Wasabi ist ein relativer Neuling auf dem Cloud-Speichermarkt. Er wurde von David Friend und Jeff Flowers, dem Kreativteam von Carbonite, gegründet.

Wasabi ist das fünfte Unternehmen, das das Paar zusammen gegründet hat, und das Wachstum dieses Unternehmens seit seiner Gründung im Mai 2017 war spektakulär.

Was zieht so viele Kunden nach Wasabi, und werden sie Sie auch beeinflussen?

  • Wollen Sie Wasabi ausprobieren? Hier geht’s zur Website

Wasabis Weboberfläche (Bildnachweis: Wasabi)

Eigenschaften

Wir sind im Voraus und sagen, dass wir anfangs nicht besonders mit Wasabi beeindruckt waren, da die Webinterface-Funktionalität sehr einfach ist.

Das liegt daran, dass die Teilnehmer, die sich dafür anmelden, einen Cloud-Service kaufen, und relativ wenig anderes.

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, werden Sie aufgefordert, einen „Bucket“ zu erstellen, den Begriff Wasabi für einen kontrollierten Datenbereich, in dem Dateien gespeichert sind, und Sie können den Zugriff steuern.

Sie können so viele Buckets erstellen, wie Sie möchten, um den Speicher für unterschiedliche Zwecke oder einzigartige Sicherheit zu partitionieren.

Nachdem Sie einen Bucket erstellt haben, können Sie Dateien und Ordner hochladen und festlegen, wer auf sie zugreifen kann und welche Berechtigungen dafür geeignet sind.

Dieser Aspekt von Wasabi ist sehr differenziert, da Benutzer, Gruppen, Rollen und globale Richtlinien definiert werden können, die sich in keiner Weise von der Verwaltung eines lokalen Dateiservers unterscheiden.

Ausgenommen davon ist jedermann mit einem Webbrowser und den richtigen Anmeldeinformationen weltweit zugänglich.

Eine Kuriosität dieser Lösung ist, dass bei der Installation der Wasabi Cloud Storage Client-Software auf einem PC oder Mac automatisch zwei neue Buckets erstellt werden, von denen einer für die Wasabi Cloud und der andere für die Wasabi Cloud (Immutable) verwendet wird.

Diese sind mit zwei Netzlaufwerken auf dem Computer verbunden, und Sie können sie wie jeden anderen Netzwerkspeicher verwenden.

Der einzige Unterschied zwischen diesen Laufwerken besteht darin, dass Sie zwar Dateien auf das Laufwerk „Immutable“ schreiben können, jedoch nicht gelöscht werden können. Sie können die Versionierung auf diesen Laufwerken aktivieren, sodass jede Version einer jemals erstellten Datei wiederhergestellt werden kann.

Weiterlesen  Degoo-Bericht

Für diejenigen, die sich fragen, gibt es kein Sync-Tool. Wenn Sie diese Funktion wünschen, müssen Sie daher zusätzliche Software ausführen, die Dateien vom PC abruft und auf die Wasabi-Netzlaufwerke überträgt.

CloudBerry-Backup kann verwendet werden, um Ihre Dateien mit Wasabis Netzlaufwerken zu synchronisieren (Bildquelle: Cloudberry)

Software wie CloudBerry Backup würde in diesem Zusammenhang gut funktionieren und kostet nur etwa 30 US-Dollar für eine Lizenz.

Auf der Wasabi-Site finden Sie eine Liste von Tools, die mit dem Dienst, den Sie finden können, zusammenarbeiten Hier.

Es wäre zu bevorzugen, wenn Wasabi mehr Software zur Verfügung stellt, da dies eine Grundvoraussetzung für diejenigen ist, die ihren PC / Mac gegen Datenverlust schützen wollen. Es gibt auch keine offizielle mobile App, obwohl Sie S3Anywhere für Android verwenden können, um eine Verbindung zu dieser Plattform herzustellen.

Das Fehlen von Synchronisierungs- oder mobilen Apps ist enttäuschend, obwohl diese Plattform noch ausgereift ist und diese Funktionalität möglicherweise mit der Zeit eintritt.

Da Wasabi so aufgebaut ist, dass es auf die gleiche Art und Weise wie Amazon S3 funktioniert, sollten alle Tools oder Apps, die für die Anbindung an diese Infrastruktur entwickelt wurden, auch mit Wasabi funktionieren.

Viel weniger geht es um Geschwindigkeit.

Das Übertragen von Dateien in die und aus der Cloud ist blitzschnell und bietet deutlich bessere Ergebnisse als mit Amazon S3 oder Microsoft Azure.

Das Leistungsniveau war besonders beeindruckend, wenn Sie bedenken, dass das Datenzentrum, auf das wir zugegriffen haben, an der Ostküste der USA und der Gutachter in Europa lag.

Zu dieser Zeit hat Wasabi nur Ost- und Westküsten-Server, obwohl kürzlich angekündigt wurde, dass der nächste in den Niederlanden eröffnet wird.

