Ein Meister in der Steuersoftware-Arena, TaxCalc hat ein Erbe, das bis in die 80er Jahre des Verbrauchers reicht. Ursprünglich aus dem Welche? wurde die Marke TaxCalc Anfang der 2000er Jahre an Intuit verkauft. 2005 erwarb Acorah Software das Programm TaxChecker, erwarb den Namen TaxCalc von Intuit zurück, heiratete die beiden zusammen und die moderne Version von TaxCalc war geboren.

Heute erfreuen sich mehr als 60.000 Privat-, Geschäfts- und Buchhaltungskunden, die jährlich fast 1 Million Renditen einreichen, großer Beliebtheit.

  • Möchten Sie TaxCalc ausprobieren? Hier geht’s zur Website

Mit TaxCalc können Kunden ihre individuellen, auf ihre Steueranforderungen zugeschnittenen Aufträge erstellen (Image Credit: Acorah Software).

Preisgestaltung

TaxCalc bietet eine Vielzahl von Produkten an, die sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen im Vereinigten Königreich Steuererklärungen benötigen. Die meisten Verbraucher verwenden TaxCalc 2019 Individual, um ihre Rückgabe abzuschließen.

Es gibt eine einzige Ebene der TaxCalc-Steuersoftware für die Selbsteinschätzung, die Kosten von £ 31 plus Mehrwertsteuer verursacht. Auf diese Weise kann der Benutzer bis zu sechs Steuererklärungen des Typs SA100 Individual abgeben. Dies ist ideal für Familien, die mehrere Steuererklärungen innerhalb eines Jahres abgeben müssen. Es ist ein umfassendes Paket, das alle erforderlichen Formulare enthält, einschließlich aller gebietsfremden und ergänzenden Seiten für das Steuerjahr 2018-2019, mit Ausnahme der unten aufgeführten Extras. Ein weiteres Plus ist in der Kategorie „Nur für den Fall“ zu finden, und in dem weniger verbreiteten Szenario, in dem dies erforderlich ist, ist bereits im Jahr 2013 TaxCalc-Software verfügbar.

Es gibt zwar eine einzige Schicht, es sind jedoch einige optionale Add-Ons verfügbar. Die erste ist eine Single SA900 Trust-Steuererklärung, die einen SA900 Trust and Estate für das Steuerjahr hinzufügt, der für eine einzelne Steuererklärung geeignet ist, zu einem Preis von 40 GBP zuzüglich Mehrwertsteuer. Das nächste Add-On ist günstiger, die Dividend Database, also die Steuerzahler mit Aktien, und bietet eine „Datenbank mit Dividenden von FTSE350- und AIM-Unternehmen für das Steuerjahr 2018-19“, die im Juni veröffentlicht wird jedes Jahr. Das letzte Add-On ist das Was wäre wenn? Planer, der nur für Einzelrückgaben verwendet wird und die anstehende Steuerschuld für das nächste Jahr durch Erstellen von Steuerplanungsszenarien berechnen kann. Was wäre wenn? Der Planer wird auch im Juni eines Jahres veröffentlicht, um die neuesten Änderungen für das nächste Steuerjahr zu übernehmen.

Ein großer Nachteil ist, dass es weder eine kostenlose Stufe noch eine kostenlose Testversion gibt.

TaxCalc unterstützt Windows, Mac und Linux (Bildnachweis: Acorah Software)

Eigenschaften

TaxCalc ist der Ursprung der 80er Jahre, da es für alle Desktop-Plattformen verfügbar ist, einschließlich Windows 7 und höher, Macintosh (MacOS 10.11 und höher) und sogar Linux (64-Bit-Kernel 3.10 (oder höher), Debian (z. B. Ubuntu) oder Redhat Ausschüttungen). Es gibt jedoch keine Unterstützung für mobile Apps. Planen Sie also nicht die Steuer auf Ihrem Smartphone mit dieser Software ein. Außerdem wird die Software auf den Computer heruntergeladen und installiert und nicht auf der Cloud. Dies hat den potenziellen Vorteil eines höheren Sicherheitsniveaus, vorausgesetzt, Ihr Desktop ist tatsächlich sicher.

