Vor mehr als einem Jahrzehnt haben wir SugarSync überprüft. Es ist also an der Zeit, dass wir diesen beliebten und angesehenen Cloud-Speicherdienst erneut besuchen.

SugarSync, Inc. wurde 2015 von J2 Global gekauft und hat seitdem die Softwareplattform als SugarSync aktualisiert und weiterentwickelt.

Wie konkurriert es mit den großen Diensten, und was zeichnet SugarSync aus, um sich von der Masse abzuheben?

  • Sie können sich hier für SugarSync anmelden

Eigenschaften

Das Feature-Set von SugarSync hat die meisten der wichtigsten Funktionen, die jeder, der eine Cloud-Speichereinrichtung sucht, benötigt.

Dazu gehören die Möglichkeit, jeden Ordner auf dem Computer zu sichern, mehrere Computer zu synchronisieren, Versionierungen zu erstellen und Dateien beliebiger Größe zu verarbeiten.

Es verfügt außerdem über eine hervorragende Plattformabdeckung mit Unterstützung für Windows 7,8,10, Mac OS, iPhone, iPad, iPod Touch, Android-Geräte und sogar dem Kindle Fire.

Mit dem mobilen SugarSync verspricht es auch, jedes auf einem Apple-iOS- oder Android-Telefon aufgenommene Foto sofort zu sichern, selbst wenn die Betriebssysteme beider Produkte dies inhärent tun.

Eine Kuriosität und etwas, das nur Box unterstützt, ist die Möglichkeit, Maschinen per E-Mail zu synchronisieren. Ein Problem bei dieser Option sind die Auswirkungen auf die Sicherheit. Zum anderen sollten Sie jedoch in der Lage sein, eine Synchronisierung in die Cloud durchzuführen, wenn Sie über ausreichende Dienste zum Herunterladen einer E-Mail verfügen.

Das einzige Szenario, in dem wir uns vorstellen können, dass dies nützlich sein könnte, ist der Versuch, eine Synchronisierung an einem Ort durchzuführen, an dem der SugarSync-Dienst blockiert ist, die E-Mail-Adresse jedoch verfügbar ist.

Was diesem Tool fehlt, ist viel an Collaboration-Tools, abgesehen von der Möglichkeit, Dateien gemeinsam zu nutzen, damit andere sie sehen oder bearbeiten können. Es ist nicht möglich zu sehen, ob eine andere Person an einem Dokument arbeitet, das Sie geöffnet haben, oder dass Sie beide gleichzeitig an demselben Dokument arbeiten können.

Weiterlesen  Überprüfung der CloudBerry-Sicherung

Schnittstelle

Sobald Sie sich für einen Dienst angemeldet haben, leitet SugarSync Sie zu einer von vier Anwendungen, die auf Windows Desktop, Mac OS Desktop, Apple Mobile (iPhone oder iPad) oder Android Mobile zugeschnitten sind.

Auf die online gespeicherten Dateien kann auch über eine Weboberfläche zugegriffen werden, auf der Sie auch die Dateien und Ordner überprüfen können, die Sie für andere Personen freigeben.

Die SugarSync-Software ist sehr einfach zu bedienen. Sie wird von den meisten Benutzern einmal konfiguriert und muss sie danach wahrscheinlich nie ändern.

Für gespeicherte Dateien sind standardmäßig fünf Vorversionen für spätere Aktualisierungen enthalten. Sie können einen Ordner jedoch als „Geschützt“ markieren und eine größere Anzahl von Änderungen definieren, die in Zukunft verfolgt werden sollen.

Diese Option ist besonders in Anbetracht des Anstiegs der Ransomware nützlich, sodass Sie Dateien wiederherstellen können, bevor eine schädliche Verschlüsselung auftritt, falls dieses Szenario auftritt.

Über die SugarSync-Anwendung können Sie Dateien oder Ordner auch für andere freigeben, indem Sie ihnen lediglich eine E-Mail mit einem beigefügten Link senden. Wenn Sie möchten, können diese Personen die für sie freigegebenen Dateien hinzufügen, bearbeiten, löschen oder synchronisieren.

Das Beste an diesen Tools ist, dass es SugarSync gelungen ist, sie so sauber und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Wenn ein Benutzer das Konzept von Dateien und Ordnern verstehen kann, kann er SugarSync wahrscheinlich problemlos verwalten.

Sicherheit

Für viele Kunden von Cloud Storage ist es heutzutage ein Problem, wie sicher ihre Dateien sind, wenn sie in die Cloud gelangen.

SugarSync verwendet die TLS (SSL 3.3) AES-256-Bit-Verschlüsselung, um alle Dateien in und aus ihrem Cloud-Speicherort zu verarbeiten, wie es sein sollte.

Weiterlesen  Überprüfung der CloudBerry-Sicherung

Es gibt jedoch keine Zwei-Faktor-Authentifizierungsoption, sodass zwischen einem Hacker und Ihrem Inhalt nur ein grundlegendes Zeichen- und Zahlenkennwort besteht.

Preisgestaltung

Es ist interessant zu lesen Christopher Phins Rezension von 2008, Einige Beschwerden, die er bezüglich dieses Dienstes vorgebracht hat, müssen ein Jahrzehnt später noch nicht beantwortet werden.

Eine davon ist, dass es keinen kostenlosen Service gibt, sondern nur eine 30-tägige Testversion. Die 30-Tage-Testversion besteht auch darauf, die Zahlungsdetails zu übernehmen, und Sie müssen den Kundenservice kontaktieren, um den Vorgang abzubrechen.

Das ist ein übermäßig aggressiver Verkaufsargument in unserem Buch, und es könnte viele Leute davon abhalten, es für immer zu versuchen.

Für diejenigen, die bereit sind, Kreditkartendetails zu übergeben, beträgt die günstigste Stufe von SugarSync 7,49 USD pro Monat, für die Sie nur 100 GB Online-Speicher erhalten.

Um diesen mit einem Business-Plan auf 1000 GB zu erhöhen, kostet der Monat satte 55 US-Dollar (42,37 US-Dollar), obwohl dies für 1-3 Benutzer gedacht ist und hauptsächlich für Geschäftskunden gedacht ist.

Der größte Speicherplatz, der für Einzelpersonen angeboten wird, beträgt 500 GB. Dies zeigt eine große Diskrepanz zwischen dem von SugarSync benötigten Speicherplatz und den meisten anderen Cloud-Diensten.

Dies macht SugarSync zu einer der teuersten Cloud-Speicherlösungen pro GB und vervielfacht die Kosten für Microsoft OneDrive oder Google Drive.

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Konkurrenten Ihnen Online-Office-Anwendungen und die vollständige Option Office 365 für 1 TB von Microsoft bieten, ist SugarSync kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Endgültiges Urteil

Insgesamt ist SugarSync einfach zu konfigurieren und zu verwenden, aber die Kosten für das Aufbringen einer erheblichen Datenmenge auf die Server werden die meisten Benutzer unabhängig von den hervorragenden Funktionen torpedieren. Das Fehlen einer Zwei-Faktor-Authentifizierung kann auch Geschäftskunden abschrecken, die sich nicht um den Preis sorgen.

Weiterlesen  Überprüfung der CloudBerry-Sicherung

Ohne dieses Versagen ist dies ein solides Produkt, das die Sicherheit verbessern könnte, aber bei den derzeitigen Preisen ist es weder wettbewerbsfähig noch annähernd so.

  • Wir haben auch den besten Cloud-Speicher hervorgehoben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here