VeePN mit Sitz in Panama ist vielleicht kein großer Name in der VPN-Welt, aber richten Sie Ihren Browser auf die Website des Unternehmens und fragen Sie sich vielleicht, warum. Es scheint viel zu bieten zu haben.

Sie erhalten beispielsweise Apps für Windows, Mac, Android, iOS, Linux und mehr. Chrome-, Firefox- und Opera-Erweiterungen. Sie können den Dienst für die sofortige Verwendung auf bis zu zehn Geräten einrichten und bis zu fünf Geräte gleichzeitig verbinden.

Das Netzwerk hat eine anständige Größe mit über 2500 Servern in 42 Ländern. Obwohl diese meist in den USA und Europa sind, gibt es 226 Server in Asien-Pazifik, 102 im Nahen Osten und in Indien und 30 in Afrika.

  • Möchten Sie VeePN ausprobieren? Schauen Sie sich die Website hier an

VeePN behauptet, mehr als die Grundlagen abdecken: 256-Bit-Verschlüsselung, ein Kill-Schalter, die Unterstützung für einige der besten Protokolle (OpenVPN, IVEv2), die Möglichkeit, einen benutzerdefinierten dedizierten VPN-Server für maximale Leistung haben.

Die Preise für den monatlichen Plan liegen über denen für 10,99 US-Dollar. Der Jahresplan hat jedoch vernünftigere 5,83 US-Dollar, wenn Sie sich für fünf Jahre anmelden, sind es nur 1,67 US-Dollar. Wir würden diese Abonnementdauer normalerweise nicht empfehlen, aber wenn Ihnen der Service gefällt und Sie ihn nur zwei Jahre lang nutzen, haben Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

VeePN unterstützt eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, darunter Karten-, PayPal-, Bitcoin- und andere Kryptowährungen sowie zahlreiche andere Optionen über Paymentwall.

Es gibt keine Testversion oder kostenlosen Plan, aber wenn Sie einen Plan kaufen und auf Probleme stoßen, sind Sie durch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie geschützt. Wir haben das Kleingedruckte auf ärgerliche Fänge überprüft („Sie dürfen nicht mehr als einmal verbunden haben“) und nichts Besorgniserregendes festgestellt. VeePN hat sich als hilfreich erwiesen und erklärt, dass es nach 30 Tagen Rückerstattungen geben kann, wenn Sie technische Probleme haben. Es hat sich an das Unternehmen gewandt und die Situation nicht gelöst.

Looks können täuschen und das trifft auf jeden Fall auf VeePN zu (Bildnachweis: VeePN)

(Bildnachweis: Bildnachweis: VeePN)

Webseite

Während VeePN zumindest anfangs großartig aussieht, haben wir bald ein Problem bemerkt. Auf der Website geht es oft mehr um Marketing als um wirklich nützliche Informationen.

Wir haben beispielsweise erfahren, dass das Unternehmen ein eigenes benutzerdefiniertes Protokoll entwickelt hat, beispielsweise Smart VeePN. Aber was ist das, wie funktioniert es, wofür ist es? Wir konnten keine wesentlichen Details finden.

Obwohl auf der Website wiederholt darauf hingewiesen wird, dass Sie VeePN auf Ihrem Router installieren können, konnten wir hierzu keine Anleitung finden. Auf der Downloadseite befindet sich ein Router-Symbol, das jedoch ausgegraut ist und keine Verknüpfung zu etwas enthält. Die Support-Site teilte uns mit, dass vier Übereinstimmungen für das Keyword „Router“ vorliegen, zeigte jedoch keine davon an.

