SumUp POS ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Ihr Geschäft anzukurbeln, mit dem zusätzlichen Bonus von wenig Reifen, durch die Sie springen können. Das in Großbritannien ansässige Unternehmen für mobile Verkaufsstellen (Mobile Point of Sale, mPOS) ist dank seiner anderen Produkte und Dienstleistungen, darunter der Air Card Reader und der 3G Card Reader, bereits bei vielen Unternehmen beliebt. 

Mit Ersterem können Sie diese nette Technologie nutzen, indem Sie sie mit Ihrem Smartphone verbinden, um mPOS-Zahlungen zu akzeptieren. Letzteres ermöglicht es Ihnen, Zahlungen unterwegs über die Mobilfunkverbindung zu verarbeiten. Eine weitere Option ist jedoch die SumUp-Point-of-Sale-Hardware, die mit der SumUp-App kombiniert werden kann, um die Verkaufskraft Ihres Unternehmens zu steigern.

  • Möchten Sie SumUp POS ausprobieren? Schauen Sie sich die Website hier an

SumUp POS kombiniert Top-Tech mit einigen sehr coolen Looks (Bildnachweis: SumUp POS)

Preisgestaltung

SumUp POS ist sehr attraktiv, da es keine monatlichen Kosten verursacht. In Großbritannien, wo SumUp seinen Hauptsitz hat, erhalten Sie die einfache Option einer Gebühr pro Transaktion und mit jeder Art von Karte. Daher erhalten Sie keine monatlichen Kosten und nur eine Transaktionsgebühr von 1,69%. 

Das Potenzial von SumApp wird durch die Kombination aus App und POS-Hardware noch verstärkt. Damit erhalten Sie ein physisches Gerät für die Zahlungsabwicklung, das derzeit 139 GBP kostet und einen SumUp-Ständer, einen Air Card-Leser und eine Ladestation umfasst. Der SumUp Air Card Reader, mit dem Sie Zahlungen zusammen mit Ihrem Smartphone tätigen können, kostet 59 GBP. Wenn Sie dies mit der dazugehörigen Halterung wünschen, sind es 69 GBP. 

Der SumUp 3G-Kartenleser kostet derzeit 99 GBP, während die Dockingstation, mit der Sie Quittungen ausdrucken und Ihren Kartenleser aufladen können, 169 GBP kostet (derzeit jedoch 129 GBP für ein zeitlich begrenztes Angebot). Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

In den USA gibt es ein Gegenstück, den SumUp Point of Sale, der besagt, dass das Unternehmen von der SumUp-App unterstützt wird. Auch hier fallen keine monatlichen Kosten und eine Gebühr von 2,65% pro Transaktion an.

SumUp POS hat eine der besten Apps im POS-Geschäft (Bildnachweis: SumUp POS)

Eigenschaften

Das SumUp-POS-Terminalkonzept und die anderen Produkte der Produktreihe unterscheiden sich zweifellos von vielen anderen einfachen Hardware-Teilen. Es gibt einen SumUp-Ständer, der praktisch ein nachhaltig bezogenes und ordentlich gestaltetes Kit für ein Tablet ist. 

Es gibt auch den Air Card Reader, mit dem Sie gängige Debit- und Kreditkarten akzeptieren können, darunter kontaktlose Chips und PINs, Apple Pay und Google Pay. Sie können auch die SumUp-Ladeanzeige verwenden, die sicherstellt, dass Ihr Terminal jederzeit betriebsbereit ist. In Bezug auf die Funktionalität dreht sich der SumUp POS um die unterstützende App. Wenn Sie den Produktkatalog aktivieren, können Sie ihn als Point-of-Sale-Lösung verwenden. 

Der Produktkatalog ist das Herzstück des SumUp-Kassensystems, mit dem Sie alle Produkte und Kategorien in Ihrem Unternehmen erstellen, verwalten und anpassen können. Die Funktionalität umfasst daher alles, was zur Auflistung Ihres Lagerbestands erforderlich ist, wie Bilder, Preise und Beschreibungen.

