Zoho Expense ist ein weiterer Teil einer wachsenden Auswahl an Softwareprodukten aus dem in Indien ansässigen Zoho-Stall. Dies macht es zu einer idealen Wahl, wenn Sie bereits andere Programme in ihrem Portfolio verwenden. Wie der Name schon sagt, wurde Zoho Expense so konzipiert, dass Sie den Überblick über die Spesenabrechnung behalten und so Personen so schnell und effizient wie möglich verfolgen, verfolgen und letztendlich erstatten können. 

Es bietet viele leistungsstarke Tools zur Optimierung der Ausgabenverfolgung und kann von jedem beherrscht werden. Die Software ist nicht nur leistungsstark und einfach zu bedienen, sondern funktioniert auch gut mit den anderen Buchhaltungstools von Zoho. Dies macht sie zu einer offensichtlichen Wahl, wenn Sie bereits ein Konverter sind.

  • Möchten Sie Zoho Expense ausprobieren? Schauen Sie sich die Website hier an

Zoho Expense ist sehr günstig und es gibt auch eine kostenlose Version (Bildnachweis: Zoho Expense)

Preisgestaltung

Wenn Sie mit den Produkten von Zoho völlig neu sind, ist die 14-tägige Testversion des Expense-Pakets eine ideale Möglichkeit, sich mit den Steuerelementen vertraut zu machen. Wenn Sie von den zahlreichen Elektrowerkzeugen begeistert sind, sind sie aufgrund der laufenden Kosten sehr erschwinglich. Es gibt tatsächlich einen kostenlosen Plan, der nichts kostet und es bis zu drei Benutzern ermöglicht, das Potenzial des Programms zu nutzen. 

Als nächstes kommt der Premium-Plan, der bei jährlicher Abrechnung nur 2,50 GBP pro Monat kostet, während er 3 GBP pro Monat beträgt, wenn Sie lieber unterwegs bezahlen. Dies ist mit einer Mindestanforderung von 10 Benutzern verbunden. 

Zoho Expense ist auch in einer Enterprise Plan-Version enthalten, für die mindestens 500 Benutzer erforderlich sind. Zoho verlangt, dass Sie sich direkt an sie wenden, wenn Sie so große Anforderungen haben.

Zoho Expense verfügt über eine einfache, aber hochwirksame Benutzeroberfläche (Bildnachweis: Zoho Expense)

Eigenschaften

Sie werden feststellen, dass Zoho Expense eine Vielzahl von Features und Funktionen bietet, die den Anforderungen der meisten Benutzer entsprechen sollten. Zoho Expense strotzt schon in seiner Basisausgabe vor Anziehungskraft. Tatsächlich bietet die Freemium Edition 5 GB Quittungsspeicher und bietet Ausgaben in mehreren Währungen, die Möglichkeit, Kartentransaktionen zu importieren, Kunden- und Projektverfolgung, Mehrwertsteuerverfolgung, Kostenzuordnung und Meilenkosten. 

Wenn Sie sich für die Premium-Version entscheiden, können Sie Bargeldvorschüsse, Delegierungen, Spesenabrechnungen, Pier-Diem-Spesen, automatische Scans und vieles mehr hinzufügen. Alle drei Editionen (Enterprise ist die andere) bieten Elektrowerkzeuge wie Daten- und Belegsicherung sowie geplante Sicherungen sowie grundlegende Formularanpassungen, sodass Sie das Paket an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können.

Zoho Expense verfügt über eine umfangreiche Suite von Tools, mit denen Benutzer ihre Ausgaben verfolgen können (Bildnachweis: Zoho Expense).

Performance

Zoho Expense bietet Ihnen eine hervorragende Leistung. Durch die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit lässt es sich auch problemlos in andere Elemente des Zoho-Portfolios integrieren. Dies schließt Zoho Books ein, während die Software (obwohl nicht die kostenlose Version) auch mit anderen Buchhaltungstools wie QuickBooks Online und Xero funktioniert. 

Alle drei Programme funktionieren mit Zoho CRM, Zoho Invoice, Zoho People, Zoho Cliq und Zoho Projects. Die Software wurde ebenfalls gut gestaltet, ohne dass im täglichen Gebrauch Probleme auftreten. Es gibt auch beeindruckende Apps für Android und iOS.

Zoho Expense eignet sich auch perfekt für Bürokaufleute, die Erstattungsansprüche bearbeiten (Bildnachweis: Zoho Expense).

Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie Mitarbeiter haben, die den Überblick behalten und anschließend ihre Ausgaben zur Erstattung einreichen müssen, sollten Zoho Expense sie ziemlich glücklich machen. Die Benutzerfreundlichkeit der mobilen Apps ist unübertroffen. Die Fähigkeit, Quittungen zu erfassen und zu übermitteln, hat sich in der iOS- und Android-Software als ein Kinderspiel erwiesen. 

Wenn Sie als Administrator auf der anderen Seite arbeiten, werden Sie feststellen, dass die Desktop-Zoho Expense-Software solide und stabil ist. Es ist vielleicht nicht immer die am besten aussehende Benutzeroberfläche, aber es funktioniert, was die meisten Leute verlangen. Tatsächlich funktioniert es besonders gut im Google Chrome-Webbrowser.

Zoho Expense funktioniert hervorragend in der App-Umgebung für iOS und Android (Bildnachweis: Zoho Expense)

Unterstützung

Sie haben das Gefühl, dass Zoho sich wirklich bemüht, mit seinen Software-Bemühungen zufrieden zu stellen, und dies wird auch durch eine Reihe von Support-Optionen untermauert. Von Montag bis Freitag gibt es kostenlosen telefonischen Support sowie E-Mail und eine Website mit vielen verschiedenen Ressourcen. Es wird auch alles klar und übersichtlich dargestellt. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie zum ersten Mal mit der Software vertraut sind.

Neben dem Support gibt es auch zahlreiche Online-Dokumentationen für Zoho Expense (Bildnachweis: Zoho Expense)

Endgültiges Urteil

Zoho Expense ist ein beeindruckendes Paket, auch wenn Sie sich für die etwas weniger funktionsreiche kostenlose Edition entscheiden. Es gibt SSL-Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung, Speicher für Ihre Belege, einen kleinen Berg von Features und Funktionen, die alles in der Kostenverfolgungslandschaft abdecken, sowie die Integration in andere Programme. 

Obwohl es großartig ist, dass Zoho Expense mit anderen Zoho-Produkten zusammenarbeitet, bedeutet die Art und Weise, wie es so entwickelt wurde, dass es auch mit gängiger Buchhaltungssoftware wie QuickBooks Online und Xero funktioniert, dass es nicht nur für Zoho-Anhänger attraktiv ist. 

Nutzen Sie die beeindruckenden Apps und die Preisstruktur mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, die für viele Benutzer problemlos skalierbar ist, und es ist leicht zu erkennen, warum Zoho Expense bei so vielen Fans die Daumen hochhält.

  • Beste Ausgaben-Tracker-Apps und Software