Hailing aus Panama, bietet NordVPN einen Sound Virtual Private Network (VPN) Dienst: es verfügt über mehr als 4.000 Servern in 62 Ländern, schnelle Leistung, Qualität apps, aufgepeppt Sicherheit, eine keine Protokolle Politik, und vieles mehr.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie NordVPN auf Ihrem Windows-Gerät herunterladen, installieren und einrichten.

  • Sehen Sie sich unsere Liste der besten VPN-Dienste an

1. Öffnen Sie Ihren Browser, navigieren Sie zur NordVPN-Website und klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Jetzt holen“.

2. Hier melden Sie sich für Ihren NordVPN-Service an.

3. Klicken Sie auf der folgenden Seite unter dem Satz Download NordVPN for Windows auf den roten Download-Button.

Alternativ können Sie den Bereich mit anderen Downloads nach unten scrollen und dort Windows auswählen.

4. Der NordVPN-Download beginnt, wenn Sie Speichern drücken.

5. Wenn der Download abgeschlossen ist, klicken Sie im unteren linken Bereich Ihres Browserfensters auf „NordVPNSetup.exe“, um mit der Installation zu beginnen.

6. Sie werden aufgefordert, dem Programm zu gestatten, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen.

7. Der Installationsvorgang beginnt, nachdem Sie auf die grüne Schaltfläche Installieren geklickt haben.

8. Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist, wird das NordVPN geöffnet.

9. Wenn Sie noch keinen Account haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Als neuen Benutzer registrieren.

10. Sobald Sie sich angemeldet haben, öffnet sich die NordVPN-App und Sie sehen eine Karte mit zahlreichen markierten Orten und einer runden Schaltfläche oben.

Sie können die Nachricht, die Ihnen NordVPN Mobile Apps anbietet, ablehnen, wenn Sie diese bereits haben oder nicht möchten.

11. Sie können auf einen dieser Standorte klicken, um sich dort mit einem Server zu verbinden.

Sie können die Verbindung jederzeit trennen, indem Sie auf den grünen Knopf klicken.

12. Das ist es!