Gelegentlich verkauft die Website den Dienst so weit, dass Ansprüche geltend gemacht werden, die einfach nicht wahr sind. Auf einer Seite zur Fehlerbehebung wird beispielsweise die Frage „Verlangsamt VPN meine Verbindung?“ so was:

Weiterlesen  InvinciBull Bewertung

„Nein, das tun wir nicht. Im Gegenteil: Ihre Verbindungsgeschwindigkeit kann sich nur erhöhen, wenn Sie VeePN verwenden. Wenn Sie eine Verbindung zu einem unserer Server herstellen, wird Ihre Internetaktivität ausgeblendet, wodurch Geschwindigkeitsbeschränkungen und Bandbreitendrosselung beseitigt werden. Genießen!‘

Durch die Verwendung eines VPN wird der Internetverkehr zusätzlich verschlüsselt und weitergeleitet. Dies verlangsamt ihn normalerweise, wenn auch nur geringfügig. Obwohl einige Benutzer möglicherweise eine Steigerung durch das Vermeiden von Geschwindigkeitsbeschränkungen feststellen, ist dies nicht die Erfahrung der meisten Menschen, und die Idee, dass sich Ihre Verbindungsgeschwindigkeit nur erhöhen kann, wenn Sie VeePN verwenden, ist, wonach suchen wir? „Müll“, „Unsinn“, wohl „trügerisch“, vielleicht einfach „falsch“ – so etwas.

Wir wollten zumindest einige dieser Probleme mit dem angeblichen 24/7-Live-Chat-Support aufgreifen, aber das stellte sich als Herausforderung heraus. Wir öffneten regelmäßig das Chat-Fenster, erzählt wird nur, dass ‚unsere Agenten sind im Augenblick nicht verfügbar. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen. ‚

Als wir irgendwann einen Agenten nach der Routerunterstützung fragen mussten, wurde uns mitgeteilt, dass wir die Routerkonfigurationen für jeden Benutzer manuell erstellen. Wir können senden, wenn Sie es wünschen, aber leider wir arbeiten noch an Tutorials.‘

Das ist eine so schwache Antwort wie nie zuvor und nicht nur für Router relevant. Wenn ein Anbieter seine OpenVPN-Konfigurationsdateien und -Details nicht öffentlich zugänglich macht, wird es sehr viel schwieriger, eine Vielzahl anderer Plattformen einzurichten. Und die Zeile „Noch an Tutorials arbeiten“ ist nichts anderes als eine Ausrede. Wenn die Apps OpenVPN verwenden, könnte VeePN zumindest im Moment eine Reihe von OVPN-Dateien für erfahrene Benutzer verfügbar machen.

VeePN gibt an, keine Protokolle für seine Benutzer zu führen, dies kann jedoch nicht bestätigt werden. (Bildnachweis: VeePN)

(Bildnachweis: Bildnachweis: VeePN)

Datenschutz und Protokollierung

VeePN verspricht „keine Aktivitätsprotokolle, keine Verbindungsprotokolle“ auf der Startseite der Website, aber wir wissen aus Erfahrung, dass das Kleingedruckte eine ganz andere Geschichte erzählen kann.

In diesem Fall erweitert die Datenschutzrichtlinie von VeePN den Anspruch, indem sie uns alles mitteilt, was nicht der Fall ist:

„Wir sammeln keine Protokolle der Aktivität, einschließlich keine Protokollierung der Browserverlauf, Verkehrsziel, Dateninhalt oder DNS-Anfragen. Wir haben auch nie Speicher Verbindungsprotokolle, keine Protokolle der IP-Adresse bedeutet, Ihre abgehenden VPN IP-Adresse, Verbindungszeitstempel oder Sitzungsdauer. „

In der Richtlinie werden einige sehr minimale Sitzungsprotokolle beschrieben, die „den gesamten Webdatenverkehr für jede Sitzung und jeden Sitzungstermin“ sowie „verschlüsselte Informationen zur Anzahl der verbundenen Geräte für jedes Konto“ abdecken.

Das ist verständlich, da VeePN sein Limit von 10 gleichzeitig verbundenen Geräten überwachen muss. Ob es erforderlich ist, Sitzungstermine und den verwendeten Datenverkehr zu protokollieren, ist fraglicher. Wenn jedoch keine Aufzeichnung Ihrer ausgehenden IP-Adresse vorliegt, kann keine Internetaktion mit Ihrem Konto verknüpft werden.

