Zwei Minuten Rückblick

Das Xiaomi Mi 10 ist ein gut aussehendes Telefon. Glänzendes, gebogenes Glas auf der Rückseite, ein cooler Metallrahmen an den Seiten und ein kühner, spritziger 90-Hz-Bildschirm auf der Vorderseite – was kann man nicht lieben? Eigentlich nicht viel, zumindest was Design und Bildschirm betrifft. Xiaomi hat einen langen Weg hinter sich und die Mi 10-Serie sieht bisher am besten aus.

Trotzdem ist seine Schnittstelle immer noch gelegentlich fraglich. Beispielsweise haben Sie immer noch nicht die Möglichkeit, eine Apps-Taskleiste zu aktivieren, und die Virenscan-Funktion unterbricht bei jeder Installation einer App alles, was Sie gerade tun. Daher sind die Schnittstellen auf Telefonen wie OnePlus ausgefeilter.

Springen zu…

Preis und Erscheinungsdatum
Design
Anzeige
Kamera
Kamerabeispiele
Performance
Batterie
Soll ich es kaufen??

Die Kamera des Xiaomi Mi 10 ist auch nicht ganz so gut wie sie sein könnte, angesichts des Preises von £ 799 / AU $ 1.699 (ungefähr $ 990). Der 108MP-Hauptsensor ist eine solide Leistung – wir haben gesehen, dass er beim Samsung Galaxy S20 Ultra und beim Xiaomi Mi Note 10 großartige Leistungen erbringt.

Abgesehen davon kann es nicht ganz mit der 50-Megapixel-Hauptkamera des Huawei P40 Pro mithalten, und genauer gesagt, das Telefon verpasst die Tele-Kamera des Xiaomi Mi 10 Pro und fällt hinter Handys wie dem OnePlus 8 zurück Pro in Sachen Vielseitigkeit.

Was Sie mit dem Xiaomi Mi 10 jedoch erhalten, ist die Flaggschiff-Leistung, ein Flaggschiff-Bildschirm und ein wirklich guter Klang der Stereolautsprecher, ganz zu schweigen von einer angemessenen Akkulaufzeit, kabellosem Laden und 30-W-Schnellladen sowie 5G.

Wenn Sie später das Xiaomi Mi 10 zum richtigen Preis finden, ist es ein großartiges Telefon in einer Blase. Wenn jedoch andere Geräte mit ähnlichen Preisen beiseite gelegt werden, halten die Kamera und die Benutzeroberfläche sie von Spitzenleistungen ab.

Xiaomi Mi 10 Preis und Erscheinungsdatum

  • Jetzt in Großbritannien und Australien erhältlich
  • Kostet £ 799 / AU $ 1.699

Das Xiaomi Mi 10 ist ab sofort in Großbritannien und Australien für £ 799 / AU $ 1.699 (ca. $ 1.000) erhältlich. Es wurde im Februar in China zusammen mit dem Mi 10 Pro angekündigt, einem ähnlichen Telefon mit einem überlegenen Kamerasystem.

Beide Telefone wurden weltweit gestaffelt eingeführt und können direkt über den Online-Shop von Xiaomi sowie über Kanäle von Drittanbietern wie Amazon gekauft werden.

(Bildnachweis: Ditching)

Design

  • Tolle Passform und Verarbeitung
  • Metallrahmen und hochglänzender Glasboden
  • Erhältlich in Coral Green, Twilight Grey und Peach Gold

Es besteht kein Zweifel, das Xiaomi Mi 10 ist ein großartig aussehendes Telefon. Die Vorderseite besteht aus All-Screen-Gorilla-Glas 5, das sich elegant in den Metallrahmen krümmt, der sich wunderbar zum gebogenen Glasrücken abrundet.

Die vier Rückfahrkameras des Mi 10 ragen aus der ansonsten ununterbrochenen Rückseite heraus, und in der Hand und für das Auge ist absolut nichts Falsches am Design des Xiaomi Mi 10, bis Sie Ihre schmutzigen Fingerabdrücke überall darauf haben – es hält sie fest Liebes Leben.

Mit 208 g ist das iPhone 11 Pro Max nicht ganz kräftig (226 g), aber es liegt immer noch am oberen Ende des Gewichtsspektrums des Smartphones.

(Bildnachweis: Ditching)

Die Tasten befinden sich alle auf der rechten Seite – Power- und Lautstärkewippe; An der Basis befindet sich ein USB-C-Anschluss und oben ein IR-Blaster.

