Der Withings Sleep Analyzer ist eine dünne Matte, die unter Ihre Matratze gleitet und Änderungen von Druck und Lärm während der Nacht aufzeichnet. Die Kalibrierung ist ein einmaliger Vorgang. Sobald sie eingerichtet und mit Ihrem Telefon und Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, werden Ihre Schlafmuster jede Nacht ohne weitere Eingaben aufgezeichnet.

Es ist eine gute Wahl, wenn Sie nachts einen Fitness-Tracker am Handgelenk tragen oder etwas möchten, das Sie einfach einstellen und vergessen können. 

Sie erhalten etwas detailliertere Ergebnisse als mit einem schlafbasierten Schlaf-Tracker (hauptsächlich aufgrund der Geräuscherkennung). Die Ergebnisse sind am Morgen leicht zu überprüfen und scheinen mit denen von handgelenkbasierten Fitness-Trackern übereinzustimmen. Wir würden uns nicht auf die geschätzte Weckzeit verlassen, obwohl dies möglicherweise der am wenigsten wichtige Datenpunkt ist, da Sie ihn beim Aufwachen selbst überprüfen können.

Es ist am einfachsten zu verwenden, wenn Ihr Bett einen festen Rahmen hat (wie ein Diwan). Wenn Sie einen Lattenrost haben, müssen Sie die Matte auf etwas Stabiles auf den Latten legen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Withings Sleep Analyzer ist ab sofort erhältlich und kostet 99,95 USD / 119,95 GBP (ca. 145 AU $). Es kann direkt bei Withings gekauft werden, ist aber auch bei Amazon erhältlich.

Die Erkennung von Schlafapnoe war zum Start nicht verfügbar (wahrscheinlich aufgrund der Notwendigkeit einer FDA-Zulassung), wurde jedoch 2019 über ein Software-Update hinzugefügt.

Design

Der Withings Sleep Analyzer ist eine schmale, graue Matte, die Sie auf der gleichen Höhe wie Ihre Brust unter Ihre Matratze legen und mit der Withings Health Mate-App über Bluetooth eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen.

Der Schlafanalysator enthält keine Batterie, was verständlich ist, da die erzeugte Wärme aufgrund der mangelnden Luftzirkulation unter einer Matratze zu einem Brandrisiko führen kann. Dies schränkt jedoch die Verwendungsmöglichkeiten ein. Obwohl das Kabel ziemlich lang ist (etwa drei Meter), benötigen Sie eine Steckdose relativ nahe an Ihrem Bett, damit es über Nacht angeschlossen bleibt.

(Bildnachweis: Withings)

Die Funktionsweise ist interessant und unterscheidet sich stark von schlafbasierten Schlafmonitoren. Die meisten Daten werden von seinem pneumatischen Sensor erfasst, der verschiedene Bewegungsarten identifiziert und trennt. Zum Beispiel kann es zwischen Druckänderungen unterscheiden, die durch Ihren Puls, Ihre Atmung und das Hin- und Herwerfen während der Nacht verursacht werden.

Das Gerät enthält außerdem Geräuschsensoren, die das Geräusch des Schnarchens isolieren und es von anderen Geräuschen wie dem Verkehr im Freien, dem Schleudergang Ihrer Waschmaschine und dem Schnarchen Ihres Partners trennen können.

Einrichtung und Verwendung

Das Kalibrieren des Geräts ist etwas zeitaufwändig, muss jedoch nur einmal durchgeführt werden. Legen Sie die Matte auf Brusthöhe unter Ihre Matratze (halten Sie sie auf der Seite des Bettes, wenn Sie sie mit einem Partner teilen), schließen Sie sie an eine Netzsteckdose an, installieren Sie die Withings Health Mate-App (verfügbar für Android und iOS) und stellen Sie eine Verbindung her über Bluetooth auf die Matte.

Wenn Sie noch kein Health Mate-Konto haben, müssen Sie ein Konto erstellen, für das Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, ein Passwort sowie Ihre aktuelle Größe und Ihr aktuelles Gewicht erforderlich sind. Sie müssen den Sleep Analyzer auch mit Ihrem WLAN-Heimnetzwerk verbinden. Halten Sie daher beim Einrichten Ihr Kennwort bereit.

(Bildnachweis: Withings)

Dies ist dieselbe App, die auch von anderen Withings-Geräten verwendet wird, einschließlich Fitness-Trackern und intelligenten Waagen, sodass Sie sie alle von einem Ort aus verwalten können.

