Das UE Wonderboom ist kein neuer Spieler in der Kategorie der Bluetooth-Lautsprecher, es ist seit einiger Zeit da und wie die meisten Logitech-Lautsprecher hat es einen großartigen Aufbau und Design. Was ist neu mit dem Wonderboom Freestyle-Lautsprecher ist seine funky neues Design, das summiert den Stil Quotienten, um es zu einem „Mode-Accessoire“ (wie Logitech nennt es) zu tragen.

Außerdem bietet die UE Wonderboom Freestyle alle Top-Features wie IPX7-Zertifizierung, Multipoint-Pairing und 360-Grad-Sound aus dem ursprünglichen Wonderboom. Das heißt, Sie können den Lautsprecher bis zu 30 Minuten lang bis zu einem Meter Wasser untertauchen, wo er bequem obenauf schwimmt.

Außerdem hat UE das Bass-Problem von UE Roll 2 behoben, um einen besser klingenden Bass auf diesem zu bekommen. Da das Bass-Problem abgedeckt ist, sind wir ziemlich zuversichtlich zu sagen, dass das Unternehmen einen der am besten klingenden wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher entwickelt hat, die Sie kaufen können.

Design

Das UE Wonderboom teilt seinen Aufbau und Design mit dem ursprünglichen Modell – die gleiche stummelartige Soda kann formen. Während viele sagen, dass die Untertassenform der UE Roll einfacher in einer Tasche zu tragen ist, glauben wir, dass UE mit einem zylindrischen Design den richtigen Schritt gemacht hat.

Der größte und offensichtlichste Grund ist die Schallprojektion. Während UE Roll den Sound nach oben stanzt, deckt der Wonderboom Freestyle einen 360-Grad-Bereich ab. Während viele Bluetooth-Lautsprecher behaupten, 360-Grad-Sound zu haben, sind die meisten von ihnen nicht. Das ist beim Wonderboom Freestyle nicht der Fall.

Der Lautsprecher ist wasserdicht. Das heißt, alle seine Kontrollen sind durch eine gummierte Membrane versiegelt, die fast jedem Missbrauch widersteht, der unter die Forderungen des Unternehmens fällt. Es gibt kein sichtbares Durcheinander von Tasten, wo UE die Strom-, Paarungs- und Wiedergabetasten auf dem Lautsprecher platziert. UE hat einen intelligenten Design-Schritt unternommen, um den Wiedergabesteuerungsknopf oben in das UE-Logo zu integrieren, was für viele anfangs vielleicht nicht einfach zu verstehen ist.

Wie bei den meisten UE-Lautsprechern gibt es ein Gewebegitter, das den Lautsprecher umgibt, mit großen Tasten „+“ und „-„, um die Lautstärke zu regeln. Die Freestyle Edition ist in drei fünf Varianten erhältlich: Beton, Avocado, Patches, Raspberry und Unicorn. Während wir die solide aussehende Betonvariante haben, ist unser Favorit Patches. Es hat ein cooles blaues Denim-ähnliches Finish mit bunten, spaßigen Prints an der Spitze. Es fällt wirklich auf.

Es hat nur einen Anschluss – einen microUSB-Anschluss, der mit einer wasserdichten Gummiklappe am Boden abgedeckt ist. Während microUSB ein Standard bei den meisten Bluetooth-Lautsprechern ist, wäre es ein großes Plus für die UE gewesen, einen USB-Typ-C-Anschluss zu integrieren, insbesondere wegen der schnellen Annahmequote des Technikers. Aber auch das ist kein Deal Breaker, wenn man die Audioausgabe betrachtet.

Der einzige Nachteil des Designs ist seine super kleine Bungee Kordel / Schleife. In den meisten Fällen werden Sie damit nicht aufhören, den Lautsprecher an Ihre Tasche oder irgendwo anders zu hängen. Das meiste, was ich tat, war, meinen Finger in die Schleife zu legen und ihn zu drehen, wenn mir langweilig war. Aber ehrlich gesagt, kann es nicht verwendet werden, um es von einem Duschkopf oder einem Nagel an der Wand hängen.

Performance

Wie wir bereits in der Besprechung betont haben, ist die UE Wonderboom Freestyle kein Upgrade auf den ursprünglichen Wonderboom, was eine hervorragende Soundausgabe garantiert. Der Klang ist warm und bevorzugt Mitten und Mittenbässe. Höhen hörten sich ebenfalls gut an, waren aber bei höheren Lautstärken etwas unkontrolliert, was zu einigen Zischlauten führte.

Bass ist auch gut, aber nicht klasse. Bass-Köpfe, die nach einem wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher suchen, sollten nicht weiter als die JBL Charge 3. Das heißt nicht, dass der Bass auf der UE Wonderboom nicht gut ist. Zum lässigen Zuhören durch (oder im) Pool klingt das UE Wonderboom hervorragend.

Was den Sound anbelangt, so fanden wir die UE Wonderboom gut gegen teurere Gegenstücke wie die Bose SoundLink Farbe II und JBL Charge 3: The Charge 3 klingt das Beste aus der Gruppe, aber es gibt auch einen großen Unterschied im Preis. Wenn der Preis kein Problem ist, können Sie entweder den Bose SoundLink Color II wählen, der beim Gesang etwas besser klingt als der Wonderboom, aber nicht vollständig wasserdicht ist.

Der Wonderboom Freestyle kostet nur 6.490 Rupien im Vergleich zu den anderen beiden. Das heißt, es ist die beste Option, wenn Sie etwas Geld für Ihren Lautsprecher sparen möchten.

Die Batterielebensdauer ist durchschnittlich und dauert etwa 10 Stunden bei moderaten Hörpegeln.

Der JBL Charge 3 ist teurer, hört sich besser an, ist aber doppelt so groß wie der Wonderboom. Die Farbe II klingt etwas besser mit Gesang, ist aber nicht vollständig wasserdicht, erfordert Richtungsschall und dauert zwei Stunden weniger als der Wonderboom.

Willst du die beste Balance zwischen Sound, Akkulaufzeit und Wasserdichtheit?

Wonderboom ist der Gewinner.

Endgültiges Urteil

Die UE Wonderboom Freestyle glänzt wirklich in ihrem Wert. Bei Rs 6.490 bietet es eine Menge Features und Leistung für seinen Preis. Es klingt großartig, es ist komplett wasserdicht, kann mehrere Geräte gleichzeitig verbinden und arbeitet mit virtuellen Assistenten wie Siri und Google Assistant. Wenn das nicht genug ist, verspricht es eine solide 8-Stunden-Akkulaufzeit und bis zu 100 Fuß Funkreichweite.

  • Wenn Sie weitere Optionen erkunden möchten, besuchen Sie die besten Bluetooth-Lautsprecher in Indien 2018