Wenn Ihr Social-Media-Feed voller älterer, jüngerer und geschlechtsspezifischer Fotos Ihrer Freunde war – entspannen Sie sich, es ist nur FaceApp. Dies ist die überaus beliebte kostenlose Bildbearbeitungs-App, mit der Sie Ihr Aussehen per Knopfdruck vollständig ändern können.

FaceApp kann einige realistische Fotos von sich selbst, Ihren Freunden und Ihrer Familie erstellen, indem Sie deren Lächeln verstärken oder sie altern / altern.

Das Beste daran ist, dass es kostenlos ist, obwohl einige Funktionen hinter einer Paywall gesperrt sind, sodass Sie möglicherweise nicht alles tun können, was Sie mit FaceApp tun möchten, ohne extra zu zahlen. Es gab auch Sicherheits- und Datenschutzbedenken hinsichtlich der Datenerfassung der App. Daher haben wir einen separaten Leitfaden zusammengestellt, in dem erläutert wird, ob die Verwendung von FaceApp sicher ist.

Dies ist keine neue App – das Phänomen der 2017 begonnenen Fotobearbeitungs-App und nachfolgende Aktualisierungen zur Verbesserung der Fotos, die Sie vom Dienst erhalten, führen dazu, dass sie alle paar Jahre zu einem festen Bestandteil der Social-Media-Feeds wird.

Wenn Sie gerne mit Fotos von sich selbst und / oder Freunden herumspielen möchten, lesen Sie unten, wie Sie FaceApp herunterladen und verwenden.

  • Ist FaceApp für Sie sicher??

So laden Sie FaceApp herunter

Sie können FaceApp sowohl auf Android als auch auf iOS finden. Sie können es jetzt direkt aus dem Apple App Store oder dem Google Play Store herunterladen.

Laden Sie es wie jede andere App herunter. Möglicherweise müssen Sie Ihr Passwort eingeben oder Ihren Fingerabdruck registrieren, um die App herunterzuladen.

Die App wurde von mehr als 100 Millionen Menschen allein auf Android heruntergeladen und ist daher aufgrund ihres skurrilen Ansatzes eine beliebte Fotobearbeitungs-App.

So verwenden Sie FaceApp

Die Benutzeroberfläche von FaceApp ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, sowohl neue Selfie-Fotos, die mit der Kamera der App aufgenommen wurden, als auch ältere Fotos, die Sie bereits auf Ihrem Telefon haben, zu bearbeiten.

Beides ist auf dem Startbildschirm von FaceApps ganz einfach. Sie können ein Foto auswählen, indem Sie unten auf dem Bildschirm auf „Alle Fotos“ klicken oder Ihr Gesicht ausrichten, um ein Bild in der Kamera der App aufzunehmen.

(Bildnachweis: FaceApp)

Das ausgewählte Bild beginnt mit einem Filter namens Original. Wenn Sie jedoch nach rechts scrollen, stehen Ihnen verschiedene Untermenüs zur Verfügung, mit denen Sie herumspielen können. Diese Untermenüs zum Zeitpunkt des Schreibens sind Impressionen, Lächeln, Bärte, Geschlecht, Frisuren, Haarfarben, Alter, Größen, Brillen, Morphing und Make-up.

In diesen Untermenüs finden Sie dann eine Vielzahl von Filtern, die Sie Ihren Fotos zuweisen können. Unter Bärten finden Sie beispielsweise Hipster, Vollbart, Grand Goatee und mehr.

Die witzigsten Optionen finden Sie unter der Registerkarte „Alter“, die Sie entweder mit Falten versorgen oder Sie wie ein Kind aussehen lassen.

Wenn Sie nach links scrollen, finden Sie auch Optionen zum Bearbeiten Ihrer Fotos wie eine Standard-Fotobearbeitungs-App. GIFs und Collagen Ihrer Fotos, damit Sie mehrere bearbeitete Bilder zusammen in einem gemeinsam nutzbaren Foto anzeigen können.

Ein Beispiel dafür, was die „Cool Old“ -Funktion von FaceApp leisten kann (Bildnachweis: Ditching)

So teilen Sie FaceApp-Fotos

Sobald Sie Ihr Meisterwerk erstellt haben, möchten Sie die Speichern-Taste in der oberen rechten Ecke drücken, um das Foto auf Ihrem Telefon zu speichern. Sie haben dann die Möglichkeit, es auf Instagram, Facebook, Twitter und weiteren sozialen Netzwerken zu teilen.

Es gibt auch eine Option für die gemeinsame Nutzung mit anderen Apps wie WhatsApp und Messaging-Plattformen.

Wofür muss ich bezahlen??

Es gab immer eine kostenpflichtige Option für FaceApp, aber es bot ursprünglich nicht viel mehr Funktionen als die kostenlose Version der App. Die App wurde mit noch mehr Stil- und Schönheitsfiltern auf FaceApp 3.8 aktualisiert, aber Sie müssen bezahlen, um darauf zugreifen zu können.

In Großbritannien beginnt der Preis bei 4,99 USD / 1,99 GBP, aber einige Funktionen reichen sogar bis zu 29,99 USD / 49,99 GBP. Die Upgrades können auch Anzeigen entfernen und es Ihnen ermöglichen, die Wasserzeichen am unteren Rand der Bilder zu entfernen, aber das ist immer noch teuer.

Um dafür zu bezahlen, möchten Sie in den Bereich Einstellungen der App gehen und auf die Schaltfläche Kaufen klicken. Die App leitet Sie dann zum Google Play Store oder App Store weiter, damit Sie Ihren Kauf abschließen können.

  • So blockieren Sie eine Telefonnummer