Manchmal ist Twitter ein nützlicher Weg, um mehr über die Welt herauszufinden, und manchmal nicht. Es ist daher hilfreich, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, Konten oder Wörter, Hashtags und Phrasen, die Sie nicht sehen möchten, stummzuschalten oder zu blockieren.

Dies ist ein Tool, das so breit oder schmal sein kann, wie Sie möchten, wobei Sie nur ein Konto sperren oder alle Sätze in der englischen Sprache entfernen möchten, die Sie nerven. 

Um Ihnen zu zeigen, wie es geht, haben wir diesen Leitfaden zum Stummschalten von Personen und Phrasen auf Twitter erstellt. Lesen Sie weiter, um eine kurze Anleitung zu erhalten, und scrollen Sie nach unten, um eine ausführlichere Anleitung zu erhalten.

Wie man Leute auf Twitter stummschaltet

  1. Gehen Sie zum Profil des Kontos.
  2. Klicken Sie auf das Menü „Optionen“.
  3. Wählen Sie „Stumm“.

So stummschalten Sie Wörter auf Twitter

  1. Gehen Sie zum Hauptmenü Optionen.
  2. Klicken Sie auf „Datenschutz und Sicherheit“..
  3. Scrollen Sie nach unten zu „Sicherheit“ und klicken Sie auf „Stumm“.
  4. Wählen Sie „Stummgeschaltete Wörter“..
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen in der oberen Ecke.
  6. Geben Sie die Wörter oder Sätze ein und passen Sie die Einstellungen an die Stummschaltung an.
  7. Klicken Sie auf „Speichern“..

(Bildnachweis: Shutterstock)

So stummschalten Sie Personen auf Twitter: eine ausführliche Anleitung

Um einzelne Konten auf Twitter stummzuschalten, müssen Sie zuerst zu ihrem Profil gehen. Mach dir keine Sorgen, du musst es dir nicht lange ansehen.

Klicken Sie anschließend auf das Menü „Optionen“, das aus drei Punkten in einem Kreis besteht. In Browsern befindet sich dies links neben der Schaltfläche „Folgen“ in ihrem Profil, und auf Smartphones befindet es sich darüber im Titelbild.

Klicken Sie jetzt einfach auf „Stumm“. Sie können das Konto auch über dieses Menü sperren oder melden.

Es ist erwähnenswert, dass Sie Konten auch von ihren Posts aus stumm schalten können. Klicken Sie einfach auf den nach unten zeigenden Pfeil rechts neben ihrem Namen im Beitrag und wählen Sie dann „Stumm“. Dies gilt auch für Telefone und Browser. 

(Bildnachweis: Twitter)

So schalten Sie Wörter und Phrasen auf Twitter stumm: eine ausführliche Anleitung

Das Stummschalten von Wörtern, Phrasen oder Hashtags auf Twitter ist etwas komplizierter und es ist nicht unbedingt intuitiv, herauszufinden, wie es geht. 

Gehen Sie zum Twitter-Menü „Einstellungen“. In Browsern sind dies die drei Punkte in einem Kreis am unteren Rand der linksbündigen Symbolleiste. Bei Smartphones klicken Sie einfach auf das Bild Ihres Kontos oben links auf dem Bildschirm auf der Startseite.

Klicken Sie in diesem Menü unten in der Liste auf „Einstellungen und Datenschutz“. Sie müssen es im nächsten Menü, das ebenfalls angezeigt wird, erneut auswählen.

Jetzt haben Sie ein längeres Menü mit Optionen. Scrollen Sie nach unten zu der Überschrift „Sicherheit“ und wählen Sie „Stummgeschaltete Wörter“. Dies befindet sich auf Smartphones direkt unter „Stummgeschaltete Konten“. In Browsern müssen Sie jedoch auf „Stummgeschaltet“ und „Stummgeschaltet“ klicken dann „Gedämpfte Wörter“.

Wenn Sie bereits stummgeschaltete Wörter haben, werden diese hier angezeigt. Die Liste ist jedoch leer, wenn Sie zum ersten Mal auf der Liste stehen. Um neue Wörter oder Ausdrücke hinzuzufügen, klicken Sie auf das Plus-Symbol oben rechts im Browser oder unten rechts auf Smartphones.

Fügen Sie nun das Wort oder die Phrase hinzu, die Sie stummschalten möchten, und Sie können stattdessen Hashtags hinzufügen, wenn Sie dies bevorzugen. Sie können auch die Einstellungen bearbeiten, indem Sie auswählen, wo das Wort stummgeschaltet werden soll (Ihre Home-Timeline oder nur Ihre Benachrichtigungen und wer es twittert) und wie lange die Stummschaltung dauern soll.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts für Smartphones und unten rechts für Browser auf Speichern. Das Wort wird dann zu Ihrer Stummschaltungsliste hinzugefügt.

Jetzt ist die Stummschaltung beendet. Groß! Sie können Negativität oder Toxizität aus Ihrem Leben heraushalten. Wenn Sie es andererseits vorziehen, in ein Kissen zu schreien, um im Internet gesund zu bleiben, sehen Sie sich hier alle Kissen bei Amazon an.

  • Wie bekomme ich Twitter Dark Mode