Es gibt natürlich keine Möglichkeit zu bestätigen, dass VeePN diese Regeln tatsächlich intern befolgt. Aus diesem Grund möchten wir, dass alle VPNs dem Beispiel von TunnelBear, VyprVPN, NordVPN und anderen folgen und ihre Systeme öffentlich auf Datenschutz und Sicherheit prüfen. VeePN zumindest sagen die richtigen Dinge, aber die Website Probleme, die wir früher uns erwähnt lassen sich fragen, wie zuverlässig diese sein könnten.

Weiterlesen  InvizBox 2 VPN Router Bewertung

Das Unternehmen behauptet einen weiteren Datenschutzvorteil, der über die Protokollierung hinausgeht. In diesem Blog-Post heißt es: „VeePN ist in Panama registriert, dh der Dienst muss sich nicht an die von der UE oder den USA geltenden Gesetze zur Datenerhebung halten.“ (‚UE‘? EU, vermutlich.)

Obwohl die Zuständigkeit wichtig ist, konnten wir über VeePN-Blogposts hinaus keine weiteren Details dazu finden. Es gibt zum Beispiel keine Firmenadresse. Keine Informationen darüber, welches Land für die Details im Kleingedruckten zuständig ist. Es scheint alles ungewöhnlich anonym zu sein, auch im Vergleich zu VPN-Anbietern. Das bedeutet nicht, dass VeePN irgendetwas falsch macht – es ist nicht einmal ein Beweis dafür -, aber wir möchten viel mehr Transparenz über die Unternehmensstruktur, bevor wir sie für eine Panama-Basis gutschreiben.

Der Windows-Client von VeePN verfügt über eine vertraute Benutzeroberfläche, es fehlen jedoch einige wichtige Informationen wie Ihre IP-Adresse, sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben (Bildnachweis: VeePN).

(Bildnachweis: Bildnachweis: VeePN)

Apps

Das Anmeldeverfahren von VeePN ist einfach, unkompliziert und fast wie bei jedem anderen Webdienst, den Sie jemals gekauft haben: Wählen Sie einen Tarif aus, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, zahlen Sie über die üblichen Routen und Sie können innerhalb von Sekunden loslegen.

In diesem Fall hat uns die VeePN-Website zu einem Download-Bereich weitergeleitet, in dem wir eine der zahlreichen Apps herunterladen können. Wir wählen das Windows-Angebot aus, laden es herunter und installieren es problemlos.

Mit VeePN können Sie Ihr VPN-Protokoll ändern (Bildnachweis: VeePN)

(Bildnachweis: Bildnachweis: VeePN)

Die Client-Oberfläche folgte demselben vertrauten Muster. Es gibt das einfache app-ähnliche Frontend, nur einen großen runden Connect-Button und den aktuell ausgewählten Server. Eine Standortliste enthält alle VeePN-Länder, während ein Favoritensystem den Zugriff auf Schlüsselserver erleichtert. Und obwohl es nur wenige Einstellungen sind, decken sie die Grundlagen: Startverhalten, Ihre Wahl des Protokolls (OpenVPN, IKEv2 ‚VeePN Smart-TCP‘ und „VeePN Smart-UDP), ein optionaler Killswitch und DNS-Auslaufschutz.

Während dies gerade genug Funktionalität ist, um durchzukommen, hat der Client viele Probleme. Zum Beispiel gibt es keine automatische Serveroption, mit der Sie Ihren schnellsten Standort auswählen können. Keine Angaben zur Serverauslastung oder Latenz, die Sie bei der manuellen Auswahl unterstützen. Standardmäßig gibt es keine Desktop-Benachrichtigungen, über die Sie informiert werden, wenn der Client eine Verbindung herstellt oder trennt. Sie können diese jedoch im Bereich Einstellungen aktivieren.

Sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben, zeigt der Client Ihr ausgewähltes Land und Ihre Stadt an (falls zutreffend), es sind jedoch keine Informationen zu Ihrer IP-Adresse vorhanden. Und im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern können Sie die aktuelle Verbindung nicht direkt schließen oder über das Taskleistensymbol des Clients eine neue öffnen. Das ist schade, denn es kann eine weitaus bequemere Art der Arbeit sein.