Sobald dies erledigt ist, dauert die Konfiguration der Matte einige Minuten. Während dieser Zeit hören Sie möglicherweise einige surrende Geräusche unter Ihrer Matratze, aber das ist kein Grund zur Sorge. Setzen Sie sich nicht auf Ihr Bett, während dies geschieht. Die App informiert Sie, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Sobald dies erledigt ist, gehen Sie wie gewohnt ins Bett und Ihre Schlafstatistiken werden in der App angezeigt, sobald Sie morgens aufstehen. Denken Sie daran, dass Sie die Matte angeschlossen lassen müssen.

Ergebnisse

Wenn Sie aufstehen, erhalten Sie eine Reihe von Statistiken über Ihren Schlaf. Sie werden nicht immer Zeit haben, diese vollständig zu verarbeiten. Es ist also gut zu sehen, dass Ihnen zunächst eine Gesamtbewertung angezeigt wird. Wenn Sie sich für eine weitere Analyse entscheiden, steht Ihnen eine eingehendere Analyse zur Verfügung.

Sie erhalten einen Gesamt-Schlaf-Score, der dann in Dauer, Schlafzeit, Tiefe, Zeit zum Aufstehen, Unterbrechungen und Regelmäßigkeit (gemessen über einen Zeitraum von mehreren Nächten) unterteilt wird. Dies ist detaillierter als die Daten, die Sie von einem Fitbit-Gerät erhalten. Dabei werden nur die Dauer, die Qualität (Zeit im Tief- und REM-Schlaf) und die Wiederherstellung (eine Kombination aus Schlafherzfrequenz und Unruhe) bewertet..

Wenn Sie auf jede dieser Bewertungen tippen, wird ein Diagramm mit den vom Schlafanalysator während der Nacht aufgezeichneten Daten angezeigt. Dies wird begleitet von Ratschlägen, wie Sie diesen Aspekt Ihres Schlafes verbessern können (z. B. früher ins Bett gehen und regelmäßigere Schlafmuster beibehalten)..

(Bildnachweis: Withings)

Das Muster von leichtem, tiefem und REM-Schlaf) entsprach dem, was wir von einem typischen 90-minütigen Schlafzyklus erwarten würden. Die Ruheherzfrequenz stimmte mit den Daten aus unserer Fitbit-Ladung 4 überein dass wir noch schliefen, als wir definitiv wach waren und eine Tasse Tee tranken. Dies könnte daran liegen, dass wir im Wachzustand eine ziemlich niedrige Ruheherzfrequenz haben (ca. 52 bpm)..

Es ist erwähnenswert, dass Schnarchen oft ein Indikator für Schlafapnoe ist, der Zustand aber auch still sein kann. Wenn Sie sich also auch nach einer guten Nacht ungewöhnlich müde fühlen, ist es immer ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Kaufen Sie es, wenn

Du hasst es, nachts eine Uhr zu tragen
Der Withings Sleep Analyzer passt unter Ihre Matratze, und sobald die Ersteinrichtung abgeschlossen ist, können Sie ihn so gut wie vergessen. Sie werden es im Schlaf überhaupt nicht spüren und nur das Netzkabel sehen können.

Sie möchten Ihre Schlafqualität verbessern
Der Schlafanalysator gibt Ihnen jeden Morgen eine detaillierte Aufschlüsselung Ihrer Nachtruhe, einschließlich Ratschlägen zur Verbesserung im Laufe der Zeit (auch wenn Sie diese nicht direkt steuern können)..

Kaufen Sie es nicht, wenn

Es gibt keine Steckdose in der Nähe Ihres Bettes
Der Withings Sleep Analyzer hat (aus Sicherheitsgründen) keine Batterie und muss daher an eine Steckdose angeschlossen werden. Ebenso können Sie es nicht verwenden, wenn Ihre Steckdosen bereits mit einem Telefonladegerät und einer Maschine oder Lampe mit weißem Rauschen belegt sind.

Sie sind mit den Ergebnissen Ihrer Uhr zufrieden
Der Withings Sleep Analyzer liefert nicht viel mehr Daten als Sie von Ihrem Fitness-Tracker erhalten und reicht wahrscheinlich nicht aus, um die Kosten zu rechtfertigen, wenn Sie bereits mit den Daten Ihres vorhandenen Wearables zufrieden sind.

  • Wir haben die besten Laufuhren zusammengefasst, die heute erhältlich sind