Hast du einen neuen Fitbit?

Egal, ob Sie Fitbit Ionic, Fitbit Versa, Fitbit Alta HR oder irgendeinen anderen Setup-Prozess gewählt haben, dieser Leitfaden gilt für alle und deckt auch die Verwendung Ihres Fitbit mit Android- und iOS-Geräten ab.

Lesen Sie weiter unten eine vollständige Anleitung zum Einrichten Ihres Wearables, einschließlich Herunterladen der Fitbit-App, Koppeln mit Ihrem Telefon und Festlegen von Zielen und machen Sie sich bereit, um fit zu werden.

Einschalten

Sobald du dein Fitbit entpackt hast, solltest du es einschalten und sicherstellen, dass es eine Batterie hat.

Lade die Fitbit App herunter

Sobald Sie Ihr Fitbit eingeschaltet haben, ist es Ihr Telefon, auf das Sie als erstes zugreifen möchten, da Sie die Fitbit App herunterladen müssen, die sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist. Gehen Sie also zu Ihrem App Store Ihrer Wahl und laden Sie ihn herunter

Es ist sogar für Windows 10 verfügbar, und wenn Sie kein kompatibles Telefon oder Tablet oder Windows 10-Gerät haben, können Sie Fitbit Connect herunterladen, das mit Windows 8.1 und Mac funktioniert.

Melden Sie sich an und paaren Sie

Starten Sie die App und Sie werden aufgefordert, sich anzumelden oder ein Konto zu erstellen.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort ein, das Sie für Ihr Fitbit-Konto verwenden möchten. Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, Ihren Namen, Geburtsdatum, Größe, Gewicht und Geschlecht anzugeben.

Sobald Sie Ihre Daten eingegeben haben, tippen Sie auf „Konto erstellen“ und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.

Beachten Sie jedoch, dass die App, sollte Ihr Fitbit mit Strom versorgt werden, diese auch dann finden sollte, wenn Sie sie nicht zuerst anschließen, sondern nur sicherstellen, dass sie sich in der Nähe Ihres Telefons befindet und Bluetooth aktiviert ist.

Weiterlesen  Wie Sie Google Pay auf Ihrer Smartwatch Wear OS einrichten und verwenden

Als nächstes wird eine 4-stellige Nummer auf Ihrem Fitbit-Bildschirm angezeigt (wenn Ihr Fitbit einen hat) und Sie werden gebeten, das in der App einzugeben.

Wenn Ihr Fitbit keinen Bildschirm hat, werden Sie stattdessen aufgefordert, darauf zu tippen.

Beachten Sie, dass der Prozess ähnlich ist, wenn Sie bereits ein Konto haben, aber um zu beginnen, müssen Sie sich anmelden und dann zu Ihrem Konto-Bildschirm gehen (das Symbol oben rechts im Dashboard der Fitbit-App) und dann auf „a

Beachten Sie auch, dass der Setup-Vorgang bei Fitbit Ionic oder Fitbit Versa etwas anders ausfällt, da Sie nach dem Pairing mit Ihrem Telefon aufgefordert werden, Ihr Fitbit mit Ihrem WLAN-Netzwerk zu verbinden, und das Wearable nutzt diese Möglichkeit

Setze ein paar Ziele

Nach dem Pairing werden Sie aufgefordert, den Namen einzugeben, den Sie von Ihrem Fitbit anrufen möchten. Tippen Sie dann auf die nächsten Bildschirme, um einen kurzen Überblick über die Verwendung Ihres Fitbit zu erhalten.

Wählen Sie aus, an welchem ​​Handgelenk Sie Ihren Tracker tragen und welche gerätespezifischen Einstellungen Sie bevorzugen.

Bevor Sie jedoch beginnen, wird die Fitbit App Sie zusätzlich bitten, ein Ziel zu wählen, sei es Ihr Gewicht zu verwalten, Ihren Schlaf zu verbessern oder eine Reihe anderer Optionen.

Anschließend wird erläutert, warum Sie dieses Ziel erreicht haben, und es werden Ihnen vorgeschlagene Ziele vorgeschlagen, die Ihnen helfen sollen, dieses Ziel zu erreichen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich über eines dieser Ziele nicht sicher sind – Sie können sie jederzeit in der App ändern.

Welche Einstellungen möchten Sie sofort ändern?

Nachdem Sie sich den Hauptbildschirm der Fitbit-App (der sich auf das Dashboard bezieht) angesehen haben, gibt es einige Einstellungen, die Sie optimieren oder zumindest beachten sollten.

Weiterlesen  So ändern Sie Ihr ExpressVPN-Passwort

Zum einen, um das Tracking genauer zu machen, möchten Sie vielleicht Ihre Schrittlänge eingeben (nachdem Sie es zuerst gemessen haben).

Um dies zu tun, drücken Sie die obere rechte Taste auf dem Armaturenbrett, wählen Sie dann „Erweiterte Einstellungen“, dann „Schrittlänge“.

Auf dem Bildschirm Erweiterte Einstellungen können Sie auch die Einheiten ändern und auswählen, an welchem ​​Tag die Woche für die Nachverfolgung beginnen soll.

Wenn Sie einen Bildschirm zurückgehen, werden Sie eine Reihe anderer Einstellungen finden, vielleicht vor allem die Möglichkeit, Ihre Ziele zu ändern, und „Benachrichtigungen“, mit denen Sie genau anpassen können, worüber Sie benachrichtigt werden – hier gibt es viele Umschaltmöglichkeiten und Sie lassen sie stehen

Zurück auf dem Hauptbildschirm der App, wenn Sie stattdessen auf Ihren Fitness-Tracker tippen (direkt links neben dem vorherigen Menü), können Sie ihn manuell synchronisieren und verschiedene Geräteeinstellungen ändern, z. B. die Art der verwendeten Uhr.

  • Beste Fitbit-Apps und Uhrgesichter: Was Sie für Ihr Fitbit Ionic oder Versa herunterladen können

Einrichten eines zweiten Fitbit

Du bist nicht auf nur ein Fitbit beschränkt.

Sobald Ihr neues Fitbit Ihrem Konto hinzugefügt wurde, können Sie beide über den Gerätebildschirm verwalten, der sich auf der gleichen Seite befindet wie die Option „Gerät einrichten“.

  • Nicht sicher, welche Fitbit zu kaufen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here