Die Stereolautsprecher bündeln das Telefon oben und unten. Die einzige Warnung, die wir potenziellen Käufern neben dem Fingerabdruck-liebenden Finish geben würden, ist, dass das Mi 10 groß ist. Wenn Sie nach einem kleinen Telefon suchen, suchen Sie woanders nach.

Anzeige

  • Großes 6,67-Zoll-Display
  • AMOLED-Bildschirm mit Lochkamera
  • Auflösung 1080 x 2340, Bildwiederholfrequenz 90 Hz

Der Super AMOLED-Bildschirm des Xiaomi Mi 10 bietet eine Auflösung von 1080 x 2340 und eine Größe von 6,67 Zoll. Damit ähnelt er auf dem Papier dem Bildschirm des Motorola Edge, wenn auch mit einer weniger dramatischen Kurve. Die technischen Daten entsprechen einer Klarheit von 386 Pixel pro Zoll, was besser als ein iPhone 11, aber schlechter als ein iPhone 11 Pro ist.

Als Super-AMOLED-Display sind Farbtupfer und -tiefe reichlich vorhanden, egal ob Sie spielen, zuschauen oder einfach ziellos durch die Benutzeroberfläche wischen. Es hat eine maximale manuelle Helligkeit von etwa 500 Nits – niedriger als das Samsung Galaxy S20 oder OnePlus 8 Pro, wird jedoch im Auto-Modus viel heller, sodass es unter den hellsten Bedingungen immer noch leicht drinnen und draußen zu sehen ist.

Durch die HDR10 + -Zertifizierung des Xiaomi Mi 10-Bildschirms sehen HDR-Filme besonders in dunkleren Umgebungen hervorragend aus, und die Betrachtungswinkel sind besonders für ein OLED-Panel großartig.

(Bildnachweis: Ditching)

Kamera

  • 108MP, 1: 1,7 Primärsensor
  • 13MP, 1: 2,4 Ultra-Wide-Kamera
  • 2MP Makro- und Tiefensensoren
  • Keine Teleoption

Das Xiaomi Mi Note 10 hat den 108MP-Kamerasensor von Samsung der Welt vorgestellt, und der Junge hat ihn beeindruckt, als er herunterfiel. Der Sensor mit hoher Auflösung wurde seitdem auf dem Motorola Edge Plus und dem Samsung Galaxy S20 Ultra sowie auf dem Xiaomi Mi 10 Pro neu aufgelegt – und ist auch beim Mi 10 führend.

Das Interessante an der Implementierung des 108MP-Kamerasensors durch das Mi 10 ist, dass wir ihn zum ersten Mal ohne sekundäre Tele-Kamera sehen.

Stattdessen setzt Xiaomi auf die großen Pixelzahlen und macht den Digitalzoom zu einer praktikablen Alternative. Ist es? Zum größten Teil bei hellen Bedingungen ja, wie Sie im 2-fach-Zoombild in den Kamerabeispielen weiter unten sehen können.

Bei schlechten Lichtverhältnissen kommt das Zoomen jedoch nicht in Frage.

Die Aufnahmemodi der Mi 10 sind umfassend: Foto, Video, Porträt, Nachtmodus, Pro-Modus – alle üblichen Verdächtigen werden berücksichtigt. Es gibt auch einen 108MP-Fotomodus, der Bilder in voller Auflösung liefert, die in gut beleuchteten Szenen fantastisch detailliert aussehen.

Der automatische Modus des Xiaomi Mi 10 ist großartig. Das Telefon verfügt über eine optische Bildstabilisierung, sodass die Aufnahmen bei den meisten Lichtverhältnissen mindestens scharf aussehen. Bei einer Aufnahme von 25 MP standardmäßig mit 4-in-1-Pixelkombination (oder Pixel-Binning) sind zahlreiche Details vorhanden. Diese Auflösung entspricht standardmäßig 4344 x 5792 Fotos, wobei jede Dateigröße etwa 7 bis 10 MB beträgt.

(Bildnachweis: Ditching)

Im Vergleich zu anderen Kameras in der Szene fällt die Mi 10 in Bezug auf Ton- und Farbnuancen hinter die P40-Serie zurück. Das iPhone 11 schafft es, einen besseren Dynamikbereich herauszuholen, und das Pixel 4 ist das Flaggschiff von Xiaomi, wenn es um den Weißabgleich geht, deutlich besser, aber wir wählen für diese Vergleiche etwas weniger.

