Anmerkung des Redakteurs: Was folgt, ist eine Zusammenfassung der letzten Änderungen und Ergänzungen seit der letzten Aktualisierung dieses Berichts.

  • Die Preisgestaltung hat jetzt drei Pläne.
  • Android App ist jetzt verfügbar und funktioniert ordnungsgemäß.
  • Linux App wurde hinzugefügt.
  • Standorte auf 100 erhöht. (Juni 2018).
  • Der Dienst hat einen LAN-Proxy-Gateway hinzugefügt, mit dem Sie einen sicheren HTTP- oder SOCKS5-Proxy-Server in Ihrem Netzwerk für andere Geräte erstellen können.
  • Das Unternehmen akzeptiert Bitcoin, Ethereum und die meisten wichtigen Kryptowährungen.
  • Windscribe stellte Garry vor, den hilfreichen Bot, der wie ein Live-Chat funktioniert.

Die Entscheidung für einen kostenlosen VPN-Plan bedeutet in der Regel einige wichtige Kompromisse: Datenübertragungsbeschränkungen, möglicherweise Einschränkungen bei den Geschwindigkeiten, und Benutzer können oft die beliebtesten Standorte nicht nutzen.

WinScribeWindscribeWiii ist ein interessantes VPN, das nicht den üblichen Regeln zu folgen scheint.

Die Hauptprobleme bestehen darin, dass Sie Zugang zu nur acht Ländern (USA, Großbritannien und anderen europäischen Städten, Hongkong) erhalten und nur eine Verbindung unterstützt wird.

Der kostenlose Plan von Windscribe geht noch weiter mit einigen unerwarteten Extras: Ad-Blocking über ein Browser-Add-on und sogar P2P-Unterstützung.

  • Möchten Sie Windscribe ausprobieren?

Windscribe bietet Kunden für Windows, Mac und iOS.

Das Fehlen eines Android-Clients ist ein Problem, aber Sie können Android-Geräte manuell konfigurieren, um den Dienst zu verwenden, und ein nativer Client wird „bald“ versprochen.

(Anmerkung: Der Android-Client von Windscrew ist jetzt verfügbar, wird jedoch als potenziell instabil aufgeführt. Verwenden Sie auf eigene Gefahr.)

Dies ist nicht schlecht für einen kostenlosen Service, aber wenn Sie mehr brauchen, erhalten Sie $ 9 (£ 7) erhalten Sie einen Monat unbegrenzten Zugang zu 47 Standorten.

Im Gegensatz zu den meisten Wettbewerbern erlaubt der kommerzielle Plan von Windscribe unbegrenzte Verbindungen, und sie sind nicht explizit nur für einzelne Benutzer bestimmt.

Privatsphäre

VPNs können verwendet werden, um einige sehr vertrauliche Informationen sowie Ihre Privatsphäre im Allgemeinen zu schützen. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Anbieter vertrauenswürdig und der Aufgabe gewachsen ist.

Die Datenschutzrichtlinie von Windscribe hat uns vom ersten Satz an beeindruckt: „Da Privatsphäre der Grund dafür ist, dass Sie unseren Service nutzen, erkennen wir, dass wir in Bezug auf das, was wir sammeln können, eine dünne Linie gehen müssen.“

Die guten Nachrichten kamen weiter.

Windscrebe sammelt zum Beispiel minimale Daten von seiner Website.

Die Service-Details sind ebenso ermutigend.

VPNs müssen weiterhin Daten für die aktuelle Sitzung protokollieren, insbesondere bei bandbreitenbegrenzten Plänen, da sie protokollieren müssen, dass die Browseraktivität auf dieser Serververbindung mit der IP-Adresse oder dem Konto dieses Benutzers in Zusammenhang steht.

„Für die Dauer Ihrer Verbindung speichern wir folgende Daten an einem temporären Ort: OpenVPN-Benutzername, verbundener VPN-Server, Verbindungszeit, Anzahl der während der Sitzung übertragenen Daten. Diese Daten verfallen und werden innerhalb von 3 Minuten nach Beendigung der Sitzung verworfen

Das ist außergewöhnlich klar und detailliert.

Die Richtlinie deckt sogar ab, was passiert, wenn Sie den Service nicht mehr nutzen, und weist darauf hin, dass Windscribe „inaktive Konten regelmäßig beschneidet “ und dass Sie Ihre Daten löschen können, wenn Sie möchten.

All dies basiert auf dem, was Windscribe sagt und tut, natürlich.

Performance

Es ist nicht schwer, mit Windscribe zu beginnen, aber das ist nicht so anfängerfreundlich wie die Konkurrenz.

Zum Beispiel hat TunnelBear als ersten Schritt eine einzelne Schaltfläche „Erste Schritte“, und nach dem Ausfüllen eines einfachen Formulars wird der Client automatisch heruntergeladen.

Wir haben in weniger als einer Minute herausgefunden, was wir tun müssen, also ist es unwahrscheinlich, dass Sie zu gestresst sind.

Der Client von Windscribe ist klein und benutzerfreundlich, zumindest auf eine einfache Art und Weise.

Leistung war in unseren Tests * gemischt.

Wenn Sie Probleme haben, können Sie im Dialogfeld „Preferences“ den Dienst auf niedriger Ebene steuern.

Endgültiges Urteil

Die nativen Clients, 10GB Datenmenge und P2P-Unterstützung sind wichtige Pluspunkte, und obwohl die Geschwindigkeiten von Windscribe relativ durchschnittlich sind, ist dies immer noch eines der besten kostenlosen VPNs.

  • Überprüfen Sie die besten VPN-Dienste von 2017 und besuchen Sie thebestvpnfor.me, um die besten VPN-Angebote auf dem Markt zu erhalten

* Unsere Tests beinhalteten die Bewertung der allgemeinen Leistung (Browsen, Video-Streaming).