher übertragen können.

Zum Glück hat die App von Stan den Weg zu Apple TV, PS3 und PS4 gefunden, so dass Benutzer die Inhaltsbibliothek des Streaming-Dienstes auf ihren Fernsehbildschirmen durchsuchen können.

Und obwohl Stan zuvor nicht auf Xbox-Konsolen war, ist die App jetzt auf der Xbox One mit plattformexklusiven Funktionen verfügbar, z. B. der Möglichkeit, den Dienst mit der Spracherkennungsfunktion von Kinect zu durchsuchen und zu steuern (falls Sie eine haben

Es sollte beachtet werden, dass, während Stan auf der aktuellen Microsoft-Konsole verfügbar ist, die App für Xbox 360 der letzten Generation immer noch nicht verfügbar ist.

Zusätzlich zu den oben genannten Plattformen wächst Stan ’s Liste der unterstützten Geräte weiter, wie es jetzt auch auf einer Reihe von Samsung Smart-TV-Modellen 2012-2016, LG Smart-TVs 2014-2016 und jetzt 2014 verfügbar ist

Stan hat auch seine Liste kompatibler Geräte um die Unterstützung ausgewählter Hisense-Smart-TV-Modelle 2015 und 2016 erweitert und ist auch auf jedem Hisense-TV, das 2017 veröffentlicht wird, und in Zukunft verfügbar.

Alternativ können Sie Ihren PC oder Mac verwenden, um Stans Inhalte in den meisten Browsern anzuzeigen und von dort aus auf Ihren Chromecast zu streamen.

Stan hat auch eine native Version seiner App für PCs, Tablets oder Smartphones mit der Windows 10-Plattform veröffentlicht.

Stan ist ab der zweiten Generation mit iPads ab iOS7 und höher sowie ab der vierten Generation mit allen iPad Minis und iPhones kompatibel.

Die meisten Android-Handys ab 4.2 werden unterstützt, einschließlich der kürzlich hinzugefügten Unterstützung für Sony Xperia Z1, Z2, Z3 Handys und Tablets, HTC One M7, M8, M9 und Desire und LGs G2, LG Optimus L7II Smartphones.

In Bezug auf Tablets funktionieren die meisten Android-Geräte mit 4,2 und höher, abgesehen von der HP 8 G2.

Sobald Sie etwas ausgewählt haben, das Sie ansehen möchten, können Sie es auf Ihrem Smartphone oder Tablet spielen oder auf das AirPlay / Cast-Symbol tippen, um es auf Ihren Apple TV oder Chromecast zu übertragen. Sie können Ihr Smart-Gerät dann in den Ruhezustand versetzen.

Obwohl die Stan-App für Apple TV zunächst die Siri-Sprachsuchfunktion fehlte, die Netflix eine Zeit lang genossen hat, hat eine neue Aktualisierung die universelle Suchunterstützung von Siri hinzugefügt.

Aber das ist nicht alles – Stan ist jetzt verfügbar, um auf der Roku 2-powered Telstra TV-Streaming-Box zu streamen.

Im Anschluss an Netflix, das vor Kurzem Offline-Zugriff auf seine iOS- und Android-Apps ermöglichte, ermöglicht es Stan nun, Inhalte auf ihre Geräte vor dem Download herunterzuladen, während sie sich außerhalb eines Wi-Fi-Netzwerks befinden.

In diesem Leitfaden erfahren Sie genau, wie Sie Ihre Lieblingssendungen in der Stan App herunterladen.

Holen Sie sich diese Schnittstelle in Ihr Gesicht

Jeder, der die Netflix-Schnittstelle gesehen hat, sollte wissen, was er mit Stan in Bezug auf die Funktionalität zu erwarten hat.

Zugegeben, es ist irgendwie peinlich, dass Ihre hervorgehobene Inhaltsbox auf der rechten Seite des Bildschirms sitzt.

Nichtsdestotrotz ist alles andere an Stan’s UI beeindruckend.

Wenn du auf den Bildschirm schaust, siehst du eine Reihe von Genres und Sammlungen darunter, wie Comedy Classics, Best of Australia und World Movies, mit Titeln und Postergrafiken, die horizontal angeordnet sind, damit du darüber wischen und stöbern kannst.

Wenn Sie auf eine Sendung tippen, können Sie die gewünschte Staffel und Episode auswählen. Wenn Sie auf einen Film tippen, erhalten Sie einen Informationsbildschirm, auf dem Sie auf „Wiedergabe“ drücken und direkt hineinspringen können.

Optionen können auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt werden, indem Sie auf das Symbol in der oberen linken Ecke tippen, um Profile zu wechseln, TV- und Filmgenres, Kinderinhalte, Ihren Wiedergabeverlauf oder Ihre Liste der gespeicherten Sendungen zu durchsuchen (genau wie am

Die Apple TV-App von Stan unterscheidet sich etwas von der Tablet- und Smartphone-Version, da sie ihre Abschnitte am oberen Bildschirmrand auflistet, wobei die Genres und Inhalte in einem Stil gestaltet sind, der mit Apple TV konsistenter ist.

Dieser Stan hat sicher einige nette Features

Im Gegensatz zu seinen Mitbewerbern bietet Ihnen Stan die Möglichkeit, die Bildqualität Ihres Streams auf Smartphones und Tablets über ein Zahnradsymbol am unteren Rand des Player-Fensters auszuwählen.

Sie können die automatische Einstellung von Stan für eine adaptive Bitrate verwenden, die auf die Qualität Ihrer Verbindung zugeschnitten ist, oder Sie können die Kodierung für die konstante Bitrate von SD oder HD wählen, je nachdem, ob Sie über genügend Bandbreite verfügen oder nicht.

Obwohl er beim Start seltsamerweise fehlt, bietet Stan jetzt Untertitel für eine Auswahl seiner Shows an, was bedeutet, dass hörgeschädigte Menschen zumindest einen Teil ihres Inhalts genießen können – wir hoffen, dass Stan schließlich Untertitel für seinen gesamten Katalog anwendet, genau wie Netflix

Stan ist nicht in der Lage, Ihnen Filme und Shows zu empfehlen, die auf Ihren Filmgewohnheiten basieren. Dies ist eine der besten Eigenschaften von Netflix. Hoffentlich liegt ein personalisiertes „empfohlenes Show“ Feature irgendwo in Stan ’s Zukunft.

Logitech Lift vertikal ergonomische Mausbewertung: Komfort ist der Schlüssel

Vielen Dank für die Anmeldung für das Graben. Sie erhalten in Kürze eine Überprüfungs -E -Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren...

Chrom Industries Niko 3.0 Kamera Rucksack Bewertung: Premium-Tasche für Straßenfotografen

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

Asus Zenwifi Pro ET12 Bewertung: Next-Gen Wi-Fi 6E Mesh Networking

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...

LG C2 (OLED65C2) Bewertung: Der beste OLED-TV für die meisten Menschen im Jahr 2022

Vielen Dank, dass Sie sich an der Anmeldung anmelden. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail. Es gab ein Problem. Bitte aktualisieren Sie...