SumUp POS verwendet diese großartige kleine Kartenleser-Hardware (Bildnachweis: SumUp)

Performance

Bei SumUp dreht sich alles um Geschwindigkeit und Komfort. Dies spiegelt sich darin wider, wie schnell Sie sich innerhalb von 5 Minuten für ein Konto anmelden und Ihr Terminal bestellen können. In Bezug auf die Zahlungsabwicklung kann SumUp POS Visa, V Pay, Mastercard, Maestro, American Express, Apple Pay, Google Pay, Diners Club, Discover und Union Pay verarbeiten. 

All dies profitiert von der SumUp-Richtlinie, keine festen oder wiederkehrenden Kosten zu haben, sodass Ihnen nur eine geringe Gebühr pro Transaktion berechnet wird. Die Leistung an allen Fronten, egal welchen Weg Sie einschlagen, scheint ziemlich beeindruckend zu sein.

Das SumUp POS-Hardwarepaket kombiniert einen Tablet-Ständer mit einer Ladestation (Bildnachweis: SumUp POS)

Benutzerfreundlichkeit

SumUp hat wirklich gute Arbeit geleistet und eine Reihe benutzerfreundlicher Hardware entwickelt, die es zum Kinderspiel macht, den gesamten Point-of-Sale-Prozess in den Griff zu bekommen. Die unterstützende App wurde nicht nur so konzipiert und zusammengestellt, dass sie im Kern einfach zu bedienen ist. Sie ist auch perfekt für Personen geeignet, die normalerweise nicht gerne Zahlungen bearbeiten.

SumUp POS ist einfach zu bedienen, aber es gibt auch jede Menge Hilfe (Bildnachweis: SumUp POS)

Unterstützung

Ähnlich wie bei der Hardware und App scheint auch die Unterstützung von SumUp in einem sehr guten Zustand zu sein. Die Website verfügt beispielsweise über einen gesamten Hilfebereich, der einen Berg großartiger Informationen zu allen Aspekten des Kundenerlebnisses enthält. 

Es gibt wertvolle Anleitungen zum Einrichten des Kartenlesers und andere POS-Tipps und Tricks. Sie erhalten auch wertvolle Einblicke in Sicherheits- und Kontoinformationen. Wenn Sie dort nicht finden, wonach Sie suchen, erhalten Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 7 Uhr und am Samstag von 8 bis 5 Uhr Echtzeithilfe in Form von telefonischem Support. Sie können auch zu denselben Zeiten mit dem Team chatten oder senden Sie ihnen eine E-Mail mit einer Anfrage. 

Für die USA gibt es Live-Support über eine gebührenfreie Nummer, die Wochentage von 9 bis 7 Uhr abdeckt, sowie ein Online-Supportcenter und eine Hilfe-E-Mail-Adresse.

SumUp POS baut auch in den USA eine solide Fangemeinde auf (Bildnachweis: SumUp POS)

Endgültiges Urteil

Die SumUp POS-Lösung ist eine hervorragende Ergänzung zu den anderen Produkten und Dienstleistungen dieser beeindruckenden mPOS-Reihe. Es wurde eindeutig viel über die Benutzerfreundlichkeit der Technologie nachgedacht, und es gibt kaum Herausforderungen, denen sich jeder stellen muss, der mit dem Wort des POS-Kits noch nicht vertraut ist. 

Die App ist auch besonders beeindruckend, während der andere große Bonus bei SumUp die geringeren Gemeinkosten sind. Wenn Sie ein kleineres Unternehmen sind, das nach einer schnellen und einfachen Zahlungsabwicklungslösung sucht, sind SumUp und die zugehörige POS-Hardware eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Unternehmen in einen viel vielseitigeren Betrieb zu verwandeln. Und realistisch gesehen für sehr wenig Aufwand.

  • Wir haben auch die besten POS-Systeme hervorgehoben