Die meisten Leute, die das Xiaomi Mi 10 kaufen, werden die Kamera lieben. Die enorme Sensorgröße bietet Stapel von Tiefe für ein Smartphone, und der Dynamikbereich ist zumindest anständig. Der Nachtmodus ist jedoch deutlich hinter den oben genannten Handys von Apple, Google und Huawei zu sehen.

Die Leistung der 13MP f / 2.4 Ultra-Wide-Kamera ist mittelmäßig, ohne Autofokus, was zu einem mittelmäßigen Nutzen führt. Bei allen Lichtverhältnissen außer den besten ist es auch sehr weich, und diese Tatsache zu verschärfen ist die seltsame Entscheidung, es im Nachtmodus nicht zugänglich zu machen.

Glücklicherweise können Sie damit Bilder im Pro-Modus aufnehmen, sodass Sie Aufnahmen mit einer Verschlusszeit von bis zu 30 Sekunden machen können, was Ihnen bei schlechten Lichtverhältnissen eine gewisse Vielseitigkeit verleiht, wenn Sie wissen, was Sie tun.

Die Makrokamera, die mit 2 MP eintaktet, ist ehrlich gesagt ein Witz, da Sie bei mehr Lichtverhältnissen von der Hauptkamera wirkungsvollere Makroaufnahmen von der Hauptkamera erhalten können. Wir werden sie also einfach überspringen.

Die 20-Megapixel-Selfie-Kamera ist zusammen mit der 108-Megapixel-Hauptkamera ein Highlight und bietet eine anständige Leistung für Foto und Video bei allen Lichtverhältnissen außer den dunkelsten.

Kamerabeispiele

Bild 1 von 7

Ein Schuss mit 1x Zoom. (Bildnachweis: Ditching) Bild 2 von 7

Bei Aufnahmen mit 2-fachem Zoom bei guten Lichtverhältnissen ist das Fehlen eines optischen Zooms kein allzu großes Problem. (Bildnachweis: Ditching) Bild 3 von 7

Der Dynamikumfang ist ein Kampf beim Schießen von schwarzen Katzen mit Hintergrundbeleuchtung. (Bildnachweis: Ditching) Bild 4 von 7

Ein Weitwinkelschuss. (Bildnachweis: Ditching) Bild 5 von 7

Ein ultra-breiter Schuss. (Bildnachweis: Ditching) Bild 6 von 7

(Bildnachweis: Ditching) Bild 7 von 7

(Bildnachweis: Ditching)

Technische Daten und Leistung

  • Löwenmaul 865 Macht
  • Verfügbar in mehreren Konfigurationen
  • Bis zu 256 GB Speicherplatz

Das Xiaomi Mi 10 verfügt über einen Snapdragon 865-Chipsatz, ist jedoch in verschiedenen Varianten mit 128 GB oder 256 GB Speicher erhältlich. In Großbritannien und Australien wird es jedoch standardmäßig in der Version mit den höchsten Spezifikationen ausgeliefert – 256 GB Speicher mit 8 GB RAM für 799 GBP und 1.699 AU $.

Das Ergebnis ist ein großartiges Spieletelefon mit erstklassiger Flaggschiff-Leistung, einem wunderschönen Bildschirm und viel Platz für selbst die ungeheuerlichsten Titel.

Benchmarks sind geradezu herausragend: Das Telefon erreicht einen Geekbench 5-Multi-Core-Score von über 3.300, was sich in der täglichen Nutzung und der Spieleleistung widerspiegelt.

Die MIUI 11-Oberfläche von Xiaomi ist ein Hit und Miss. Außerdem ist es stabil und sieht sauber aus, was ein guter Anfang ist. Die Erfahrung bleibt in Bezug auf die Vielseitigkeit der Benutzeroberfläche zurück – Sie können beispielsweise keine Apps-Taskleiste aktivieren. Wenn Apps im Hintergrund installiert werden, werden Sie über die Benutzeroberfläche von allem, was Sie gerade tun, entfernt und gelangen zu einem Bildschirm zum Scannen von Viren. Dies führt zu einer erschütternden Benutzererfahrung.

Die App-Unterstützung ist jedoch hervorragend und bietet einige Vorteile, wenn Telefone von Huawei beiseite gelegt werden, da Xiaomi Zugriff auf die gesamte Bandbreite der Google-Dienste hat.