Nahezu jede Steuersoftware verwendet einen Befragungsprozess, ähnlich wie bei einem Steuerberater. Die Daten werden über die Fragen eingegeben und von der Software in die entsprechenden Formulare eingegeben. Der frustrierende Teil ist, dass im Gegensatz zu einem Buchhalter viele Steuersoftwareprogramme für Konkurrenten eine Weile dauern können, da der Benutzer durch viele Bildschirme blättern muss, die nicht zutreffen, nur um zu den wenigen zu gelangen, die dies tatsächlich tun. Zur Vereinfachung des Prozesses können Daten aus früheren Jahren in TaxCalc importiert werden. Dann enthält TaxCalc die SimpleStep-Funktion, mit der der Benutzer schnell zu den Teilen einer Rückgabe gelangt, die abgeschlossen werden müssen. Durch diesen innovativen Ansatz können viele Benutzer eine Rendite abschließen in weniger als 30 Minuten.

Ein weiteres Problem bei Ihren eigenen Steuern ist die fehlerhafte Dateneingabe, und niemand möchte von den Steuerbehörden Kontakt aufnehmen, um einen einfachen Fall von Falschgeld zu erklären. Glücklicherweise arbeitet TaxCalc besonders hart, um dies mit der Check and Finish-Funktion zu vermeiden. Diese wird durch die Steuererklärung geschickt, um Sie darüber zu informieren, wenn ein erforderlicher Eintrag fehlt oder das Ergebnis nicht übereinstimmt. Dies gibt dem Benutzer die Möglichkeit, diese Fehler zu korrigieren und vor dem Hochladen der Retoure in die HRMC zu korrigieren.

TaxCalc verwendet zwar eine einfache Schnittstelle, kann jedoch mit einer Vielzahl komplizierterer Steuersituationen umgehen. Diese umfassen das Spektrum und umfassen die Kapitalertragssteuer, Einkünfte aus Trusts, Renten- und Leistungseinkommen, ausländische Einkommensteuererleichterungen und mehrere Einkommensquellen. Es deckt sogar einige weniger verbreitete Steuersituationen ab, wie etwa Religionsminister, Steuerwohnsitz außerhalb des Vereinigten Königreichs und Mitglied von Lloyd. Auf dem Weg deckt TaxCalc eine laufende Summe der potenziellen Rückerstattung oder der Steuerzahlung, um sie sofort anzuzeigen, wenn Einträge vorgenommen werden, und welche Auswirkungen dies auf die Steuerbelastung hat.

Wichtig ist, dass den Benutzern Hilfe zur Verfügung steht. Es hat die Form von E-Mail oder telefonischem Support und ist unbegrenzt.

Endgültiges Urteil

TaxCalc ist eine gute Wahl für die Abgabe einer Steuererklärung aus Großbritannien. Wir schätzen den rationalisierten Interviewprozess, der die Fragen auf die relevante Steuersituation fokussiert, und den Benutzer nicht mit endlosen Abfragen in Steuersituationen beschimpft, die für ihn nicht zutreffen.

Wir finden die Kosten erschwinglich, und die einzelne Schicht macht dies zu einem einfachen Kauf, obwohl wir eine kostenlose Stufe für einfachere Anmeldungen wünschen oder zumindest TaxCalc für eine Testfahrt mit einer zeitlich begrenzten kostenlosen Testversion nutzen können. aber keiner ist verfügbar.

Solange Sie jedoch vorhaben, einen Desktop- oder Laptop-Computer für Ihre Steuern zu verwenden, und dies auf einem mobilen Gerät nicht zulässig ist, wird TaxCalc die Arbeit erledigen und dies schneller als die Konkurrenz.

  • Wir haben auch die beste Steuersoftware hervorgehoben