Weiterlesen  Asus RT-AC5300 DD-WRT FlashRouter Test

VeePN konnte BBC iPlayer aber nicht US Netflix in unseren Tests (Bildquelle: Netflix) entsperren

Performance

Der Windows-Client von VeePN verfügt über einen Kill-Schalter, der theoretisch Ihre Identität schützt, indem er den Internetzugang blockiert, wenn das VPN ausfällt. Leider haben unsere Tests gezeigt, dass die Realität sehr unterschiedlich sein kann.

Wenn wir mit Gewalt des Kunden IKEv2 Verbindung geschlossen, hat es nichts für einige Sekunden. Möglicherweise wurde die Benutzeroberfläche mit der Meldung „VPN ist AUS“ aktualisiert. Dies wird jedoch nicht angezeigt, wenn der Client minimiert wird. Selbst wenn wir die Einstellung „Benachrichtigungen“ aktiviert haben, zeigte der Client keine Warnung an, dass die Verbindung unterbrochen wurde.

Am schlimmsten war, dass der Kill-Schalter genau nichts brachte. Unsere echte IP-Adresse wurde von dem Moment an angezeigt, als die Verbindung getrennt wurde, ohne dass der Client eine Warnung anzeigte. Das ist so schlecht, wie Sie nur bekommen können.

Wir wollten überprüfen, was mit OpenVPN-Verbindungen geschehen, als Kill-Schalter Leistung von Protokoll variieren kann, aber das erwies sich als eine Herausforderung. VeePN verwaltet OpenVPN-Verbindungen nicht mithilfe der regulären ausführbaren Datei OpenVPN.exe, wodurch unsere Testoptionen eingeschränkt werden. Als wir jedoch versuchten, den virtuellen Netzwerkadapter von VeePN zu deaktivieren, funktionierte der Client mehr oder weniger so, wie er sollte, und es wurde eine Benachrichtigung angezeigt, dass die Verbindung unterbrochen wurde und der Internetzugang blockiert wurde.

Bei unseren nächsten Überprüfungen gab es weitere positive Datenschutznachrichten, bei denen mehrere Websites, auf denen Datenschutztests durchgeführt wurden, keine Anzeichen von DNS- oder WebRTC-Lecks fanden.

VeePN behauptet mutig, Sie könnten „von überall auf der Welt auf blockierte Websites zugreifen“, aber das war nicht unsere Erfahrung. Der Dienst brachte uns zu YouTube und BBC iPlayer in den USA, aber Netflix in den USA zeigte seine Standardnachricht an, dass Sie anscheinend einen Unblocker oder Proxy verwenden, und lehnte es ab, Inhalte zu streamen.

Wir verwenden OpenSpeedTest, um die Leistung jedes VPNs zu testen, das wir überprüfen (Bildnachweis: OpenSpeedTest).

Die Überprüfung endete jedoch mit einigen anständigen Geschwindigkeitsergebnissen, da bei unseren Leistungstests festgestellt wurde, dass britische Server auf einer 75-Mbit / s-Testlinie im Durchschnitt angemessene 55-60 Mbit / s erreichen, während US-Standorte fähige 45-50 Mbit / s erreichen. Es gab Probleme mit einem oder zwei der weiter entfernten Standorte – Vietnam hatte Probleme mit 4 bis 8 Mbit / s – aber selbst diese waren im Allgemeinen sehr nützlich, zum Beispiel in Thailand mit 12 bis 14 Mbit / s und in Australien mit durchschnittlich 18 Mbit / s.

Endgültiges Urteil

VeePN ist schwierig zu bewerten, da es zwar in vielen Bereichen punktet (Netzwerk, Geschwindigkeit, Apps, Benutzerfreundlichkeit), aber auch einige schwerwiegende Fehler aufweist (kaputter Kill-Schalter, zweifelhafte Website-Behauptungen). Beherrschen Sie das Unternehmen nicht Überprüfen Sie in sechs Monaten erneut, ob die Probleme behoben wurden.

  • Wir haben auch die besten VPN-Dienste des Jahres 2019 hervorgehoben