Die Verbindungen des Mi 10 sind mit NFC und 5G ein Flaggschiff auf ganzer Linie. Es gibt keinen microSD-Kartensteckplatz im Inneren, aber mit 256 GB Speicherplatz ist es wahrscheinlich nicht erforderlich, die Kapazität des Telefons in Ihrer Zeit damit zu erhöhen.

Der Fingerabdruckscanner unter dem Display ist in Ordnung. Es funktioniert nicht so gut wie ein Teil der Konkurrenz, aber Face Unlock lässt sich schnell auslösen und erledigt den Job.

(Bildnachweis: Ditching)

Lebensdauer der Batterie

  • 4.780mAh Batterie
  • Drahtloses und umgekehrtes kabelloses Laden
  • Schnelle kabelgebundene 30-W-Aufladung

Der große Akku des Xiaomi Mi 10 erreicht eine Geschwindigkeit von 4.780 mAh, was aus Sicht der Kapazität sehr großzügig ist. Selbst wenn die Bildschirmaktualisierungsrate auf 90 Hz eingestellt ist, haben Sie immer noch einen ganzen Tag Zeit. Das Mi 10 schaltet je nach verwendeter App nahtlos zwischen 60 Hz und 90 Hz um, um sicherzustellen, dass der Modus nicht zu viel Saft verbraucht.

Nach 90 Minuten Full-HD-Video, das mit maximaler Helligkeit wiedergegeben wurde, sank der Mi 10-Akku um etwa 10% und lädt sich mit 30 W Schnellladung in etwa 70 Minuten auf. Das Telefon unterstützt auch das kabellose Laden mit bis zu 30 W, was unglaublich beeindruckend ist, und es bietet auch das kabellose 5-W-Reverse-Laden.

Soll ich das Xiaomi Mi 10 kaufen?

(Bildnachweis: Ditching)

Kaufen Sie es, wenn…

Sie finden es zu einem günstigen Preis
Das Xiaomi Mi 10 ist ein wirklich kompetentes Telefon. Die Dinge, die es zurückhalten, sind größtenteils nur dann bemerkbar, wenn Sie es neben anderen Telefonen in seiner Preisklasse einstellen. Wenn Sie es zum richtigen Preis finden – weniger als ein OnePlus 8 Pro -, können Sie es sicher abholen.

Das Spielen hat Priorität
Mit seinem Snapdragon 865-Chipsatz, dem wunderschönen Bildschirm und den anständigen Lautsprechern sowie der Speicherkapazität des Telefons von bis zu 256 GB ist das Mi 10 so gut wie nie zuvor.

Sie hassen Kopfhörer und lieben es, Videos zu streamen
Der Bildschirm des Xiaomi Mi 10 ist eine Schönheit, und diese Stereolautsprecher sind laut mit einer anständigen Klangtrennung, sodass Sie glücklich ein paar Episoden von Brooklyn Nine-Nine durchspielen können, ohne dass dünne, schlechte Lautsprecherohrbluten auftreten.

Kaufen Sie es nicht, wenn…

Du liebst eine App-Schublade
Die Benutzeroberfläche von Xiaomi, MIUI, bietet Benutzern nicht die Möglichkeit, der Erfahrung eine App-Schublade hinzuzufügen. Dies ist zwar in Ordnung, wenn Sie von einem iPhone kommen, aber die meisten Android-Benutzer sind es gewohnt, nicht alle ihre Apps auf ihren Startbildschirmen hosten zu müssen.

Sie benötigen eine Tele-Kamera
Die Kamera des Mi 10 ist kompetent, vorausgesetzt, Sie müssen dank eines 108MP-Hauptsensors und einer beeindruckenden ultrabreiten Sekundärkamera nicht zu stark hineinzoomen. Während wir die Makrokamera nehmen oder lassen könnten, reicht die Mi 10 aus, wenn Sie ohne Teleoption leben können.

Du willst ein kleines Telefon
Das Xiaomi Mi 10 ist ein Hingucker mit einem großen, kräftigen Bildschirm und Glas und Metall, die verschmolzen sind, um klein auszusehen, aber klein ist es nicht mit seinem 6,67-Zoll-Bildschirm – kleine Hände möchten vielleicht einen Mi 9 SE in die Hand nehmen.

Erste Überprüfung: Juni 2020