Weiterlesen  Backblaze Review

Wasabi behauptet, sechs Mal schneller als Amazon S3 zu sein. Das mag ein gewisses Maß an Übertreibung sein, aber es ist sicherlich schneller, wenn Sie über die Breitbandbandbreite verfügen, um es auszunutzen.

Insgesamt ist Wasabi zwar aus Sicht der Client-Konnektivität grundlegend, die Cloud-Speicherseite dieser Gleichung ist jedoch ausgewogen.

Mit Wasabi können Sie leicht Zugriffs- und geheime Zugriffsschlüssel erstellen (Bildnachweis: Wasabi).

Sicherheit

Hier sind zwei Seiten der Wasabi-Strategie, um Ihre Daten zu schützen. Die erste davon ist die physische Sicherheit der Rechenzentren.

Diese verfügen über alle Abwehrmechanismen und Technologien, die Sie von einem Spionagefilm erwarten, mit Ausnahme automatisierter Laser. Sie haben rund um die Uhr Sicherheitspersonal, biometrischen Zugang, CCTV-Systeme und mehrere redundante Systeme.

Alle haben eine Betriebszeit von über 99,9%, was sich alle drei Jahre in einem Tag niederschlägt.

Neben der Sicherheit des Rechenzentrums ist die andere Seite von Wasabi ein robuster Schutzplan für die Dateien, noch bevor sie in den Speicher gelangen. Es verwendet ein Modell, das alle Dateien in der Wasabi Cloud verschlüsselt, und Dateien werden immer in verschlüsselter Form übertragen. Sie können Wasabi die Verschlüsselungsschlüssel behalten oder selbst definieren, wenn Sie dafür verantwortlich sind, sie niemals zu vergessen.

Der Dienst verfügt über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und ist HIPPA-kompatibel. Wenn Sie ein Backup-Tool wie CloudBerry verwenden, können Sie die Dateien zusätzlich verschlüsseln, bevor sie in die Cloud gelangen.

Was Cloud-Speicher betrifft, wird bei Wasabi die Sicherheit gut überlegt.

Das Hinzufügen neuer Benutzer mit Wasabi ist einfach und Sie können sogar ihre Zugriffsrechte anpassen. (Bildnachweis: Wasabi)

Preisgestaltung

Was Schlagzeilen macht, ist der Preis von Wasabi sicherlich ein Kopfzauberer. Die Kosten für den Speicherplatz betragen lediglich 0,0049 USD pro GB, was bemerkenswert niedrig ist.

Obwohl es klug ist, hat Wasabi ein Minimum von 1 TB Speicher als Niedrigwasserlinie eingesetzt, um sicherzustellen, dass es jeden Monat mindestens 5 Dollar von Ihnen bekommt.

Weiterlesen  pCloud Review

Das entspricht etwa einem Viertel der Anforderungen von Amazon S3 und Microsoft Azure.

Als dieser Service zum ersten Mal auf dem IaaS-Markt auftauchte, kostete er steile Download-Kosten von 0,04 USD pro GB. Das sind $ 40, um Ihre 1 TB zurückzubekommen. Dies macht die Lösung für Kunden ungeeignet, die häufig herunterladen möchten.

Wasabi hat diesen Plan inzwischen geändert, da jetzt keine Downloadkosten anfallen, aber Sie können dieses Modell immer noch haben, das sogar noch geringere Kosten für den Speicherplatz von 0,0039 USD pro GB verursacht. Sollten Sie feststellen, dass Ihnen Kosten entstehen, die Sie unter dem anderen Modell nicht hätten, können Sie zwischen diesen wechseln.

Die einzigen zu berücksichtigenden Kosten sind die für einen Support-Plan.

Der Wasabi Basic Support ist kostenlos und bietet eine Wissensdatenbank, Dokumentation und ein E-Mail-basiertes Ticketsystem.

Leider, wenn Sie mit einem Menschen sprechen möchten und eine priorisierte E-Mail-Antwort erhalten, die 300 US-Dollar pro Monat für einen Premium-Supportplan kostet.

Dies scheint für die telefonische Unterstützung übertrieben zu sein, aber diejenigen mit einem geschäftskritischen Projekt könnten das Gefühl haben, dass dies bei Problemen ein notwendiger Aufwand ist.

Endgültiges Urteil

Wenn der Preis und die Geschwindigkeit das Beste an Wasabi sind, besteht das Schlimmste darin, den Service an die Kundensysteme anzuschließen. Das Fehlen eines Synchronisierungstools oder mobiler Apps ist bedauerlich.

Um den Kreis der Konnektivität abzuschließen, müssen Sie zusätzliche Apps installieren und sich auf die Unterstützung von Wasabi verlassen, um die von anderen Diensten inhärenten Funktionen zu nutzen.

Sobald Sie diese Hürden überwunden haben, ist dies eine schnelle, sichere und erschwingliche Lösung, für die viele Menschen einen guten Grund finden könnten.

  • Wir haben auch die hervorgehoben bester Cloud-Speicher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here